4+5 ssw im ultraschall nichts zu sehen!

ljubavi23
ljubavi23
27.02.2015 | 15 Antworten
Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen ich bin nämlich total verzweifelt ! :( Vor 5 Targen machte ich eine ss früh Test der Sofort positiv anzeigte . gestern war ich beim Arzt da ich schmerzen hatte als würde meine Perdiode kommen, er meinte das wird dann wohl meine peridode sein(also ein Abgang)da er auf dem Ultraschall nichts erkennen konnte außer eine hoch aufgebaute Schleimhaut . Weil ich das nicht glauben konnte (wollte) gieng ich am Abend dann ins Krankenhaus und die Frauenärztin meinte sie kann auch nichts erkennen außer eine wirklich hoch aufgebaute Schleimhaut , doch die Periode wäre nicht in anmarsch sie meinte es sieht alles gut aus ! Sie machte dann ein ss test der dann plötzlich negativ war ...! sie sagte zwar das kann normal sein da ich erst in der 4+5 ssw wäre. Aber ist das nicht komisch wenn mir nur ein frütest positiv anzeigt? habe noch 2 weiter gemacht alle positiv jedoch sehr schwach -.- ich habe wirklich angst kann man denn so früh überhaupt was auf dem ultraschall erkennen ? wie war es bei euch was meint ihr? habe ich zu wenig hcg werte im urin könnte das jetzt wirkich eine fg werden ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich hab mir immer nach einem positiven Test den ersten FA Termin ca 2 Wochen danach geben lassen. Einfach aus dem Grund, dass dann die Wahrscheinlichkeit größer ist was im US zu sehen. Warte einfach ein paar Tage ab. Das wird schon ;)
Caro87
Caro87 | 27.02.2015
14 Antwort
Hi...ich gebe den anderen völlig recht, da muss noch nichts zu sehen sein.und der Text War plötzlich negativ, weil er Abends gemacht wurde.Wenn er morgens mit konzentriertem Urin gerade so positiv ist, ist es kein Wunder, dass das Abends nicht zu sehen ist.
sophie2689
sophie2689 | 27.02.2015
13 Antwort
In der Regel sieht man im Ultraschall etwas eine Woche NACH Ausbleiben der Periode. Jetzt ist das vollkommen normal, dass der Arzt noch nichts sehen kann. Ein frühtest ist so sensibel, dass er schon Tage vor deiner Fälligkeit misst Die Schmerzen, die du hast, hatte ich auch. Die Woche, bevor meine Tage kommen sollten war so schmerzhaft, dass ich nicht mal auf dem Rücken liegen konnte. Musste mich ständig rumwälzen um den Schmerz zu verlagern. Inzwischen ist aber alles recht normal und ich hab nur noch hin und wieder ein zwicken. Das wichtigste ist wohl immer, positiv zu denken :-) ich drücke die Daumen, dass man beim nächsten Termin einen kleinen Wonneproppen sehen kann!!
Zara84
Zara84 | 27.02.2015
12 Antwort
Eine Freundin von mir hat vor kurzem auch in der 4 ssw positiv getestet .. ganz ganz schwach, in der 5 ssw war sie dann beim arzt , nur ne hoch aufgebaute schleimhaut nächster termin 7 ssw und siehe da fruchthöhle mit klein mini und schlagendem herz .. mach dir keine sorgen . Periodensxhmerzen sind übrigens am anfang normal hatte ich auch und meine maus ist jetzt 6 monate alt :-) Verstehe abet deinen FA nicht muss ich zugeben warum der bei ner hochaufgebauten schleimhaut und menstruationschmerzen direkt von nem abgang ausgeht ... immerhin hat er das studiert, versteh ich nicht.
tatiii00
tatiii00 | 27.02.2015
11 Antwort
Zu diesem Zeitpunkt sah man bei mir auch noch nix außer hochaufgebaute Schleimhaut. Selbst die Zwillinge waren erst spät zu sehen.
mugglpups
mugglpups | 27.02.2015
10 Antwort
Ich war auch 4+5 beim Arzt und bei mir sah man eine leere Fruchthöhle. Warte am besten noch zwei Wochen und dann sieht es schon ganz anders aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2015
9 Antwort
@ljubavi23 Lass dir wirklich die 14 Tage Zeit bis zum nächsten Termin. Vielleicht wirst du dann ja schon positiv überrascht und siehst ein Herzchen schlagen Ich war in dieser SS 1 Tag nach dem Test beim Arzt, weil ich bis dahin viele Medis nehmen musste und das abklären lassen wollte und ich dumme Pute eine Woche vorher auch noch zum röntgen war . Da hat man also bei 11 Tagen drüber auch nur eine Fruchthöhle gesehen. Manchmal brauchen die Würmchen ein bisschen. Den nächsten Termin bei meinem Arzt habe ich dann bewusst auf 14 Tage später gelegt, weil es bei meinem Großen auch gedauert hatte. Heute bin ich 36.SSW ^^
xxWillowXx
xxWillowXx | 27.02.2015
8 Antwort
Das.ist auch bei jedem etwas verschieden.
Goldmouse
Goldmouse | 27.02.2015
7 Antwort
Huhu, bei 4+ sah man bei mir nur eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut. Also keine sorge. Bei 6 nur eine Fruchthöhle und ein Mini Punkt. Und bei 7 Herzschlag. Also alles im.Normbereich.
Goldmouse
Goldmouse | 27.02.2015
6 Antwort
tipp ... nicht immer gleich zum fa rennen wenn der test positiv ist. 2-3 wochen warten , damit man auch was sieht. beim fa die test, sind keine früh tests, deshalb sind die meist neg. geduld...wenn du schwanger bist hast du 9 monate zeit es zu genießen
blaumuckel
blaumuckel | 27.02.2015
5 Antwort
@Leucanthemum dankeschön das werde ich am besten machen nur ein normaler ss test zeigt bei mir noch nichts an... nur der frühtest schlägt an aber ich werde dir aufjeden fall beichten wie es aus gegangen ist :)
ljubavi23
ljubavi23 | 27.02.2015
4 Antwort
@xxWillowXx Vielen Dank ! :) da geht es mir ja gleich besser :)
ljubavi23
ljubavi23 | 27.02.2015
3 Antwort
Also wenn du wirklich 4+5 bist dann muss garnix zusehen sein.... Zu den tests: mach am besten immer den gleichen und schau, ob er stärker wird. Wenn du nen frühtest hast ist der natürlich stärker positiv als ein normaler. Ich hatte meinen test damals bei 4+3 gemacht am besten immer mit den gleichen testen, innerhalb von zwei tagen ist dann meist schon ein Unterschied zu sehen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2015
2 Antwort
ich war rund 2 Wochen weiter damals, als ich den test machte und das erste mal beim doc war...da sah man lediglich ne leere fruchthöhle und das wars..wenn ich 2 Wochen eher hin gewesen wäre, hät man höchstwahrscheinlich auch noch gar nichts sehen können... warte noch ab...mehr bleibt dir sowieso nich über..die ständigen Rennereien von einem doc zum anderen machen dich nur verrückt und ändern auch nix..wenn noch nix zu sehen is, was in der Woche völlig normal is , is noch nix zu sehen..da hilft nur abwarten
gina87
gina87 | 27.02.2015
1 Antwort
In der Woche muss Nichts auf dem US zu sehen sein! Meinen Großen sah man da auch noch nicht, gar Nichts. Meine FA damals meinte noch so, ich wäre vllt. gar nicht schwanger. Tja, 4 Jahre alt ist er nun. Mein SS-Test damals war auch nur schwach positiv , 14 Tage später aber eindeutig. Bei meiner jetzigen SS habe ich dann bewusst gewartet und erst 10 Tage nach Ausbleiben der Mens getestet. In den meisten Fällen sieht man in der 5.SSW mit Glück die Fruchthöhle und das war's. Mensartige Schmerzen sind nicht untypisch und müssen nicht zwingend einen Abgang bedeuten. Ich würde an deiner Stelle abwarten. Es ist schwer, ich weiß. Aber die Rennereien von hier nach da machen dich nur kirre und verrückt und der Stress tut , auch nur bedingt gut. Versuch' etwas runterzufahren und lass dich nicht verunsichern.
xxWillowXx
xxWillowXx | 27.02.2015

ERFAHRE MEHR:

4SSW noch nix auf dem Ultraschal?
21.12.2008 | 8 Antworten
SSW, Ei-Einnistung, Ultraschall
26.08.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading