11 Tage überfällig, SST weiterhin negativ. Trotzdem schwanger?

Get_jinxed
Get_jinxed
26.06.2015 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben.
Ich weiß, es werden vermutlich tagtäglich unzählige solcher Fragen gestellt, aber genau wie vielen anderen, lässt es mir auch keine Ruhe.
Ich bin jetzt heute bereits den 11. Tag überfällig, am 15. hätte ich meine Mens kriegen sollen. Habe auch 2 Frühtests gemacht, den letzten am vorherigen Wochenende - negativ. Seit ca. einer Woche habe ich wirklich durchgehend Unterleibsschmerzen als würde ich jeden Moment meine Mens bekommen, unangenehmes ziehen im Unterleib und in der Leiste, und noch dazu stark vermehrten Ausfluss.
Meine Mens war vorher immer recht zuverlässig, wenn sie sich mal verschoben hat, dann höchstens mal um einen Tag.
Bei meinem FA habe ich für nächste Woche erst einen Termin, aber das lässt mir natürlich keine Ruhe.
Vielleicht sind gehts ja jemandem genauso, oder ihr könnt mir sagen wie bei euch so Situationen ausgingen.
PS: Ich fände es übrigens schön wenn ich schwanger wäre, also das war jetzt kein Panik-Post oder so. :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Als ich schwanger war war ich 12 Tage überfällig und hatte wirklich mieses Sodbrennen.Als ich dann beim FA für nen Test war meinte der "ach ja das ist aber schon lange ... 12 Tage". Also ist schonmal gut das du dir nen Termin genommen hast :) und da du es dir ja wünschst drück ich dir die Daumen das es so ist
AskimBenimE
AskimBenimE | 26.06.2015
2 Antwort
naja entweder braucht der sst einfach noch ne weile oder dein zyklus hat sich schlicht verschoben. wenns bei mir länger dauerte, hatte ich meist ne zyste :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2015
3 Antwort
Ich bin überfällig und hab totale schwangerschaftsbeschwerden. Negativer Test. Rückenschmerzen, unterleibsschmerzen, Schweißausbrüche, Übelkeit. Ich bin leider nicht schwanger ich habe ne Zyste am Eierstock. Hör auf dir Gedanken zu machen und geh zum Arzt.
Leyla2202
Leyla2202 | 26.06.2015
4 Antwort
Du schreibst, du hast den letzten SST am letzten Wochenende gemacht, dann ist jetzt 1 Woche rum, mache nochmal einen SST. Oder du wartest den Termin beim Gyn ab. Drücke dir die Daumen und halte uns bitte auf dem Laufenden.
ekiam
ekiam | 27.06.2015
5 Antwort
Hallo ich bin seit 5 Tagen überfällig und hab Grad nen Test gemacht war aber negativ.... Bin aber abends oft müde habe meistens ein ziehen beim rechten Busen und vorgestern Abend habe ich eine halbe Stunde lang einen Stichreiz im Unterleib gespürt... Und meine Periode bekomme ich meistens am 6 also einen Tag früher... Und sie ist eigentlich immer pünktlich Ausser am Anfang als ich die Pille abgesetzt habe musste ich zwei Monate warten. Kann es sein daß ich den Test zu früh gemacht habe? Habe auch Mom Lust auf Essiggurken und gestern musste ich sinnlos ständig heulen und war schlecht gelaunt...kann es sein dass esnoch zu früh war den Test zu machen? Bitte um antwort
Kathy|Change
Kathy|Change | 10.10.2018

ERFAHRE MEHR:

6 Tage überfällig, Test aber negativ
28.06.2016 | 6 Antworten
9 tage überfällig sst negativ?
12.09.2014 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading