Kann ich außerhalb der fruchtbaren Tage schwanger werden?

SwetaLev
SwetaLev
11.12.2013 | 20 Antworten
Hallo, ich habe eine Frage an Sie..
ist es eigentlich möglich bei einer zykluslänge von 27 Tagen , 6 Tage vor der periode schwanger zu werden?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Soviel ich weiss nein, denn der Eisprung müsste 2 wochen nach beginn deiner Periode stattfinden, ausser du hattest deinen eisprung erst in der 3. Woche und eine woche später bekommst du eine Zwischenblutung. War bei mir so. 3. Woche eisprung, eine woche später Zwischenblutung, bzw Meine tage gehabt
JACQUI85
JACQUI85 | 11.12.2013
2 Antwort
@JACQUI85 achso..na hoffentlich hatte sich mein Eisprung verschoben..) Dankeschön für die Antwort :)
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
3 Antwort
Natürlich. Dein Es kann am ersten oder auch am letzten Tag sein. Samen sind auch nicht sofort kaputt sondern können ein paar Tage überleben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2013
4 Antwort
@Nalape uii..na dann hoffe ich mal, dass meine mens am 15 nicht eitritt. Dankeschön..:)
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
5 Antwort
Drück dir die Daumen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2013
6 Antwort
@Nalape Vielen lieben Dank! LG
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
7 Antwort
nein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2013
8 Antwort
Eigentlich geht das nur, wenn sich Dein Eisprung verschoben hat. Herzlich willkommen bei mamiweb
andrea251079
andrea251079 | 11.12.2013
9 Antwort
Ein außerhalb der fruchtbaren Tage kann man natürlich nicht schwanger werden, das wär ja unlogisch! Die frage ist nur wann sind die fruchtbaren Tage. Aaber nach dem Eisprung sind es Immer 14 Tage bis zur Periode. Mehr kann ich dir dazu nicht sagen. Wenn dein Zyklus regelmäßig immer 27 Tage hat kannst du nicht schwanger sein
mami0813
mami0813 | 11.12.2013
10 Antwort
@mami0813 So ganz kan ich Dir da nicht zustimmen. Vom ES, bis nächster Mens, sind es im optimalen Fall 14 Tage. Das ist aber individuell verschieden, je nach Zyklus der Frau. 10 Tage sollten es zwischen ES und NM sein, um eine ausreichende Zeit für die Einnistung zu haben. Weniger deutet auf eine Gelbkörperschwäche hin. Ich bin mit einem nachweislichen ES 8 Tage vor NM schwanger geworden. Davor die SS hatte ich ES 9 oder 10 Tage vor NM den ES.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.12.2013
11 Antwort
@Moppelchen71 zu schnell abgeschickt!!! Beide Male hatte ich einen regelmäßigen Zyklus. Bei der letzten SS 28 Tage Zyklus, bei der SS, wo der ES 10 Tage vor NM war, hatte ich einen Zyklus von 30 Tagen. Als die ES dann erst um den 20. Zyklustag.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.12.2013
12 Antwort
@andrea251079 Achso..ok Dankeschön, dann heißt es nur noch "abwarten". Dankeschön :-*
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
13 Antwort
@mami0813 Ok Dankeschön..) Mein zyklus ist unregelmäßig ... :/ Lg
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
14 Antwort
@Moppelchen71 Ok vielen Dank!
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
15 Antwort
Eigentlich ist das ziemlich unwahrscheinlich. Es kommt halt wirklich drauf an, wann die fruchtbaren Tage genau sind und die können ja durchaus erst an Tag 21 sein . Oder meinst du, ob du schwanger werden kannst wenn du Sex hattest und sechs Tage später deine Tage ... Also wenn das schon eingetreten ist, obd u dann davon noch schwanger werden kannst? danngilt nämlich ein ziemlich klares Nein. LG
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 11.12.2013
16 Antwort
@Moppelchen71 Dann hat's mein Arzt falsch erklärt er meinte zu mir nur die zeit Von der Periode zum es variiert mehr das man halt einen Zyklus bin 26-32 Tagen hat.
mami0813
mami0813 | 11.12.2013
17 Antwort
@mami0813 Das kenn cih aber auch so. Klar geht nicht immer alles 0-8-15 aber die zweite Hälfte vom Zyklus entspricht eher der Norm als der Rest. Ich habe mit Persona verhütet und ich muss sagen: ich hatte zwar grausame, lange Zyklen, aber wenn ich den ES hatte konnte ich genau nach 14 Tagen mit der Periode rechnen. Egal ob 21, 30 oder 40 Tagezyklus :) Ich denk die höchsten Abweichungen sind wirklich vorher.
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 11.12.2013
18 Antwort
Ok Dankeschön :) dann weiß ich Bescheid..;) Lg
SwetaLev
SwetaLev | 11.12.2013
19 Antwort
@Jarno-Cornelius Danke :) ich halt noch nie selber meinen ES kontrolliert daher kann ich nur davon sprechen wies mir erklärt wurde und nicht aus Erfahrung sprechen. Lg :)
mami0813
mami0813 | 11.12.2013
20 Antwort
Oh Gott ist spät ... Sorry für den Satz da unten xD
mami0813
mami0813 | 11.12.2013

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz gegelmäßig Tage?!
11.04.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading