Bin ich schwanger oder bekomm ich meine Tage

resi347
resi347
28.04.2020 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben,

Ich werd noch verrückt, ich hatte im April 3 mal ungeschützten Geschlechtsverkehr.. jedoch hat er ihn rechtzeitig raus gezogen.. ich weis das man trotzdem schwanger werden kann. PS. ( würd mich auch freuen) ich hatte am 16. April laut Ovulationstest meinen Ei Sprung. Am 13.19.20 hatte ich GV nun habe ich einen Test gemacht am 28.4 der negativ war.. meine Periode sollte ca. In einer Woche kommen.. ich hatte heute Ausfluss das Ganz leicht wie Blut aussieht aber kann man nicht genau sagen.. meine Brüste schmerzen leicht und hab Unterleib schmerzen. Bekomm ich meine Tage oder war es zu früh zum Testen. Ist jemand von euch durch Lusttropfen schwanger geworden? :
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn du erst in einer Woche deine Periode kriegen solltest, wäre es jetzt definitv zu früh zum testen. Erst ab Fälligkeitsdatum testen. Darf ich dich was fragen? Wenn du einen Ovutest benutzt, dich über ein Baby freuen würdest usw, klingt das ja schon nach einem geplanten Kinderwunsch. Warum zieht er ihn dann raus? Sei mir nicht böse, aber das liest sich im ersten Moment, als würdest du ein Kind wollen, aber er nicht. Ansonsten kann man vom Lusttropfen schwanger werden, die Wahrscheinlichkeit ist aber gering. Ich habe jahrelang nur so "verhütet" und ich kenne ein paar Frauen, die das genauso gemacht haben. Da ist nie was passiert. Ich wurde erst schwanger als er ihn nicht mehr rausgezogen hat. Ich will diese Methode nicht empfehlen zur Verhütung oder gar verharmlosen, aber ich möchte ehrlich antworten. An sich klingt der rosa Ausfluss nach Periode. Mensähnliche Schmerzen hatte ich allerdings auch, als ich schwanger war. Letztendlich musst du abwarten. Was anderes kannst du nicht tun und Vermutungen oder "Ich könnte mir vorstellen..." bringen dich ja auch nicht weiter.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 28.04.2020
2 Antwort
weidenkätzchen ...vielleicht möchte die TE ein Baby und der Partner nicht ?....was hätte das coitus interruptus sonst für einen Sinn ?... an die TE...mehr wie abwarten kannst Du nicht...bei Schwangerschaft würde der Test auch mal positiv werden ..zur eigentlichen Frage....ich bin nicht durch den Lusttropfen schwanger geworden ....Alles Gute...
130608
130608 | 28.04.2020
3 Antwort
@130608 Eben, deshalb bin ich ja so verwirrt. Oder war das so gemeint, dass beide kein Kind wollen und sie deshalb einen Ovutest benutzt um an den "gefährlichen" Tagen NICHT miteinander zu schlafen? Aber WENN es doch passieren sollte, wäre es ok? Habe ich das jetzt richtig verstanden?
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 28.04.2020
4 Antwort
Verstehe ich auch nicht, warum ihr ungeschützten Verkehr habt, ihr aber den "Koitus interruptus" praktiziert. Möchtet ihr nun BEIDE ein Baby oder nicht? Man sollte sich darüber schon klar sein, denn sonst gibt es bei einem positiven Test u.U. bei beiden eine unliebsame Überraschung. Dein Freund, weil er eben noch nicht Papa werden will und bei Dir, weil Dein Freund dann ablehnend reagieren würde in dem Fall. Wenn Deine Periode erst in einer Woche kommen soll, dann wäre ein Test jetzt einfach noch viel zu früh und würde nichts bringen. Hier irgendwelche Vermutungen anzustellen würde Dir auch nicht weiterhelfen. Sein kann vieles, aber eben nur "KANN". Du kannst tatsächlich vom berühmt-berüchtigten Lusttropfen schwanger geworden sein. Es kann aber sein, daß es jetzt wieder abgeht oder daß der Ausfluss die Periode ankündigt. Du kannst nur abwarten, ob Du jetzt Deine Tage bekommst. Sollte das nicht der Fall sein, 4 - 5 Tage abwarten und dann am besten einen digitalen Test besorgen und mit dem ersten Morgenurin testen. Dann hast Du ein sicheres Ergebnis und brauchst keine große Raterei anstellen. Aber bitte: Sprich nochmal in Ruhe mit Deinem Lebensgefährten/Mann über die Familienplanung. Du schreibst ja auch, daß DU Dich darüber freuen würdest. Dein Lebensgefährte/Mann auch? Davon steht nichts da. Und wenn er ihn wie gesagt rauszieht, deutet das ja darauf hin, daß er es eigentlich nicht wirklich drauf anlegt. Entweder ihr verhütet dann richtig und BEIDE oder ihr entscheidet Euch komplett auf Verhütung zu verzichten und dann braucht man auch nicht "vorher" rausziehen. Das "Vorher rausziehen" ist absoluter Quatsch und ist eigentlich "Russisch Roulette spielen". Also sorge da lieber für eine genaue Abklärung wie ihr beide in Sachen Familienplanung denkt, damit es kein böses Erwachen für Euch gibt.
babyemily1
babyemily1 | 29.04.2020
5 Antwort
wenn ihr nicht anständig verhütet, ist die Chanmce schwanger zu werden einfach bei 50/50 bei jedem Sex, vorallem um den Eisprung
eniswiss
eniswiss | 29.04.2020
6 Antwort
ich habe mal gelesen , es wird nicht empfohlen , dass man einen Ovu Test als Verhütungsmittel einsetzen sollte...sondern , wenn man Kinderwunsch hat ...so als pi mal Daumen Richtlinie...
130608
130608 | 29.04.2020

ERFAHRE MEHR:

16 tage bis et !
22.09.2013 | 6 Antworten
Schwanger trotz gegelmäßig Tage?!
11.04.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading