Wie schnell wart ihr beim Arzt?

Forsythie
Forsythie
24.08.2015 | 16 Antworten
Hallo,
ich habe gestern drei Tests gemacht und alle waren positiv, danach hab ich versucht einen Arzttermin zu bekommen, aber bisher leider erfolglos. Sie haben alle entweder Urlaub oder nehmen keine neuen Patienten mehr an. Ich kenn mich mit alldem überhaupt nicht aus, hab aber gerade vor 3 Wochen geheiratet und davor kann es nicht passiert sein.Nächste Woche sind Flitterwochen, also wirds wohl ziemlich spät bis ich hin kann. Ist das ein Problem?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Beim Großen hab ich ca. eine Woche über Fälligkeit getestet. Als ich beim FA war, hat man NICHTS gesehen. 2 Wochen später dann Alles. Mein Kleinen hab ich 10 Tage über Fälligkeit getestet. Am 11. Tag war ich beim FA - aber auch nur, weil ich bis dahin nen Haufen Medis nehmen musste. Wollte da nur abklären, was das hätte anrichten können. Den "Standardtermin" zum US habe ich dann absichtlich erst 14 Tage später bei meinem FA gemacht . Du kannst dir also ruhig 2 bis 3 Wochen Zeit lassen, wenn jetzt Nichts "Schlimmeres" anliegt. Will dein Baby im Körper bleiben, tut es das. Wenn nicht, dann könnte auch ein FA nicht viel machen. Klingt hat, weiß ich. Nur wenn du frische Blutungen hast oder sehr starke Schmerzen, solltest du einen Arzt aufsuchen. Aber damit kämst du überall als Notfallpatient rein und im Urlaub sollte sich ja auch ein Arzt finden lassen für den Notfall ;) Solang du nix hast, genieße deine Flitterwochen :) Viel Spaß und herzlichen Glückwunsch.
xxWillowXx
xxWillowXx | 24.08.2015
2 Antwort
das ist überhaupt kein problem wenn du das baby bekommen möchtest. im gegenteil- es kann von vorteil sein weil wenn du jetzt gehst sieht man nicht wirklich was im ultraschall und auch wenn der arzt sagt das es in diesem frühen stadium normal ist macht man sich dennoch gedanken. wenn du später gehst ist evtl die herztätigkeit bereits sichtbar und hörbar und du kannst beruhigt nach hause gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2015
3 Antwort
ich bin bei beiden Schwangerschaften erst ca. in der 8-9 wochen dort gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2015
4 Antwort
war in meiner ersten Ss ziemlich früh beim Arzt, so ca. 6. Woche, aber nur deshalb weil ich Schmerzen hatte und in Schicht gearbeitet habe und ich es meinem AG so schnell wie möglich mitteilen mußte. In der 2. Ss war ich auch erst so ca. 8./9. Woche beim Arzt.
loehne2010
loehne2010 | 24.08.2015
5 Antwort
Danke euch für die schnellen Antworten, jetzt fühl ich mich schon besser. ich dachte man muss sofort hin, das ist alles ein bisschen neu
Forsythie
Forsythie | 24.08.2015
6 Antwort
Ich habe gerade mal geschaut. Bei einem Kind war ich das erste Mal in der 16. Woche. Immer mit der Ruhe. Nur nicht allzufrüh.
Tara1000
Tara1000 | 24.08.2015
7 Antwort
Ich hatte eine Woche nach überfälligkeit getestet und in der Woche darauf war ich dann mit der 6ten Woche das erste mal da und man konnte fruchthöle + dottersack sehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2015
8 Antwort
nööööööööööö, kein Promlem. Ich war damals in der 6. oder 7. SSW erstmalig beim FA wegen der Schwangerschaft.
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.08.2015
9 Antwort
Ich war zu früh da :-) direkt nach positiven Test. Würde ich nichtmehr machen. Du kannst, wenn du keine Schmerzen hast, locker warten bis der Arzt zurück ist. Ich für meinen Teil werde das nächste Mal warten bis die Periode zwei Mal ausgwfallen ist und dann gehen, ist aber Einstellungssache (-: Ganz früh erkennt man aber nichts warte als einfach ab und sei guter Hoffnung ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2015
10 Antwort
mein fa macht immer erst so 2-3 wochen nach dem positiven test einen termin vorher sieht man eh noch nichts
blaumuckel
blaumuckel | 24.08.2015
11 Antwort
Beim zweiten Kind war ich 5+0. Das war aber eindeutig zu früh. Der Arzt konnte nur die Fruchthöhle sehen. Dann hieß es gleich: ob die Schwangerschaft intakt ist kann ich nicht sagen ... Dann sitzt man daheim und denkt nach:- ( Beim ersten Kind war ich in der 7. und jetzt beim letzten Kind in der 12. Woche. Nur kein Stress. Viele Ärzte geben gar nicht so bald nach dem positiven Test Termine her, weil man im Ultraschall meist nur hoch aufgebaute Schleimhaut sehen kann und die Frauen enttäuscht heim fahren, weil sie mehr erwartet hätten.
Haselmaus123
Haselmaus123 | 24.08.2015
12 Antwort
Ich habe auf der Arbeit positiv getestet und sofort beim Arzt angerufen und konnte gleich vorbei kommen. Da war ich 5 Tage drüber. :)
Kristina1988
Kristina1988 | 25.08.2015
13 Antwort
@Kristina1988 Wie fühlt mn sich wenn man auf der Arbeit testet :-D ? Wie lief das ab? :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2015
14 Antwort
Hallo!!! Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, als mein Test positiv, war ich zwei Tage später beim FA, der es mir dann auch bestätigt hatte, nein es ist kein Problem wenn du nicht direkt zum FA gehst, genieße jetzt erstmal eure Flitterwochen, weil jetzt wird man eh noch nicht viel sehen können. Viel Glück Euch beiden und viel Spaß
pusteblume11
pusteblume11 | 26.08.2015
15 Antwort
@Leucanthemum Ich hatte ja schon vor dem Test den Verdacht, dass ich schwanger bin. In der Pause, bin ich in die Drogerie, habe mir einen Test gekauft und bin danach auf Toilette. Joa :-D Ich war dann ganz aufgeregt ... Habe meine Ärztin angerufen und unserem kfm.Leiter gesagt, dass ich mal weg muss. :) 1 Stunde später, würde die Schwangerschaft bestätigt.
Kristina1988
Kristina1988 | 26.08.2015
16 Antwort
@pusteblume11 Vielen Dank, ja wir werden sie hoffentlich genießen. :) Die ganzen Antworten und auch die anderen Fragen haben echt geholfen. :)
Forsythie
Forsythie | 27.08.2015

ERFAHRE MEHR:

Zum Arzt gehen und wenn ja zu welchem?
01.06.2015 | 11 Antworten
Magen DarmWann mit Kleinkind zum Arzt?
12.10.2012 | 9 Antworten
Wie lange wart ih im KH nach einer PDA
02.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading