Ssw.10 und übertrieben starke Steißbein schmerzen

Liino
Liino
21.12.2013 | 3 Antworten
Hallo werdende Mütter,

Habe übertrieb starke Schmerzen am Steißbein, sobald ich 10 min zu Fuß unterwegs bin, sticht es sogar mal ganz komisch, dass ich kurz stehen bleiben muss. Selbst auf der Arbeit das Aufstehen und ständige Sitzen schmerzt extrem. Was kann ich dagegen tun ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
naja wenn es das ist, hättest du zumindest die möglichkeit eines Gürtels der das Becken stützt und stabilisiert, zudem kann man wenn es ganz schlimm wird immernoch mit Paracetamol etwas linderung finden... ich habe so einen Gurt bekommen, hat auch gut geholfen bis der Bauch zu groß dafür wurde ....
Skassi
Skassi | 21.12.2013
2 Antwort
@Skassi Dann freu ich mich ja schon :P hoffe das ist nix schlimmes und kann i.wie ein bisschen zum stoppen gebracht werden
Liino
Liino | 21.12.2013
1 Antwort
wahrscheinlich nicht viel, klingt für mich nach ner Lockerung des Beckenringes.... würde das mal beim FA ansprechen und mir von dem ne Überweisung zum Orthopäden holen .... Prost Mahlzeit wenn es wirklich das ist, wird es nicht besser werden .... ich könnte im moment bei jeder bewegung heulen und brüllen vor schmerzen ;)
Skassi
Skassi | 21.12.2013

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading