Schulsport in der Schwangerschaft

Phoebs
Phoebs
25.10.2020 | 39 Antworten
Es tut mir leid das ich wieder etwas frage.

Ich bin in der Ausbildung und habe schulsport, darf ich das im 5.Monat noch machen, wir machen selbst den Unterricht und führen das mit unseren Mitschülern durch und das für 3-10 jährige?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sowas solltest du immer mit deinem Frauenarzt abklären weil er dich und dein Gesundheitszustand kennt und er kann dann das auch absegnen :) Ansich spricht nix dagegen da es denk ich mal kein Leistungssport ist xD aber wie gesagt frag lieber nach
mialinchen
mialinchen | 26.10.2020
2 Antwort
Danke:) Der ist erst am Donnerstag
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
3 Antwort
ich möchte Dich jetzt nicht persönlich angreifen ...Du hattest mal vor längerer Zeit geschrieben , dass Du eine Ausbildung zur Erzieherin machst...gehen nicht alle Schwangere ins sofortige Beschäftigungsverbot ?...vor allem in Zeiten von Corona ?
130608
130608 | 26.10.2020
4 Antwort
achso...und wegen der Übelkeit im VORIGEN Thread...wenn es Dir so übel ist , dann kann man doch auch nicht so ausgiebig am Sportunterricht teilnehmen ?...dann hat sich doch die Frage eh erledigt ? ich önnte nicht turnen bezw. Sport machen , wenn es mir übel ist......ich frag jetzt mal aus reiner Neugierde....im Übelkeit - Thread schreibst Du...laut App bist Du im 5. Monat....in welcher Woche bist Du laut Frauenarzt ?
130608
130608 | 26.10.2020
5 Antwort
Alles gut Das Praktikum ist erst ab Januar, momentan ist nur Schule Und wenn es gar nicht geht, setz ich mich auch hin Die Übelkeit ist hauptsächlich Abends Das werde ich erst Donnerstag wissen, laut App 22+ irgendwas
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
6 Antwort
Eigene Rechnung sagt aber erst 4.Monat, da ich ab Juli rechne Aber die App schon seit Juni
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
7 Antwort
???? Du mußt doch wissen in welcher SSW Du bist? Du warst doch schon beim FA, oder? Und Du wirst doch auch schon einen Mutterpass haben. Da steht es doch auch drin.
babyemily1
babyemily1 | 26.10.2020
8 Antwort
Außerdem mußt Du doch wissen wann die letzte Periode vor der Schwangerschaft war und wann Du ungeschützten Verkehr mit Deinem Freund hattest. Soviel ich weiß ist er doch nicht ständig zuhause und viel weg.
babyemily1
babyemily1 | 26.10.2020
9 Antwort
Ich war noch nicht da, da immer was dazwischen kam und ich es erst seit kurzem weiß Ansonsten hast du recht
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
10 Antwort
Du bist im 5. Monat und hast noch keine Zeit gehabt mal zum FA zu gehen??? Wie willst Du denn dann Zeit für ein Baby haben? Außerdem war doch Dein Freund Ende Juli bei Dir und vorher lange nicht mehr. Jedenfalls hattest Du das damals in einem anderen Thread so geschrieben. Da mußt Du dann doch wissen wann der Krümel entstanden sein könnte.
babyemily1
babyemily1 | 26.10.2020
11 Antwort
Außerdem könnte das Ausbleiben der Periode ja auch mal andere Gründe haben und da sollte man doch wohl mal zwischendurch sich die Zeit für einen Termin nehmen. Es muß ja auch geschaut werden ob alles in Ordnung ist und sich der Krümel richtig entwickelt und es auch bei Dir keine körperlichen Einschränkungen gibt. Du kannst Dich doch da nicht einfach nur auf eine App verlassen. Himmel! Eine App ersetzt doch keinen FA-Besuch!
babyemily1
babyemily1 | 26.10.2020
12 Antwort
Und gerade jetzt in der Zeit wo die Zahlen bei Corona so drastisch steigen bist Du doch eine Personen mit einem großen Risiko. Erst recht wenn Du in einer Schule arbeitest. Mensch Mädel! Ab zum FA! Das hat jetzt höchste Priorität! Egal was auch anders sein mag! Du hast Verantwortung solltest Du wirklich schwanger sein!
babyemily1
babyemily1 | 26.10.2020
13 Antwort
Mitte Juni Er war auch im September wieder da Normalerweise ja, aber bei mir fällt die allgemein auch mal 3-6 Monate aus und dann kommt sie wieder normal Ich war im Juli da, war zu früh Danach war ich nicht da und wurde krank und die haben Nachmittags kaum Termine Ansich hast du recht
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
14 Antwort
Hab den Termin am Donnerstag
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
15 Antwort
Das wird dir dein Doc sagen, .ob und in welchem Maße Sport noch okay ist. Du bist ja dann auch schon was weiter wenns Praktikum losgeht und da ist manches ggf. körperlich nicht mehr so möglich, auch wenn du dich sonst fit fühlst. PS: ich war bei Kind nr. 2 und 3 auch erst spät beim Doc... Einmal kurz vor der 12. SSW und beim dritten noch später. Obwohl ich wusste das ich schwanger war. Das war beim dritten auch das einzige Mal, dass mich der Frauenarzt gesehen hat während der Schwangerschaft. Im Prinzip bin ich da auch nur hin, weil ich den Nachweis für den Arbeitgeber brauchte. Alles andere hat bis zur Geburt meine hebamme gemacht und da war nicht einmal Ultraschall bei, weil sie so ein Gerät nicht besitzt. Auch das ctg geschreibe am Ende hin hielt sich sehr in Grenzen. Bei Nummer zwei beschränkten sich die FA besuche auf die vorgeschriebenen US und gut. Beim dritten nur einmal und den Rest ausschließlich bei der Hebamme...und ich würds jederzeit wieder so machen, ganz ohne schlechtes Gewissen.
LarissaSophie
LarissaSophie | 26.10.2020
16 Antwort
Danke
Phoebs
Phoebs | 26.10.2020
17 Antwort
Babyemely1 Hab gestern vergessen zu sagen, dass alle Tests positiv waren
Phoebs
Phoebs | 27.10.2020
18 Antwort
was sagt den die Schule, wenn du kein Praktikum machen kannst
eniswiss
eniswiss | 27.10.2020
19 Antwort
Ich werde es noch besprechen Aber ich würde es nachholen können
Phoebs
Phoebs | 27.10.2020
20 Antwort
ich glaube nicht , dass Du im Januar noch großartig rumturnst...bis dahin bist Du ja ca 32 SSW....
130608
130608 | 27.10.2020

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

schulsport in der schwangerschaft
28.01.2015 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading