Schwanger?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2019 | 2 Antworten
Guten Morgen :)

Ich habe gestern morgen mit Morgenurin einen Test gemacht, auf dem erschien nach ca. 5 Minuten eine zweite helle rosa Linie. Ich habe dann heute morgen noch einen Test gemacht und dieser ist definitiv negativ. Nun bin ich total verunsichert...

Da ich an einer Eireifungsstörung leide, kann ich nicht sagen, wann ich das nächste mal meine Periode bekommen würde und das letzte mal, das ich sie hatte, ist fast 3 Monate her...

Ich habe seit circa 4 Tagen ein Ziehen im Unterleib und habe eigentlich darauf gewartet, dass ich meine Periode bekomme. Außerdem habe ich seit ca. Einer Woche einen Ausfluss, sodass ich auch immer dachte, ich bekomme meine Tage...

Ich würde mich über eure Hilfe echt freuen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Beim ersten Test könnte es nach dieser Zeit eine Verdunstungslinie sein. Meistens erscheint bei einem positiven Test die Linie schon nach wenigen Sekunden bzw. in den ersten drei Minuten. Nach dieser Zeit ist der Test dann nicht mehr wirklich aussagekräftig. Der zweite Test ist ja dann auch negativ gewesen. Was Du noch machen kannst wenn Deine Periode weiterhin ausbleibt: Du kannst Dir einen digitalen Test besorgen . Diese Tests sind dann besser als das "Stricheraten". Ansonsten bliebe nur beim FA einen Termin auszumachen und das da mal nachkontrollieren zu lassen.
babyemily1
babyemily1 | 06.10.2019
2 Antwort
wenn Deine Mens weiterhin ausbleibt , in ein paar Tagen nochmals testen ....Alles Gute...
130608
130608 | 07.10.2019

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading