Verstopfungen 41ssw, was kann man machen?

SaSo
SaSo
16.08.2010 | 9 Antworten
Hallo, ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich ..
bin jetzt in der 41ssw und habe ganz schlimme Verstopfungen, war schon seit 5 Tagen nicht mehr zur Toilette .. Als ich mal in der 30 ssw Verstopfungen hatte, habe ich auf Anraten meiner Frauenärztin Rizinus geholt, das hat mir damals sehr gut geholfen, aber das kann ich doch jetzt nicht mehr nehmen, oder? Denn das Zeug ist doch auch in diesem Wehencocktail drin?
Was kann ich sonst noch machen? Ich nehme schon seit Wochen kein Eisen mehr, trinke sehhr viel und bewege mich auch normal für eine hochschwangere ;-)
Hoffentlich habt ihr Tipps die helfen und dem Baby natürlich nicht schaden ..
Danke schonma
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo.
wie wärs mit bisschen apfelsaft? ne rizinus würd ich nicht nehmen bist ja schliesslich schon in der 41 ssw.
soulfly
soulfly | 16.08.2010
2 Antwort
huhu
pflaumensaft, trockenpflaumen, sauerkrautsaft...
Lissi26
Lissi26 | 16.08.2010
3 Antwort
hi
hmm 41. ssw ruf deine hebamme an und frag ob du nicht doch rizinus nehmen darfst weil wenn dein kind jetzt kommt würd ja eh passen. ansonten hilft trockenpflaumen bei mir immer gut und leinsamen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
4 Antwort
ich
würd mal in die apotheke gehen und da nachfragen. hatte kurz nach der geburt auch verstopfung und hatte ne ganze woche kein stuhlgang hab mir das was aus der apotheke geholt aber ob das auch in der ss geht weiß ich net. kannst dir auch nen einlauf holen den du zuhause machen kannst
sweety-maus87
sweety-maus87 | 16.08.2010
5 Antwort
also ich trinke viel himbeerblättertee
esse viel obst und gehe fahrradfahren, 41 ssw und dein baby iat noch nicht da, da kannst du glaub ich ruhig rizinusöl trinken, bist du nicht langsam nervös , dass es losgeht, lg alles liebe
linak
linak | 16.08.2010
6 Antwort
...
ich hatte in der schwangerschaft auch heftige verstopfungen das kein hausmittelchen half. mein frauenarzt hat mir dann Lactulose verschrieben das darf man in der schwangerschaft nehmen. das hat mir super geholfen und hat den stuhl auch wieder etwas weicher gemacht
janag27184
janag27184 | 16.08.2010
7 Antwort
rizinusöl ist im wehencocktail drin
udn ich geh mal davon aus das du nicht böse wärst wenn es nun endlich los geht.so hättest du 2 fliegen mit eienr klappe geschlagen, verstopfung weg, darm leer baby kommt.passt doch.
pueppivw
pueppivw | 16.08.2010
8 Antwort
-
Möchte jetzt keine Werbung machen aber mir haben diese Activia Yoghurt geholfen.alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
9 Antwort
also
bei mir wirkt am besten Magnesium etwas überdosiert :)))
secret
secret | 16.08.2010

ERFAHRE MEHR:

41.ssw Hilfe, Wehen lassen nach
07.12.2016 | 11 Antworten
41+0 Ssw
29.09.2016 | 7 Antworten
41 ssw und immernoch keine anzeichen..
20.05.2013 | 11 Antworten
41 ssw / heute gehts mir elend
11.04.2012 | 7 Antworten
41 ssw und immer noch keine anzeichen
11.01.2011 | 7 Antworten
41 ssw und menstruationsartige schmerzen
15.11.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading