Fühle mich fett und hässlich seit der Schwangerschaft

Romeo2012
Romeo2012
11.07.2012 | 18 Antworten
Hallo ihr lieben,

das klingt jetzt vielleicht komisch aber ich fühle mich seit der Schwangerschaft so fett und hässlich. Ich bin nun schon in der 39. Woche aber ich fühle mich so unattraktiv, wenn ich in den Spiegel schaue könnte ich kotzen. Und der Gedanke an meine frühere Körpergröße und die jetzige einfach nur schrecklich. Kennt ihr das? Oder fühlen sich andere vielleicht auch so?

Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Halli hallo, also ich bin jetzt ssw 13 und fühle mich schon sehr unatracktiv und fett, obwohl ich kein püpchen bin und da eig echt realistisch bin und ein normales gesundes körpergefühl hatte, ich habe nämlich schon bereits 8 kilo zugenommen aber anscheinend wasser ???? weil eigentlich esse ich nicht sonderlich mehr... hosen passen nicht mehr und der bauch ist halt einfach schon da.. als ich meiner freundin sagte das ich erst anfang 4 monat bin meinte sie ich sehe aus wie locker ende 5 das gab mir den rest :-( ich bin 1, 58 wog vor der ss 60 kg und jetzt schon 68 :-( die schlabberklammotten bzw die übergangsklamotten regen mich auf , des ist nüscht sooo schön, freu mich wenn der bauch größer wird und man nicht denkt ich bin einfach nur mega fett geworden
mamu87
mamu87 | 16.01.2013
17 Antwort
Ich muss sagen, ich liebe es schwanger zusein, den dicken Kugelbauch kann man so toll einkleiden ;o) Ich bin auch ganz, ganz schlank, durch den Kugelbauch muss ich natürlich auch zu größeren Klamotten greifen, aber man steckt ja schließlich auch zu zweit drin. Warte ab, nach der ss wirst du die meißten kilos wieder unten haben. LG, Lia
Lia23
Lia23 | 12.07.2012
16 Antwort
ohja das kenne ich.. so gings mir auch... hatte immer größe 36 und plötzlich hab ich oberteile in größe 44 getragen :( und jetz ist mein kleiner mann 5 monate alt und ich pass wieder in meine alten klamotten... zwar sind dir risse ab bauch nicht gerade schön, bin ja auch so stark eingerissen, wie mammmmi82 schon sagte man weis wofür manns getan hat..
Mami10101992
Mami10101992 | 12.07.2012
15 Antwort
Ja kenne das... wenn ich die Fotos von der taufe sehe... ich sehe aus wie ne Litfasssäule.... schrecklich. Aber ich arbeite daran den Speck wieder weg zu bekommen
DodgeLady
DodgeLady | 12.07.2012
14 Antwort
ach ja ich hab auch kleider größe xs getragen und jetzt sogar nach 2kindern trage ich wieder 34 und mein sohne man ist 11monate. ich hab nicht eine diät gemacht. kopfhoch es wird schon. ich denke es sind die hormone die dich so leiden lassen und dir das gefühl geben, was tun wir frauen alles für unsere kleinen. mein bauch hat sehr dolle risse das sieht echt nicht schön aus. ich muss damit leben und wenn ich mein kleinen mann an schau bin ich echt froh ihn zu haben.
mammmmi82
mammmmi82 | 12.07.2012
13 Antwort
das sind die hormone ^^ in der ss
mammmmi82
mammmmi82 | 12.07.2012
12 Antwort
@Romeo2012 klingt nach normalgewicht... kann es sein, dass du ein wenig dramatisierst?
assassas81
assassas81 | 12.07.2012
11 Antwort
das kenne ich auch zu gut! ich war vor der ss auch sehr schlank... was mich aber persönlich am meisten gestört hat, war der riesige bauch, weil er einfach überall im weg war - konnte nicht mehr auf dem bauch schlafen, nicht mehr richtig tanzen naja, das wird alles wieder. :o) hässlich hab ich mich aber nie gefühlt, nur so unendlich tonnig - obwohl ich von hinten aussah wie immer! es gibt frauen, die LIEBEN es schwanger zu sein und eben welche, die diese "veränderungen" weniger schön finden... ich glaube, wir gehören einfach zu letzteren ;o) ich war auch 21 zur geburt - viell. is man in dem alter einfach noch so eitel xD LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2012
10 Antwort
Also... Ich finde schwangere frauen einfach nur wunderschön :) denke dran, dass fruchtwasser, plazenta, kind und körperwasser zusammen ca. 8 bis 12 kilo wiegen, nach der geburt hatte ich immer gleich 10kg weniger. Die paar kilos hast du dann beim stillen in höchstens 2 wochen weg und die haut regeneriert sich schnell wieder. Die brüste wiegen ja auch ein wenig mehr, du bist nicht fett und hässlichm du bist schwanger und sicher wunderschön. Mein mann fand mich bei beiden schwangerschaften hübsch, vor allem weil die figut weiblicher wird, der po runder, die brüste voller und der schöne kugelbauch. Bald hast du dein baby und bald darauf auch deine alte figur wieder. Alles gute!
alexandersmami
alexandersmami | 11.07.2012
9 Antwort
Ich kann im Moment nichts an mir schön finden. Ich komm mir vor wie ein Wal. Meine kleidergröße war mal xS und jetzt ist das l :( vor der Schwangerschaft hatte ich 51 kg bei 173 und jetzt sind es unglaubliche 68 oh. *heut* sogar meine schuhgröße ist eine Nummer größer.
Romeo2012
Romeo2012 | 11.07.2012
8 Antwort
versuch die schönen dinge an dir zu sehen! vielleicht hast du ja ne süße stupsnase oder tolles haar, bestimmt aber wunderschöne augen und niedliche füße? konzentrier dich auf deine stärken, der rest kommt schon wieder in form!
assassas81
assassas81 | 11.07.2012
7 Antwort
ich kenne das "problem" wenn ich deswegen rumjammer das ich so fürchterlich aussehe meint mein mann immer "DU BIST JA AUCH SCHWANGER" ne echt ? :-) glaube so geht es jeder...gerade am anfang hab ich mich schrecklich gefühlt da ich schon vorher nen kleinen bauch hatte und ich einfach aussah als sei ich einfach nur fett geworden...mittlerweile
smartie1983
smartie1983 | 11.07.2012
6 Antwort
@2011schneckchen: das mit der Stillbrust ist eigentlich auch mein einziges Figurproblem infolge der Schwangerschaft. Habe zwei Cup-Größen mehr und anscheinend bleibt das auch so, habe halt Angst, dass sie irgendwann hängen.
Lilly90
Lilly90 | 11.07.2012
5 Antwort
Kopf hoch. Das wird wieder. Fand mich zum Ende der SS auch nicht mehr toll. Aber die Pfunde purzeln mit etwas Disziplin ja auch wieder. Freu dich auf dein Baby, die Figur wird schon ... LG
syl77
syl77 | 11.07.2012
4 Antwort
Ich fand meinen Körper in der SS auch absolut toll! Hinterher dann nicht mehr. Habe immer noch 10 Kilo mehr als vorher drauf und die machen mir zu schaffen. Durch Stress wegen der Krankheit der Kleinen und durch Uni schaffe ich es auch einfach momentan psychisch nicht richtig zu diäten . Versuche mich also dementsprechend neu einzukleiden. Die alte Kleidung passt mir wegen der Brust sowieso nie wieder. Es ist üblich bei uns in der Familie, dass die große Stillbrust bleibt, auch wenn man seine alte Figur irgendwann wieder hat. Von daher stelle ich mich ganz gut drauf ein. Aber 5 Kilo will ich wohl trotzdem weg haben. Aber in der SS war ich wohl die stolzeste Frau überhaupt wegen meinem Bauch :) Und den Rest habe ich nicht wahrgenommen. Auf den Fotos sehe ich jetzt hinterher, dass ich generell ein wenig zugenommen hatte. War mir da aber egal. ^^
2011schneckchen
2011schneckchen | 11.07.2012
3 Antwort
habe mich während meiner Schwangerschaft nie fett und häßlich gefühlt, ganz im Gegenteil, ich fand meinen Körper total toll in der Zeit. Habe die positiven Reaktionen, die ich durchweg wahrgenommen habe, genossen. Ich habe mich mit Babybauch total attraktiv empfunden. Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt!
Lilly90
Lilly90 | 11.07.2012
2 Antwort
hmmm... hab ich des gerade geschrieben?? jaa natülich kenne ich das und mit uns noch 1000 andere frauen zum ende der ss und auch nach der ss!!! meine püppi ist nun schon 3monate und ich meide den spiegel immernoch
Sephoria
Sephoria | 11.07.2012
1 Antwort
Fett ja...hässlich habe ich mich nie gefühlt....und die alte Figur kommt ja wieder
JonahElia
JonahElia | 11.07.2012

ERFAHRE MEHR:

oh man ich fühle mich garnicht gut
22.06.2012 | 4 Antworten
Allergie gegen Creme Linola Fett?
27.01.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading