Schwanger auf die Malediven?

Julesum
Julesum
21.02.2014 | 6 Antworten
Bin noch ganz frisch schwanger. Wir haben vor Monaten eine treue auf die Malediven gebucht. Im Juni soll die Reise losgehen. Meint ihr das passt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
klar. besorg dir kompressionsstrümpfe für den flug und gehe sicherheitshalber nochmal beim tropeninstitut vorbei und lass dich zwecks impfungen beraten, aber ansonsten passt das. viel spaß *vollneidischbin*
ostkind
ostkind | 21.02.2014
2 Antwort
das ist pauschal wohl nicht einzuschätzen. aber deine mediziner kennen deine geschichte, deine konstitution, die risikofaktoren ...
ace09
ace09 | 21.02.2014
3 Antwort
Na klar! Geniess den Urlaub und die Ruhe vor dem Strum! Wenn du dir unsicher bist, sags deinem Arzt, aber das passt doch vom Zeitpunkt her perfekt ;)
Zenit
Zenit | 21.02.2014
4 Antwort
Wenn es dir soweit gut geht und der Arzt dir sagt, es ist alles ok, dann pack die Koffer :) Wir sind damals als ich schwanger war auch geflogen, zwar "nur" nach Spanien aber trotzdem. Wir sind froh, dass wir den Urlaub noch mitgenommen haben, das letzte mal so ohne Kind. Vllt informierst du dich nur vorab wo da nen Arzt, vllt auch nen frauenarzt ist, FALLS was sein SOLLTE. Wir hatten einen 10 Meter vom Hotel entfernt. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2014
5 Antwort
Vielen Dank für die lieben Antworten. Ihr habt mich jetzt wieder etwas sicherer gemacht. Ich mache das davon abhängig wie es mir dann geht und was der fa sagt. Lg Julia
Julesum
Julesum | 22.02.2014
6 Antwort
Du solltest deinen Arzt fragen, ob es sinnvoll ist, auf Hin- und Rückflug Stützstrümpfe zu tragen oder sogar eine Trombosespritze nötig ist. Manche Ärzte vertreten die Meinung, dass bei Langstreckenflügen aufgrund der größeren Höhe der Mensch stärkeren Röntgenstrahlen ausgesetzt sind. Viele Piloten, die überwiegend Langstrecke fliegen, sind impotent aufgrund dieser Strahlen. Und deswegen raten einige Ärzte von Langstreckenflügen im schwangeren Zustand ab, weil das dem Kind schaden könnte. Viele meinen aber auch, dass das nur in den ersten drei Monaten kritisch ist. Ich würde da einfach nachfragen, was dein Arzt dazu meint. Ansonsten spricht gegen eine Flugreise im schwangeren Zustand nichts. Du muss allerdings selber entscheiden, ob gerade die Malediven für dich eine ausreichende Ärztliche Versorgung gewährleisten, wenn was passiert. Auf der anderen Seite, was soll passieren, wenn bis zur Reise mit deiner Schwangerschaft alles in Ordnung ist. Aber das lässt sich ja schwer voraussagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2014

ERFAHRE MEHR:

1 woche überfällig und tests negativ
18.03.2013 | 16 Antworten
43 zyklustag und keine mens
30.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading