übelkeit,erbrechen und wenig trinken in der schwangerschaft

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2009 | 8 Antworten
hi
oben steht die frage und weiss nicht was ich machen soll, bin in der 14 woche und habe oder nehme immer noch ab bis jetzt sind es 6 kg.
ich meine das abnehmen st net schlimm aber ich ´trinke vielleicht wenn es hoch kommt amtag einliter, was hab ihr so gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Sepia D12
soll ganz gut helfen bei Übelkeit... Was das trinken betrifft: Kauf Dir Getränke, die Dir im Moment richtig gut schmecken, dann klappt das schon. Also bei mir funktioniert das so: wenn ich mal wieder ne Phase habe, wo ich wenig trinke, dann geh in den Supermarkt und schau mir das Getränke-Regal an und das, was mir am meisten zuspricht, das kaufe ich mir dann. Ich muß wohl dazu sagen, ich trinke nie einen Saft pur. Ich verdünne mir jeden Saft mit Wasser. Aber das klappt dann meistens, daß ich dann mind. 2 Liter trinke. Funktioniert im Winter auch schon mal mit bestimmten Teesorten. Im Moment ist es der Bratapfeltee vom Aldi... ich könnt den Literweise trinken!! LG...
Sam-Ali
Sam-Ali | 20.11.2009
7 Antwort
Hatte ich genauso
ich ahbe die ersten drei monate fast nichts gegessen und getrunken vor überlkeit erst dannach hab ich gegessen wie ein schwein hihi vielleicht geht es bei dir auch vorbei...ich wünsch dir aufjedenfall viel Glück
Littlemuck02
Littlemuck02 | 20.11.2009
6 Antwort
ich hab mich auch zum trinken gezwungen,
gegen die übelkeit gibts globoli, such die ne hebi und frag danach, die helfen wirklich - weilß leider nicht mehr wie die heissen. und ich hab mich frühs hingesetzt und mir jeden früh einen halben liter milch reingewürgt, vorher ging es nicht aus dem haus und meine wasserflasche war ständig am mann.....so hab ich mich gezwungen zu trinken, war schlimm, ich weiß bin auch ein schlechter trinker.....
candy7
candy7 | 20.11.2009
5 Antwort
hebamme
anrufen und akkupunktur mitmachen!!! ernährung vielleicht umstellen 5 kleine mahlzeiten am tag-anstatt 3 große fett-und eiweißarmere ernährung hilft kohlenhydratreiche mahlzeiten helfen nach appetit essen grapefruit soll helfen , genauso wie geschälte , rohe mandeln naturbelassen essen ingwer, pfefferminze soll auch helfen was drin bleibt -das hilft :-) aber bitte zum faam nächsten tag gehn , wenn: das ständige !! Erbrechen einen Tag anhält keine flüssigkeit mehr drin bleibt sofort , wenn : schwindel auftritt deine hautfarbe sich verändert fieber hochkommt wasser lassen nicht mehr klappt
4children
4children | 20.11.2009
4 Antwort
Bei mir...
.... war es auch so. Habe bis zur 15.Woche abgenommen und kaum was gegessenund getrunken, weil wenn ich es versucht habe, kam es gleich wieder raus, egal was. Kann dich da also verstehen. Aber du solltest dich echt ein bisschen zwingen. Aber solang die Ärztin nichts dazu sagt, wegen deinen Werten, mach dir da dann keine zu großen Gedanken und falls es nicht besser werden sollte in den nächsten Tagen solltest du vlt nochmal mit deiner Ärztin drüber reden. Die kann dir auch Tipps dazu geben, was du tun kannst um mehr zu trinken. Hatte meine Ärztin zu dem Zeitpunkt auch.
Sweetygirl2002
Sweetygirl2002 | 20.11.2009
3 Antwort
hallo
ich trinke auch nicht viel. habe auch nur abends zum glück und noch mal ab und zu am tag übelkeit bin auch 14 woche aber ich neheme zu bis her 3 kg. sonst frag doch mal deinen arzt. aber bestimmt wenn deine übelkeit nachlässt nimmst du wieder zu dann kannst du ja auch wieder essen ohne das du erbrichst. LG
carolin215
carolin215 | 20.11.2009
2 Antwort
abnehmen ok
aber so wenig trinken geht gar nicht!!! denk ans baby, es braucht viel nährstoffe. wenns gar nicht geht, ab in die klinik und infusion geben lassen!!! versuch dich zu zwingen, musste ich auch...hatte null apetitt
fabianjana
fabianjana | 20.11.2009
1 Antwort
hallo
also du solltest schon vieeeeeel mehr trinken .. so 2-3 liter wären optimal ich trinke immer so viel , und soll man auch !!
Sunshinemami21
Sunshinemami21 | 20.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Übelkeit und erbrechen 8ssw
08.11.2012 | 9 Antworten
31 ssw wieder übelkeit und erbrechen
07.09.2012 | 3 Antworten
Kreislaufprobleme und Übelkeit :(
05.12.2011 | 6 Antworten
Tipps bei starker Übelkeit/Erbrechen
13.04.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading