Bin 42 und jetzt Schwanger, habe Angst vor Behinderung od FG

spinning1
spinning1
01.08.2010 | 41 Antworten
habe 4 postive test gemacht und denke mal, es ist so. kann es aber kaum glauben, da wir seit 2 jahren nach FG üben. habe solche angst jetzt. lese nur schlechtes über Schwnagerschaft ab 40. Down-syndrom, diabetis etc.. FG!
Was soll ich tun?Bin biologisch laut Ärztin noch lange kein 40 . mache viel spoirt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
naja mehr als abwarten und untersuchungen machen lassen wirste nich können ... wobei jede schwangere egal welchen alters, mit irgendwas rechnen muss ... gitb genug junge werdene mütter die auf einmal ne diabetits oder FG etc bekommen ... das risiko trägt so gut wie jede schwangere ... lass dir die ss erstma vom doc bestätigen und dich dann von ihm aufklären
gina87
gina87 | 01.08.2010
2 Antwort
dann trau dem urteil deiner FÄ
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
3 Antwort
wieso schreibst du doppelt?
42 ist zu alt um Kinder zu kriegen. meine meinung. viel glück aber trotzdem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
4 Antwort
...
Erstmal Glückwunsch!! Lass alles auf dich zukommen, mach einfach alle Untersuchungen mit u. denk positiv! Meine Kollegin hat auch mit 42 ihr 3.Kind bekommen u. die Jungs sind gesund. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles gut geht!!!
syl77
syl77 | 01.08.2010
5 Antwort
......
jede schwangere-egal wie alt-kann probleme haben. genauso, wie das "märchen", das nur ältere frauen ein kind mit down syndrom bekommen. die meisten mütter sind zwischen 25 und 30-nur damit du dich da nicht so sehr reinsteigerst. wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
6 Antwort
...
es heißt ja auch nur das man ab eines bestimmten alters ein erhöhtes risiko hat das was passieren kann ... wie gesagt KANN ... wenns so is dann is es so ... rückgängig machen kann mans eh nich ... lass erstma die ss bestätigen und alles weitere auf dich zukommen..dein doc wird dich schon beraten welche untersuchungen erforderlich bzw sinnvoll sind oder nich.. selbst ich damals mit 20/21 hab alles machen lassen wozu mir geraten wurde auch um selber sicherheit zu haben und mich ggf drauf vorzubereiten ... das alter hat nich wirklich was zu sagen ... gibt genug anderer mütter die in dem alter noch kinder kriegen, auch wenns für mich persönlich nichts mehr wäre..aber das is jedem selbst überlassen.. mach dir keinen kopf..wird schon alles gut gehen
gina87
gina87 | 01.08.2010
7 Antwort
@Vogelfrei
... zum Glück kann das ja jeder für sich selbst entscheiden!
syl77
syl77 | 01.08.2010
8 Antwort
@Vogelfrei
dein komentar hättest du dir jetzt echt sparen könn, es geht hier nicht um die meinung ab welches alter man keine kinder mehr bekomm sollte, sie ist ss und fertig wie du darüber denkst gehört hier nicht hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
9 Antwort
@syl77
gebe dir recht!!!
nordischerengel
nordischerengel | 01.08.2010
10 Antwort
@syl77
stimme dir voll und ganz zu, vorallem ist sie ss und dann kommt soo ein blöder satz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
11 Antwort
@Mama_von_4
wenn meinungen hier nicht hingehören, dann kann das ganze forum hier auch schliessen. alleine die frage ist schon komisch: was soll ich tun ? es gibt doch nur zwei möglichkeiten. und glück gehört zur 2. möglichkeit und das hab ich der fragestellerin gewünscht. also mach mal halblang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
12 Antwort
@Vogelfrei
Ja, deine Meinung, aber was wäre denn dann jetzt dein Rat?? Abtreiben lassen ??? Echt super ...
spinning1
spinning1 | 01.08.2010
13 Antwort
Mach dir mal keine Gedanken,
mein Arzt sagt das wird alles übertrieben , von wegen Risikoschwangerschaft etc , er hält das für Blödsinn Alles liebe für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
14 Antwort
...
ich denke die möglichkeiten die sie meint sind entweder erneute FG oder nich ... dennoch find ich ihren kommentar unnütz ... oder war die frage "wie findet ihrs wenn man mit 42 schwanger wird?"
gina87
gina87 | 01.08.2010
15 Antwort
@Vogelfrei
Mein Gott bist du schräg drauf ... Was soll sich tun bezog sich nicht auf gegen das Kind entscheiden, sondern wie ich mich zum wohle des Kindes jetzt verhalten soll und meine Ängste bekämpfen kann. Dachte bekäme aufmunterungen. zum Glück kommen die ja auch ...
spinning1
spinning1 | 01.08.2010
16 Antwort
@Vogelfrei
du solltest dir mal überlegen was du von dir gibst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
17 Antwort
@spinning1
DAS hast du gesagt nicht ich. es gibt zu allem viele möglichkeiten und alle sollten in betracht gezogen werden. für eine der möglichkeiten entscheidet man sich dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
18 Antwort
@_marquise_
Danke, , so etwas brauche ich jetzt.
spinning1
spinning1 | 01.08.2010
19 Antwort
...
lass erstma alles auf dich zukommen und stress dich nich zu sehr ... mehr kannst du derzeit leider nich machen ... geh sobald du kannst zum doc um die ss bestätigen zu lassen ... der wird dir dann alles weitere sagen und du kannst ihm deine ängste mitteilen ... der wird dir dann schon sagen worauf du achten musst und welche untersuchen sinnvoll sind ...
gina87
gina87 | 01.08.2010
20 Antwort
@spinning1
dann besprich das mit deinem arzt und wenn dir nicht gefällt was er sagt, dann frag nen zweiten arzt. hier wird eh meist nur schwachsinn geredet, ist wenig drauf zu geben, wie du oben selbst schon bemerkt hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Ich bin 19 , schwanger und habe Angst
24.09.2011 | 19 Antworten
Trisomie 21
14.10.2010 | 20 Antworten
27 ssw und Angst vor dem Schlaff : (
28.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading