Blasenentzündung in der 5ssw

mejefa
mejefa
25.10.2014 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben!

Ich bin ganz neu hier.
Bin 38 Jahre und bin das erste mal schwanger.

Bin jetzt in der 5 SSD und Plage mich schon seit ein paar Woche mit einer blasenentzündung rum. Es gibt Tage da ist es besser und dann plötzlich wieder Mega schlimm.

Vom Fa habe ich Antibiotika verschrieben bekommen, doch leider vertrage ich diese überhaupt nicht, kann es vor Magenkrämpfen kaum aushalten.

Nach Rücksprache mit meinem Fa sollte ich sie absetzen. Habe sie leider nur 3 Tage nehmen können.

Nun habe ich große Angst das die Entzündung meiner SSw schaden kann.
Hat jemand von euch vielleicht einen tip für mich was ich machen kann?

Und kann mir jemand einen guten Fa in Hamburg empfehlen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hatte in der schwangerschaft auch mal eine blasenentzündung. müßte eimal so ein pulver zum auflösen nehmen und dann war es wieder gut. keine ahnung wie das hieß. gute besserung geh damit lieber mal zum arzt.
Bienchen76
Bienchen76 | 25.10.2014
2 Antwort
Hatte ich auch mal, hab auch das Pulver bekommen als 1x Anwendung und gut war. Habe zusätzlich noch Cranberrysaft getrunken, ca.ein großes Glas am Tag. Das hilft, damit das ausgewogen bleibt. Hatte den Rest der SW mit Blasenentzündung nichts mehr zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2014
3 Antwort
Hallo, ich hatte in 3 von 4 Schwangerschaften mit sehr starken Nierenproblemen zu kämpfen und demantsprechend dann auch mit Harnwegsinfekten. Was mir sehr gut geholfen hat sind Canephron Dragees n können bedenkenlos auch über einen längeren Zewitraum in der Schwangerschaft eingenommen werden. Natürlich sehr viel trinken, am besten wasser. Und auf keinen Fall eine Wärmflasche auf den Bauch legen. Die Wärme lindert zwar den Schwerz, die Bakterien vermehren sich aber in windeseile durch die Wärme.
Sabi77
Sabi77 | 25.10.2014
4 Antwort
Ganz viel trinken ruhig mal eine 1 liter flasche in ner stunde und die nächdte direkt hinterher , immer so weiter..dann brauchste keine medikamente ... Das workt eahre wunder, ich war meine blasenentzündung mit diesem tipp am selben abend noch los ... Welches antibiotika hast du denn ? Vlt hab uch auch da nen tipp für dich wie es verträglicher ist , musste während meiner ss nämlich auch eins nehmen was ich nicht vertragen hab hatte bauchkrämpfe und hab mich gefühlt wie bei nem msgen darm virus , hab rumprobiert mit der einnahme und ne lösung gefunden
tatiii00
tatiii00 | 26.10.2014
5 Antwort
Entschuldige meone Fehler im vorherigen Text .. Passiert wenn ich schnell schreibe
tatiii00
tatiii00 | 26.10.2014
6 Antwort
Schon mal danke für die ganzen Antworten. Und brauchst dich doch nicht entschuldigen passiert mir auch oft :-). Habe gestern 3 Lieter getrunken und auch so 2, 5. ist Mega schwer für mich weil ich sonst gerade mal so 1 Lieter trinke. Heute ist es auch schon ein bisschen besser geworden. Hoffe das ich die Bakterien so rausspühlen kann. Mein Freund hat auch Tabletten bekommen und die Fa sagte das wir 10 Tage kein Geschlechtsverkehr haben dürfen. Nun weiß ich gar nicht wie es ist, er nimmt seine Tabletten weiter. Das Antibiotikum heißt erythro-ct 500 mg. Wie gesagt ich hatte wahnsinnige Magenkrämpfe bekommen aber wenn die blasenentzündung jetzt den Baby schaden würde, würde ich die Schmerzen ja in Kauf nehmen müssen
mejefa
mejefa | 26.10.2014
7 Antwort
Ach ja, habe mir dann gestern noch cramberrysaft habe gestern und heute ein Glas getrunken
mejefa
mejefa | 26.10.2014
8 Antwort
Kenn ich fiel mir auch mega schwer aber viel trinken ist echt die beste medizin ... Ja das sind die die ich auch hatte probier es mal so:mach dir eine leichte mahlzeit
tatiii00
tatiii00 | 26.10.2014
9 Antwort
Kann ich denn jetzt einfach wieder damit anfangen? Hätte jetzt noch für 7 Tage welche
mejefa
mejefa | 26.10.2014
10 Antwort
Ich würde einfach weiteeinnehmen hatte auch mal nen Tag Pause dazwischen und das Antibiotika hat trotzdem gewirkt :P
tatiii00
tatiii00 | 26.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten
4+5 ssw im ultraschall nichts zu sehen!
27.02.2015 | 15 Antworten
wie viel habt ihr in der 25. ssw gewogen
03.10.2014 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading