⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wer hat nach 2 Jungen, in der 3.Schwangerschaft 1 Mädchen bekommen?

ekiam
ekiam
15.08.2013 | 42 Antworten
Mich beschäfftigt diese Frage schon länger. Ich habe 2 Jungs und denke in letzter Zeit sehr viel darüber nach, wenn ich wieder Schwanger werden würde, ob es dann wieder ein Junge wird? Eigentlich wäre es mir auch vollkommen egal, hauptsache Gesund.
Nun sind mir aber in letzter Zeit, paar Bekannte gegegnet, die nach 2 Jungs, jetzt ein Mädchen bekommen haben. Und mir wird immer gesagt, dass 3. Kind sei zu 90% ein Mädchen.

Im Prinzip gibt es doch bloß eine 50 zu 50 Chance.

Aber jetzt würde ich doch gerne wissen, wie es bei euch ist.

Würde mich über viele Antworten freuen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
naja, da leider nicht die anzahl der Schwangerschaften sondern die spermie des mannes das Geschlecht entscheidet gibt es da keine Wahrscheinlichkeitsberechnung :- man sagt ja, dass es bei einer frühen befruchtung eher ein junge wird und bei einer späten eher ein Mädel.
Izzy78
Izzy78 | 15.08.2013
32 Antwort
@Izzy78 Das mit der frühen Befruchtung hat bei uns nicht geklappt xD
mami0813
mami0813 | 15.08.2013
33 Antwort
@Izzy78 Das steht im Eisprungkalender genau umgekehrt hab das auch schon öfter umgekehrt gehört.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 15.08.2013
34 Antwort
@Yvonne1982 Beim nächsten Versuch ich dann mal andersrum :P in meinem steht's aber so also am ES junge. Am Ende ist es leider alles blödsinn . :D
mami0813
mami0813 | 15.08.2013
35 Antwort
@Aurora39 danke schön :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2013
36 Antwort
@Yvonne1982 ich kenne nur die blöden Statistiken aus ser Medizin ;-) da es jetzt mein zweites wird kann ich aus Erfahrung nicht berichten. Eins weiß ich nur- der mann bestimmt das Geschlecht das ist zu 100% sicher ;-)
Izzy78
Izzy78 | 15.08.2013
37 Antwort
wir sind auch eine "gesellschafts großfamilie" und haben erst einen jungen und dann 3mädels in folge . ich war bis zum schluss fest davon überzeugt, dass nummer 4 kein mädel ist aber das ist sie zum glück doch yeppie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2013
38 Antwort
es gibt nur eine 50/50 chance ;) meine mutter hatte 2 jungs und dann kam ich ;) danach noch ein bub ^^ eine bekannte hat nach 2 jungs vor 2 jahren ein mädchen bekommen. mittlerweile ist noch ein bub hinzu gekommen ^^ mein bruder hat nach 3 mädels zuletzt einen jungen bekommen ;) ungeplant. er wollte nur 3 kinder. trotzdem ist die chance 50/50.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2013
39 Antwort
asö ich bekam 1 mädel und 2 jungs :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2013
40 Antwort
also, um nochmal unqualifizierten senf dazuzugeben: ob mädchen oder junge, besteht für das "einzelereignis" eine chance 50/50 bzw 50%= *100% die wahrscheinlichkeit, dass zweimal dasselbe ereignis eintritt liegt bei ^2*100% also 25%. Die wahrscheinlichkeit, dass dreimal dasselbe ereignis eintritt liegt bei . aber das ist ja bekanntlich alles zahlendreherei .
ostkind
ostkind | 15.08.2013
41 Antwort
also ich habe ein mädchen und einen jungen und das dritte wird wieder ein mädchen. was wird das vierte werden, falls ich nochmal schwanger werde??
Lilly90
Lilly90 | 15.08.2013
42 Antwort
Ich habe mit 19 Jahren meinen ersten Sohn bekommen dann mit 22 Jahrn meinen zweiten Sohn und nun mit 28 Jahren meine kleine Tochter :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2013

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

Jungsbauch oder Mädchenbauch
11.11.2013 | 21 Antworten
Zeugung Mädchen?
06.03.2013 | 31 Antworten
Mädchen oder Junge?
17.11.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x