Schwangerschaft daheim positiv und beim Arzt negativ

Lilly_-
Lilly_-
27.07.2020 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben,

Ich wollte mal was fragen : ich hatte am 18.06 meine letzte periode und am 18.07 hatte ich nachmittags einen schwangerschaftstest gemacht wo sehr schnell positiv war. Wir haben uns sehr gefreut. Wir haben dann am Montag bei meinem Frauenarzt angerufen um einen Termin für 2 Wochen zu machen. Aber die meinten ich soll heute vormittag kommen. Das habe ich auch gemacht. Leider war der test negativ. Dann haben die zu mir gesagt ich soll am Freitag noch einmal kommen um noch einmal den Urintest zu machen. Sie meinten es war doch zu früh für den test. Dann am Mittwoch habe ich nochmal 2 test gemacht, weil ich sehr unsicher war. Einmal digital und einmal den normalen. Beide waren positiv. Dann bin ich Freitag wieder hin und war mir sicher ok jetzt wird er positiv werden. Überrascht leider wieder negativ. Dann hab ich drauf bestanden das wir ein bluttest machen. Und heute kam die Meldung das im blut nix nachgewiesen wurde das ich schwanger bin. Dann ist mir eingefallen das ich von Donnerstag bis Samstag Blutungen hatte. Und vermutlich hat es sich nicht richtig eingenistet. Hatte jemand das auch mal? Wäre in der ssw 6.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sowas hatte ich noch nicht. Was meinte der Arzt das bei dir die Tests immer positiv waren? Muss ja eine Erklärung dazugeben?
mialinchen
mialinchen | 28.07.2020
2 Antwort
@mialinchen der Arzt hatte nix gesagt. Hatten dann bluttest gemacht wo dann die ssw eig feststellen sollte und die war negativ. Wir vermuten das am Donnerstag alles zu ende ging. Denn ich hatte 3 tage blutungen. Die blutwerte sind sonst super. Wollte eig ein Kontrolltermin haben, aber erst ende September wäre ein Termin frei.
Lilly_-
Lilly_- | 28.07.2020
3 Antwort
wenn der Bluttest negativ ist , bist Du auch nicht schwanger..... so schnell fällt der HCG Wert auch nicht auf 0...im Ultraschall hätte man in dieser Schwangerschaftswoche zumindest eine kleine Fruchthöhle gesehen ...drücke Dir die Daumen , dass es bald klappt...Alles Gute...
130608
130608 | 28.07.2020
4 Antwort
und wenn Du von Donnerstag bis Samstag Blutung hattest , könnte es eher die Mens gewesen sein ...die kann sich ja auch mal verspäten ....
130608
130608 | 28.07.2020
5 Antwort
schwanger ist man erst , wenn sich das befruchtete Ei in die Gebärmutter eingenistet hat...und erst ab da bildet sich das HCG...
130608
130608 | 28.07.2020
6 Antwort
@130608 Ja schon, aber ich hab drei test gemacht und die waren alle sehr schnell positiv. Hab auch einen digitalen gehabt, wo das Ergebnis angezeigt wurde. Und meine tage kamen nicht. Deswegen war es sehr komisch. Ich wollte eig einen Termin machen fuer Ultraschall aber die haben mir keinen Termin mehr gegeben.
Lilly_-
Lilly_- | 28.07.2020
7 Antwort
@130608 Ich habe bei meiner mens immer schmerzen und ein komisches Gefühl. Und die mens war sehr schwach. Und ich hab die mens auch ca 5 tage. Am Anfang habe ich sehr viel blut und dann wird es immer weniger. Aber am Donnerstag war ziemlich schwach und nur wenn ich aufs klo gegangen bin, kam erst Blut raus und in der binde war kein blut.
Lilly_-
Lilly_- | 28.07.2020
8 Antwort
@130608 Ich weiß, aber wie kann es sein das 3 test positiv ausgefallen ist. Ich war schon mal schwanger.
Lilly_-
Lilly_- | 28.07.2020
9 Antwort
...wie kann es sein , dass in der Klinik alle Tests negativ sind ?...letztendlich ist das HCG im Blut aussagekräftig und wenn im Ultraschall auch noch etwas zu sehen wäre , dann ist es egal ob der Schwangerschaftstest schon positiv oder noch negativ ist.... ...die Menstruation kann immer mal wieder anderst verlaufen....das ist menschlich...
130608
130608 | 29.07.2020
10 Antwort
@130608 Ich hab viel zu schnell angerufen. Dachte ich rufe an und bekomme ein Termin fuer 2 wochen. Aber wo sie halt gesagt haben ich soll halt gleich kommen, war es sehr dumm von mir. Denn man muss ca 2-3 wochen warten. Das haben dann später auch zu mir gesagt. Ich soll noch warten. Und das im Blut das es negativ ist, kann sein das der hcg noch sehr niedrig war. Denn nicht immer steigt der extrem hoch. Ich hab schon hier im forum gelesen, daß eine auch so wir ich hatte und dann war sie trotzdem schwanger. Weil warum sollen 3 test lügen? Beim Arzt kann ich es mir vorgestellen das bei ihnen der hcg bei 50 mg sein muss, wenn ich aber bei 45 bin, zeigt es trotzdem negativ an. Ich warte auf meine tage im August sonst mache ich noch mal ein test. Denn ich hab ein Gefühl wo mir sagt, dass es noch dort ist. Wer weiß. Ich Streße mich nicht mehr so wie letzte Woche.
Lilly_-
Lilly_- | 29.07.2020

ERFAHRE MEHR:

Ab wann war bei euch der sst positiv?
17.12.2015 | 11 Antworten
positiv oder Verdunstungslinien! ?
21.12.2013 | 11 Antworten
Zahnarzt in der ss
16.08.2013 | 8 Antworten
ab wann kind allein daheim lassen?
15.08.2012 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading