Durchfall 33. Ssw mit Bauchschmerzen/Brennen und Rückenziehen

mymyheyhey
mymyheyhey
28.04.2017 | 51 Antworten
Hallo ihr!

Ich hoffe, hier kann mir jmd helfen!
Ein paar sind hier vllt genervt von meinen Fragen, aber vllt gibt es ja doch noch jmd, der da was weiß oder besser selbst sowas schon hatte.

Ich lag gestern morgen mit enormen Bauchschmerzen, eher ein Brennen mit Blähungen und nem Ziehen im unteren Rücken (wie starke Regelschmerzen) im Bett und musste irgendwann pinkeln, leider auchhintenrum, was mich etwas schockierte.

Ich legte mich danach wieder hin und wurde wieder wach und musste zur Toilette, diesmal dickflüssig, das Ganze wiederholte sich noch 2 Male, danach war Schluss, ich aß Weißbrot und ne Banane. Kein Stuhlgang mehr.

ich wollte jedoch heute morgen eine Stuhlprobe beim Arzt abgeben um auszuschließen, dass ich mir was eingefangen hab, jedoch konnte ich nicht. Also habe ich etwas Sauerkrautsaft getrunken mit Osaft zum hinterherspülen (weils so eklig war) und habe ein paar Dörrpflaumen gegessen. Das Gleiche habe ich schon einmal gemacht als ich arge Verstopfung hatte (habe in der SS seit der 20. Ssw ca. eigl immer festen Stuhlgang bis Verstopfung), da wirkte das innerhalb von 20 Minuten, diesmal jedoch keinerlei Reaktion.

Stunden später (gegen Mittag) gings dann wieder los, ich schaffte es nichtmal zur Toilette, ging was in die Hose (entschuldigt bitte) , doch auf der Toilette konnte ich wieder nicht mehr.

Nun bin ich langsam so ziemlich innerlich am durchdrehen, was das sein könnte, unsere Maus spüre ich jedoch immer wieder.
Ich habe nachher einen Termin bei einer FÄ (meine hat Montags, Freitags und Mittwochs keine Nachmittagssprechstunde, daher gehe ich woanders hin), aber was kann ein FA da tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

51 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Im Ernst jetzt?! Jeder hat mal Durchfall, auch in der SS. Und wenn nichts kommt, nachdem du vorher Durchfall hattest, mag das vielleicht daran liegen, das gerade der Darm leer ist. Wenn du dir dann aber Dörrpflaumen und Sauerkrautsaft reinziehst , ist es kaum überraschend, das du es kaum zur Toilette schaffst, aber nur wenig kommt, denn das Meiste bist du ja zuvor schon "losgeworden". Stuhlproben: Über eine Stuhlprobe kann man nachdenken, wenn es sich tagelang nicht bessert, NICHT NACH EINEM TAG. Es hat doch auch keine Konsequenz, deine Stuhlprobe. Und wenn du dir was eingefangen hast, dann was? Toll zu wissen. Du hast dir wohl was eingefangen, sonst hättest du keinen Durchfall . Eine Diagnostik hat in dem Fall keine therapeutische Konsequenz, denn whs ist es viral und du bist schwanger und man schiesst nicht mit Kanonen auf Spatzen, KEIN Antibiotikum. Nach nach einem Tag. Also erspar dir den Sauerkrautsaft und die Pflaumen, damit machst du es schlimmer und erspar deinem Arzt die Stuhlprobe. Versuch mal Kräutertee, irgendwas zur Entspannung ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2017
2 Antwort
Sauerkrautsaft bei Durchfall und dann noch O`saft ... ich denke nicht , dass man Dir noch helfen kann ... und wenn sich Dein Zustand nicht bessert , vielleicht holst Du Dir dann auch professionelle Hilfe ... übrigens ... gestern hatte ich einen interessanten Bericht angeschaut ... da ging es um psychisch kranke Menschen ... sie empfehlen viele Waldspaziergänge , eine Waldtherapie ... vielleicht wäre das etwas für Dich ...
130608
130608 | 28.04.2017
3 Antwort
ähm nun steig ich nicht durch ... du hast durchfall ja? ok erst mal an sich..das kommt vor und du brauchst dir keine sorgen machen, wenn der durchfall nun nicht SO massiv ist, dass du dehydrierst. aber was ich nicht verstehe: du pfeiffst dir sauerkraut rein ... orangensaft und dörrpflaumen???? wenn du durchfall hast?????? wieso machst du das????? wenn im darm irgendwas rumpelt, dann ist es das dümmste was man tun kann sich sauerkraut osaft und pflaumen reinzuhaun ... wenn man durchfall hat trinkt man ausreichend WASSER oder TEE..vermeidet säurehaltige getränke wie osaft und nimmt schonkost wie toast etc zu sich. wenn du durchfall hast dann ist der darm leer. darum kam nichts mehr. völlig idiotisch sich dann das reinzupfeiffen. dein darm versucht sich zu erholen und du malträtierst ihn mit SOLCHEN dingen. ich frage mich langsam ernsthaft, ob du noch zurechnungsfähig bist. sorry ... du gehörst DRINGEND zum psychiater und das meine ich nicht böse, sondern ganz ehrlich. ich hoffe, dass du 2-3 tage schonkost zu dir nimmst!!!!!!
Brilline
Brilline | 28.04.2017
4 Antwort
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 28.04.2017
5 Antwort
Ehrlich jetzt? Oh mann! Mensch Mädel, es wird echt Zeit, daß Du Dir Hilfe besorgst. Du kannst doch nicht, wie die anderen hier schon geschrieben haben, Dir erst Weißbrot, dann ´ne Banane, dann Sauerkrautsaft reinpfeifen, dann dadrauf noch O-Saft und - weil das alles ja noch nicht reicht - noch schön ein paar Dörrpflaumen hinterher. Herrliches Durcheinander! Sei froh, daß Du nicht hinterher noch kotzen mußtest. Ich fass es nicht. Der Darm war leer, was erwartest Du dann, was da noch kommen soll? Willst Du eine Frühgeburt auslösen mit Deinem Blödsinn? Willst Du wirklich Dein Kind gefährden, nur weil Du so gaga spielst? Geh bitte endlich mal zum Arzt und lass Dir helfen. Ich sehe schwarz, wenn Dein Bauchzwerg mal auf der Welt ist. Du wirst dann wohl nur noch in der Ambulanz sitzen, weil Du hinter jedem Bäuerchen direkt eine tödliche Krankheit vermuten wirst. Ich meine es echt nicht böse, aber Du mußt unbedingt pschiatrische Hilfe in Anspruch nehmen und Deine Ängste in den Griff bekommen. Logisch, daß Deine Maus sich bemerkbar macht. Bei dem Durcheinander in Deinem Körper. Mach Dir einen schönen Tee, kuschel Dich auf die Couch, schau einen schönen Film oder hör Musik und entspann Dich endlich! Du brauchst nicht durchzudrehen, warum auch? Vielleicht ist Dir ja auch irgendwas einfach nur nicht so gut bekommen und Du hattest deswegen Dünnpfiff. In der Schwangerschaft passiert das schon mal ganz flott. Wie schon gesagt, ein Tee und ab auf die Couch. Und laß´ die Rumdoktorei sein.
babyemily1
babyemily1 | 28.04.2017
6 Antwort
Wie kommt dein Mann eigendlich damit zurecht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2017
7 Antwort
@oohibiscusoo Ich hoffe du hast Recht, sonst mache ich mir wirklich Sorgen um das Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2017
8 Antwort
genau das wollte ich auch grade fragen..dein mann bekommt das doch auch alles mit???? was sagt er dazu? mädel wenn du SO weitermachst tust du das was du da bin ich mir sicher am wenigsten willst: du schadest massiv deinem kind!!!!!!!!! überleg mal logisch: du nimmst in kauf durch so eine pardon völlige schwachsinnsaktion, dass es dir noch schlechter geht und damit auch dem kind, nur damit du eine stuhlprobe abgeben kannst. überleg das mal!!!! ich glaube nicht, dass du in der lage bist wenn das kind da ist runterzufahren..wenn du SO weitermachst, wird dein kind schwerste psychosoziale störungen bekommen. du brauchst dringend hilfe. weisst überall siehst du gespenster und was weiss ich aber dann SAUERKRAUT DOERRPFLAUMEN OSAFT reinhaun..bist du völlig verrückt geworden???? mach so weiter und du hast echt durch dein verhalten die gefahr dass das kind früher kommt weils durchdreht
Brilline
Brilline | 28.04.2017
9 Antwort
So also, offenbar habt ihr nicht richtig gelesen, es war durchfall, dann kam nichts mehr, fast 24 h nicht letztendlich war ich beim fa, weil das ja alles nicht geklappt hatte. mit der maus ist alles i.o. ctg war gut, vorwehen sind da, sie sagte es kann am durchfall liegen, ein infekt dauert 2 bis 3 tage ... sorry aber wenn man schmerzen hat, geht man zum arzt, oder liege ich da falsch? ach und nicht zu viel bewegung und kein gv sagte sie noch. und ein anderes eisenpräparat hat sie mir verschrieben ...
mymyheyhey
mymyheyhey | 28.04.2017
10 Antwort
also noch mal kurz und knapp, ich habe den sauerkrautsaft, den osaft und die pflaumen nicht auf leeren magen gegessen, sondern fast nen tag später, nachdem ich eine menge am vortag gegessen hatte, wonach kein durchfall war, die 4 male, die ich musste waren gestern morgen, ich hunger doch nicht von gestern morgen bis heute morgen ...
mymyheyhey
mymyheyhey | 28.04.2017
11 Antwort
du redest dir echt alles schön ... wenn du 24 std net warst..kommst du evtl auf die idee, dass bei einmal durch durchfall durchräumen es ne zeit dauert bis wieder stuhlgang im darm ist? bist du so jung und naiv, dass du ernsthaft glaubst, dass es sinnig ist bereits 24 stunden nach so ner attacke dir sauerkraut usw reinzuhaun??? merkst du nicht, dass du dir schadest?????? du hast durchfall und kriegst die krise weil dann erst mal 24 stunden nix kommt und haust dir solche sachen rein???? kannst dir gleich abführtabletten reinscheppern ... in meinen augen bist du psychisch schwerstens gestört. jeder der diese beiträge objektiv liest, wird sich das denken. dass man zum arzt bei beschwerden geht ja klar. aber du machst sie dir selber. was hat der arzt zu der sauerkrautaktion gesagt???????? was sagt dein mann??????
Brilline
Brilline | 28.04.2017
12 Antwort
und dann noch die arroganz zu sagen wir hätten nicht richtig gelesen. merkst du eigentlich was du tust???????? dein armes baby ehrlich. und es ist ja wohl völlig egal ob du dörrobst osaft und sauerkraut auf nüchternen oder nicht nüchternen magen zu dir nimmst. jeder normal denkende mensch weiss, dass man nach durchfall auch wenn der durchfall aufgehört hat 2-3 tage schonkost zu sich nimmt. das hat nix mit hungern zu tun wie du so pampig von dir gabst. schlicht und ergreifend toast, evtl nudeln, griessbrei..tee wasser. und nicht so nen rotz ... als kinderkrankenschwester geht mir da die galle hoch
Brilline
Brilline | 28.04.2017
13 Antwort
wieso abgeben müssen ? wegen einem Tag Durchfall macht sich kein Arzt die Mühe , eine Stuhlprobe ins Labor zu schicken ... und doch ich habe es gelesen ... weil Du kein Stuhlgang mehr hattest , hattest Du Dir das Zeugs rein gepfiffen ... nein Sauerkrautsaft ist im allgemeinen nicht schädigend ... aber es bringt den Darm in Schwung ... und nach einem Darm - Infekt , sollte man den Darm einfach Ruhe gönnen ... ich weiß ja nicht , ob Du uns nur vergaggeierst ... um Deinen körperlichen Zustand mache ich mir keine Sorgen ... aber um Deine Psyche ... aber ... zum Glück ... gehst Du ja alle zwei Tage zu Deiner FA und die anderen Tage zu einem anderen Arzt , weil die FA am Montag und Mittwoch und am Freitag keine Nachmittagssprechstunde hat ... andere Frage ... warum musstest Du dann um 8 Uhr 40 die Stuhlprobe bei dem anderen Arzt abgeben ? da wäre doch die FA da gewesen ? ... auf jeden Fall bist Du ärztlich bestens versorgt ...
130608
130608 | 28.04.2017
14 Antwort
ich finde das nicht arrogant. was ist arrogant daran, jemanden darauf hinzuweisen, dass er falsch gelesen hat? ich bin überhaupt nicht pampig, ich schreibe hier freundlich und sachlich und bestimmte personen schreiben hier mit kraftausdrücken, warum bin ich da pampig? außerdem habe ich erstmal schonkost zu mir genommen ... weißbrot und banane ... was mir beim fa am telefon gesagt wurde. mehr kam da leider nicht. ich finde es nicht okay, jemanden so zur sau zu machen, wenn er nach rat fragt. auf einer anderen seite habe ich gegenteiliges erlebt. womit schade ich ihr? mit dem sauerkrautsaft und osaft, den pflaumen? im ernst jetzt? oder habe ich das jetzt falsch verstanden?
mymyheyhey
mymyheyhey | 28.04.2017
15 Antwort
bei uns in der klinik sagen die ärzte: eine stuhlprobe ist dann nötig wenn man länger als 3 tage FIEBRIGEN durchfall hat. ansonsten nicht. wenn jeder der mal durchfall hat zum kacken in die praxis rennt also sorry. nach 3 tagen durchfall mit fieber muss geschaut werden
Brilline
Brilline | 28.04.2017
16 Antwort
du schadest deinem kind damit, dass du weiteren durchfall und den damit verbundenen stress fabrizierst ... du hast ja selber geschrieben, du pfeiffst das rein und danach wieder durchfall und wunderst dich. nach durchfall macht man net nur einen tag schonkost und danach dann son unsinn
Brilline
Brilline | 28.04.2017
17 Antwort
Ok seh ich ein. Ich wollte halt auf Nummer sicher gehen da ich in der ss nie welchen hatte. nun es hat aber mehrere Stunden gedauert nach dem saft. Also meinst du jetzt dass ihr das geschadet hat? Also ca. 7 h nach diesem konsum war beim fa alles ok ...
mymyheyhey
mymyheyhey | 28.04.2017
18 Antwort
du schadest ihr durch dein völlig durchgedrehtes verhalten..verursachst selber durchfall usw ... DAS ist das problem. merkst das net?????
Brilline
Brilline | 28.04.2017
19 Antwort
mensch ich dachte ich hätte wieder verstopfung, deshalb ... achmann, wie mans macht, ist es nicht richtig ... was für einen schaden meinst du? dass sie nicht richtig wächst? dass sie tot zur welt kommt? oder was?
mymyheyhey
mymyheyhey | 28.04.2017
20 Antwort
Merkst du was?????? Sofort gedanken wie ob sie tot auf die welt kommt so ein unsinn. Lies doch DU mal richtig. Ich sagte du setzt dein kind unnötigem stress aus. Ich sagte wenn du so weiter machst hat das kind mal soziale störungen. Usw. Auf fragen was dein mann oder auch der arzt zu sowas sagt gehst null ein. Verstopfung hat man nicht 24 sstd nach durchfall
Brilline
Brilline | 28.04.2017

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

36 ssw gleich 3 fragen an euch
27.10.2013 | 8 Antworten
HIlfe hilfe
30.01.2013 | 16 Antworten
Ende 36ssw und Durchfall
31.03.2012 | 5 Antworten
hab mal ne unangenehme Frage an euch
01.11.2009 | 9 Antworten
♥ Übungswehen? ♥
10.06.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading