Schwangerschaft ohne Übelkeit?

katrin76
katrin76
07.04.2010 | 14 Antworten
Ne Freundin ist schwanger und sagt, daß sie überhaupt keine Übelkeit hat. Sie hat auch erst ihren SST gemacht, als sie bereits in der 12 Woche war (hat sehr unregelmäßig ihre Mens und hat dann eigentlich nur spaßeshalber einen Test gemacht) Jetzt ist siecht verunsichert. Ist das nicht komisch? Also ich hab damals auch nicht gebrochen und mir war jetzt auch nicht ständig schlecht, aber mir war es abends nicht so ganz gut, flau im Magen .. einfach komisch halt. Aber, so gar keine Übelkeit? Hab irgendwo mal gehört, daß Übelkeit quasi "positiv" ist, weil dann die Schwangerschaft stabil sein soll, weil ja der Hormonhaushalt sich so krass umstellt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
Ich hatte in der ersten SS auch nichts gehabt und in der jetzigen ging es mir in den ersten wochen richtig schlecht. lg
kaja21
kaja21 | 08.04.2010
13 Antwort
mir war auch nie übel
und da war ich auch froh drüber. Ind er zweiten Hälfte der Schwangerschaft hatte ich hin und wieder leichtes Sodbrennen, da hätte ich auch gern drauf verzichtet.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 07.04.2010
12 Antwort
hallo
mir war in der ganzen schwangerschaft nicht einmal schlecht hatte ne super schwangerschaft ist halt bei jedem anders dann soll sie sich freuen das es ihr so gut geht meine schwägerin hat fast die gesamte schwangerschaft gebrochen lg
0280
0280 | 07.04.2010
11 Antwort
mir war auch nie übel
.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
10 Antwort
Hallo!
Also ich hatte während der gesamten Schwangerschaft keine Übelkeit und bei uns gab es keine Probleme!
09Petra
09Petra | 07.04.2010
9 Antwort
Also
Schwangerschaftsübelkeit ist garantiert nicht erforderlich um ein gesundes Baby zu bekommen! Ich hatte auch nie Übelkeit, und bin heilfroh darüber :-) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
8 Antwort
...
Mir war auch nie übel.
jasmin1011
jasmin1011 | 07.04.2010
7 Antwort
hmmm
mir war a niiiieee übel zum glück
michele88
michele88 | 07.04.2010
6 Antwort
muss nicht...
mir war schrecklich übel! Eine Kollegin ist jetzt schwanger, die hat überhaupt nix gemerkt, die Glückliche!
moni1972
moni1972 | 07.04.2010
5 Antwort
mir war
auch nie übel :)
MelM2009
MelM2009 | 07.04.2010
4 Antwort
hi
also ich muss sagen bei meiner ersten tochter hatte ich keinen überkeit garnichtis!! udn ich war froh darüber, weil beim der jetzigen schwangerschaft ging der 4 monate lange das ich kaum essen konnte!!
Selinasmutter
Selinasmutter | 07.04.2010
3 Antwort
Hallo
In der 1. SS hatte ich garkeine Übelkeit, in der jetzigen gings mir richtig schlecht. Muss also nicht immer sein. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
2 Antwort
hi
ich hatte garkeine übelkeit in der ss man muß die auch nicht umbedingt haben
IjoA
IjoA | 07.04.2010
1 Antwort
Hey...
Meine Ma hatte in 2 von ihren 4 SS Übelkeit und in 2 garnicht. Das muss man nicht unbedingt haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Übelkeit in der Schwangerschaft
15.06.2012 | 22 Antworten
Wann lässt die Übelkeit nach?
16.09.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading