Omlette in der schwangerschaft

simbalino
simbalino
10.10.2013 | 7 Antworten
hallo mamis und mitschwangere ... ich bin in der 8.ssw und habe vorhin 2 omlettes gegessen. nun habe ich mich gefragt ob man das in der schwangerschaft überhaupt darf wegen den eier. danke für eure antwort!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
na klar, nur Rohe eier nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2013
2 Antwort
Na klar! Sind ja keine rohen Eier! Lass es dir schmecken!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2013
3 Antwort
Ja darf man. Müssen nur immer gut durch sein! :)
Zenit
Zenit | 10.10.2013
4 Antwort
Ja, darf man. Selbst rohe Eier sollst du ja nur deshalb nicht essen, weil Salmonellen drin sein könnten. Und selbst wenn du dann Salmonellen hast, schadet das deinem Baby nicht, sondern ist halt nur sehr bescheuert für dich, weil du dann ja nur noch Also keine Panik :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2013
5 Antwort
also mit salmonellen ist nicht zu spaßen und in der schwangerschaft dünnschiss und kotzen nicht so toll und das bedeutet kh will keiner ich selber lag mal ohne schwangerschaft deswegen 7 wochen im kh also nur durchgebraten und den dotter immer kaputt machen und auch durchbraten
blaumuckel
blaumuckel | 11.10.2013
6 Antwort
gut durchgebacken sollte es kein problem sein, solange die eier nicht schon tage abgelaufen waren ;o)
Urmel86
Urmel86 | 11.10.2013
7 Antwort
ich ess ständig eier :) im Kuchen, als Omelette, Spiegelei oder einfach gekocht :) wichtig ist eben das die Eier durchgegart sind und nicht mehr weich ... dann ist das alles kein Problem :) sonst würde ich im moment echt kaputt gehen mit meinem Heißhunger :D
Skassi
Skassi | 11.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading