⎯ Wir lieben Familie ⎯

Trotz Spirale, Schwanger?

LisaChiara
LisaChiara
15.05.2012 | 50 Antworten
BITTE DURCHLESEN! :)

Hallo ihr lieben,

ich habe eine wichtige frage, die mir einfach keine ruhe lässt.
Ich hätte vor 2 Tagen meine Regel kriegen müssen, doch es ist NICHTS ! Kein Anzeichen, ausser leichte Unterleibschmerzen und ganz ganz leichte dunkle Schmierblutung.
Aber vor der normalen Mens habe ich nur starke Unterleibschmerzen und keinen braunen schleimigen Ausfluss.
Ich habe seid ca. 5 Tagen vergrösserte und spannende Milchdrüsen, meine Brust ist überempfindlich und meine Brustwarzen sind etwas grösser. Morgens ist mir seid letztem Donnerstag übel, zwischenzeitig(zu anderen Tageszeiten) auch, manchmal muss ich mich auch übergeben (WENN nur morgens), wo aber nichts festes bei rauskommt. Mir ist zwischendurch Schwindelig, und ich bin unheimlich müde, seid ein paar Tagen. Da ich schon eine kleine Tochter habe, die im Januar 3 geworden ist, kann ich mich noch an ein paar Sachen erinnern, die in der ersten Schwangerschaft auch so waren. Ich habe gestern morgen einen Ssw-Test gemacht, der war negativ daraufhin bin ich heute morgen zu meinem Fa gefahren, der hat auch einen Test gemacht, auch Negativ, aber es wäre auch noch eine SEHR frühe Schwangerschaft. Da ich auch ca. 14-16 Stunden vor dem Eisprung GV hatte, habe ich nun ein komisches Gefühl, das mich ein bisschen beunruhigt. Der Arzt hat aber nichts weiter gemacht ausser einen Test, er meinte, wenn sich nichts ändert, soll ich in 1-2 Wochen nochmal wiederkommen. Das schlimme ist, genau so fing es bei meiner kleinen auch an ! Aber wie geht es blos, trotz Spirale, wobei meine kleine auch ein Pillen-Kind ist ? Ich kann doch nicht durch jede (hoffentlich) gute Verhütung schwanger werden ! Aber dazu, ich bin froh das meine kleine trotz Pille kam ! :) Ich hoffe, das ich eine Antwort bekomme !


Liebe Grüsse, Lisa mit Chiara

Achja ich hab die Kupferspirale von Multiload, sie sitzt seid dem 06.05.2009 in mir ! ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

50 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kann sein . ich kenne auch ein jungen der ist trotz spirale entstanden.. kann alles möglich sein.. alles gute für dich lg
kirschküßchen
kirschküßchen | 15.05.2012
2 Antwort
Die Chancen liegen iwo zwischen 0, 1 und 0, 4 Prozent, dass man mit der spirale schwanger wird. Eigentlich ausgeschlossen. Die Symptome können auch vom PMS kommen. Ein Test vom Arzt hätte eine Schwangerschaft schon erkannt Denke nicht, dass dir Sorgen machen musst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
3 Antwort
ja kann möglich seine, meine Freundin ihr Sohn ist ein Spiralen Baby. hmm aber lass mal habe auch Spirale und meine Mens verschiebt sich immer so um ca 3-4.Tage und ick schieb dan imer totale panik wenn bis Frei. kon keine Mens eingesetzt hat kannste noch mal Testen :)
Memories
Memories | 15.05.2012
4 Antwort
Danke für die schnelle Antwort, ich hab auch schon viel drüber gehört, das man TROTZ Spirale Schwanger werden kann, und das die Spirale nichtmal so sicher ist wie die Pille, na Prost mahlzeit, egal, Kinder sind eh das schönste was es gibt ! :) Und Danke !! Lg.
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
5 Antwort
Oje deine Anzeichen kommen mir sehr bekannt vor! So wars damals bei mir auch u. ich war schwanger, hab aber erst 1 Woche nach ausbleiben der Regel nen Test gemacht! Hat deine FÄ nochmal den Sitz der Spirale kontrolliert? Nicht das irgendwo was durchgeflutscht ist? Meine Mutter hatte immer Schwierigkeiten mit der Spirale aber schwanger ist sie nie geworden mit! Hätt mal noch an dich ne Frage bei deiner ersten SS ist da deine Regel ausgeblieben? Weil so mit Pille haben oft die Frauen ihre Periode. Oder hast das dann nur an den SS-Syomtomen gemerkt?
Origami
Origami | 15.05.2012
6 Antwort
Jetzt erzählen alle wieder, dass irgendwelche Babies trotz spirale entstanden sind. LOL So ein Spirale ist wohl total unsicher. Das glaubt ihr doch wohl selber nicht. Und komischerweise ist es immer ne Freundin Ja, auch Freundinnen erzählen manchmal Unsinn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
7 Antwort
Die kamen bei mir IMMER regelmäßig das ist das schlimme, ich hab sie immer 2 Tage vor meiner Mutter bekommen und bei meiner Mutter sind sie auch schon wieder vorbei, also klingen ab. Weil 5 Tage überfällig, war ich noch nie ! : ( .. Und nett, das die Sprechstundenhilfe von meinem Fa noch meinte, *Kommt schonmal vor!* :D Naja.. Abwarten und Tee trinken, danke für die Antworten
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
8 Antwort
Ne, da ist sie auch ausgeblieben, aber ich hatte auch Pillenpause, und dann kamen sie trotzdem nicht und ich habe gewartet und gewartet und der Arzt meinte, es wäre normal, das muss sich noch einspielen. Hmm, ja ich war vor 3 Monaten da, aber da war alles Ok, nur meinte er auch, das man sie auch verlieren kann, und man es nicht merkt. Ich war mir irgendwann eh nicht mehr so sicher, ich höre momentan nicht mehr so viel gutes davon. Ich hab wirklich kurz vor dem Eisprung GV gehabt. Ouh man, und mir kommen viele Anzeichen auch bekannt vor, und sonst hätte ich das ja schonmal gehabt, immerhin hab ich sie mitlerweile 3 Jahre. Und dann aufeinmal so ?? Hmm . Danke aber für die Antwort ! :) Ps.: Aber heute hat er nicht nachgeschaut, wegen der Spirale !!
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
9 Antwort
Die Regel wird immer mal unpünktlich kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
10 Antwort
Ja, mehr als abwarten kann ich nun eh nicht !! ;) Entweder sie kommt, oder sie kommt nicht. Wenn nicht, muss ich nochmal hin!! Wie er das auch meinte
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
11 Antwort
also ich hatte bei allen 3 Kids den braunen schleimigen Ausfluss genau zu der Zeit wo ich hätte die Mens bekommen sollen +2 Tage später, bei uns waren sie allerdings geplant und verhütung gab es keine, aber die Anzeichen an sich würden ja schon dafür sprechen, allerdings kenn ich niemanden der mit Spirale schwanger geworden ist, mit Pille kenn ich 2 und ich selbst bin auch ein Pillenkind ;)
Blue83
Blue83 | 15.05.2012
12 Antwort
Hmm, ist auch alles schwer zu sagen. Ich selber bin selber nicht mal drauf gekommen. Eine bekannte sie ist Krankenschwester hatte mich gefragt, weil mir übel war und ich meine Brust gekühlt habe !! :D .. Da ich mir aber gedacht habe *Hey, die Spirale ist sicher !!* Hab ich mir deswegen nichtmal nen Kopf gemacht, nur die Regel kommt und kommt nicht, kein Anzeichen NICHTS ! Nur diese Übelkeit, mal totalen Heisshunger, dann garkeinen Hunger mehr. Und das was ich eben noch so beschrieben habe !!
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
13 Antwort
Was denn für eine Spirale? Bei der Hormonspirale glaub h nicht das du schwanger sein kannst. Bei der Kupfer ist das schon vor gekommen .
Marytsch
Marytsch | 15.05.2012
14 Antwort
Ich hab die Kupferspirale von Multiload !! Ja die beim Fa meinten auch, bei der Hormonspirale, passiert es so gut wie NIE ! Bei der Kupferspirale, kann es schon eher passieren !!
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
15 Antwort
ich kenne 4! kinder die mit spirale gekommen sind, bei zweien war ich dabei als sie gezogen wurde sitzt sie falsch wird man schwanger! also ja es kann sehr gut angehen . glg
Trine85
Trine85 | 15.05.2012
16 Antwort
Auch wenn die falsch sitzt muss das noch lange nicht heissen, dass man schwanger wird.. Meine Mutter, z.B. hat die Kupferspierale seit Jahrzehnten, die sitzt nie richtig bei ihr , sagte ihr der Arzt. Ausser die 4 Wunschkinder hat sie aber keine mehr bekommen, obwohl sie noch recht jung ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
17 Antwort
Wow, 4 Kinder sind ja schon wieder ne ganze Menge!! Meine Bekannte selber hat die Hormonspirale, sie bekommt ihre Regel nicht, und sie ist fast zu 100% sicher. Die Kupferspirale ist unsicherer wie die Pille. Deswegen mach ich mir eben Sorgen, in unserer Familie ist eben dieses Glück vorhanden, Schwanger zu werden trotz Pille, Kondom, Spritze und sowas. Also wenn ich jetzt durch die Spirale Schwanger werde, durch noch eine Verhütung mehr !! :D .. Oh man, und ja, die Anzeichen sind eben seeehr Verdächtig !!
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
18 Antwort
Es redet ja auch keiner davon, das man schwanger werden MUSS, aber es KANN passieren, sonst würd das doch auch selbst der Fa nicht sagen!! Und ich denke, das er die Erfahrung hat, um das behaupten zu können !! Lg
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
19 Antwort
4 Kinder, das erste ist allerdings mit knapp 2 verstorben. Meine Stiefmutter hat 7 Kinder! 3 davon sind meine Halbbrüder. Grossfamilie halt. P.S.Die Anzeichen können auch von der eventuell bevorstehenden Periode kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
20 Antwort
Wenn du das doch weisst, dass ihr schnell schwanger werdet, warum lässt du dir dann nicht etwas Besseres einsetzen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
21 Antwort
NATÜRLICH geht das, jede art von verhütung hat ein restrisiko, sogar die 3 monatsspritze, das einzi8ge 100% verhütungsmitte iss die steril.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2012
22 Antwort
Das, was du beschreibst, können ganz normale Nebenwirkungen der Kupferspirale sein. Ich habe auch eine und hatte bis auf das Übergeben exakt dieselben Probleme! War mir relativ sicher, dass ich schwanger bin trotz Spirale, weil alles gepasst hätte Test negativ, FA negativ. Also keine SS. Aber ganz klare Ansage, dass das Nebenwirkungen der Spirale sein können. Kupfer wohlbemerkt. Manche haben es, andere nicht, manche bekommen es erst später usw. Eventuell ist es auch deine Schilddrüse. Das war die zweite Variante, was sogar diese Brustschmerzen auslösen kann! Könnte als SS sein
2011schneckchen
2011schneckchen | 15.05.2012
23 Antwort
Ich hab mich von meinem Fa beraten lassen. Er sagte das beste für mich wäre die Kupferspirale, das waren keine ganzen 4 monate nach der geburt meiner tochter. Ich wollte einfach ein anderes Verhütungsmittel als die Pille. Wusste ich denn, das sie noch unsicherer ist als die Pille ? Hat mir mein Fa zu dem Zeitpunkt auch nicht gesagt !!
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
24 Antwort
Das kann auch sein. Naja ich werd nun weiter warten MÜSSEN. Wenn es wie gesagt nicht besser wird, und sich weiterhin nichts tut, d.h ich meine periode nicht bekomme und und und, dann werd ich wohl in 2 Wochen nochmal zum Fa dackeln. Ist ja nicht das schlimmste. Lieber einmal mehr als einmal zu wenig ! ;)
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
25 Antwort
@Lisa: Ja, meine Ärztin sagte auch, dass das Ding sicher ist. Ich darf auch gar nichts anderes nehmen, weil ich eine Thrombose habe und keine Hormone nehmen darf. Nach der SS war ich also gleich dafür . Als die dann um ganze 3cm verrutscht war rutscht wohl häufiger mal ganz gerne weg, wenn die Gebärmutter die "falsch" Form hat. Das T lässt sich wohl schwieriger einsetzen, tut bissel mehr weh dabei aber sitzt danach wohl wesentlich besser. Wenn ich eine neue bekomme, wähle ich auf jeden Fall das T. Aber ganz sicher werde ich mich damit auch nicht mehr fühlen. Wenn man ganz sicher sein will, am besten doppelt verhüten! ^^ Halte uns mal auf dem Laufenden!
2011schneckchen
2011schneckchen | 15.05.2012
26 Antwort
Ich habe auch die Pilzform. Naja, wie gesagt, mal gucken !! :) Mehr kann ich ja nun auch nicht machen, entweder möchte da ein kleines Würmchen wachsen oder eben nicht !! Ja ich halte euch auf dem laufendem. Wenn es was neues gibt, dann schreib ich !! :)
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
27 Antwort
@Lisa: Genau, deine Einstellung finde ich gut. Wenn das Würmchen sich gegen die Spirale durchgesetzt hat, ist das doch ein Wunder!! :) Wünsche dir auf jeden Fall, dass es so kommt, wie du es gerne hättest. ^^
2011schneckchen
2011schneckchen | 15.05.2012
28 Antwort
Das wäre ein Wunder, das stimmt. Naja sagen wir mal so, es MUSS jetzt nicht unbedingt sein, weil ich noch sehr jung bin, aber ich würd es nicht wegmachen lassen. Dafür bin ich zu sensibel. Das könnte ich einfach nicht. Deswegen würde ich es einfach so hinnehmen, wie es kommt !! :)
LisaChiara
LisaChiara | 15.05.2012
29 Antwort
Wünsch dir alles Gute und bin echt gespannt, wies bei dir weiter geht! Hoffe für dich, dass das eintrifft was du dir wünscht! Möchte dir aber unbedingt sagen, wie sehr ich dich und deine Einstellung bewundere! Es tut so gut mal so einen friedlichen und entspannten Threat zu beobachten ohne viel herumgezicke und blöden Ratschlägen die keiner brauchen kann! Schönen Tag noch und viel Spaß mit deiner Kleinen! Mein Kleiner war im März drei - find das grad ein voll süßes Alter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2012
30 Antwort
@Lisa: Finde ich gut. Als die Spirale bei mir verrutscht war, hatte ich es insgeheim gehofft. :) Aber ist besser, dass es nicht so war. Die erste SS hätte schon nicht sein dürfen, weil das absolute Lebensgefahr für mich bedeutet . Mir wurde ganz klar gesagt, dass ich niemals Kinder bekommen darf wegen der Gefahr und ich wollte doch immer 2. Also wäre es für mich ebenfalls ein Wunder gewesen, wäre es dann trotz Spirale passiert. Aber dass dem nicht so ist, ist halt besser, weil ich so nicht in Lebensgefahr komme. Ich habe ja schon eine Flocke, die für mich ein Wunder ist und für die ich da bin und immer da sein werde. Geplant dieses Glück aufs Spiel zu setzen, indem ich noch mal geplant schwanger werde, würde ich nie machen. Bei der 1.SS war mir mein Leben "egal". Da war der Wunsch zu groß! Bin mir sicher, der liebe Gott weiß genau, was gut für uns ist! :) Wünsche dir viel Glück! Wie gesagt, bin sehr gespannt, was bei dir heraus kommt! ^^ liebe grüße
2011schneckchen
2011schneckchen | 16.05.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz Spirale?
05.08.2015 | 12 Antworten
Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Spirale verloren.
22.11.2012 | 3 Antworten
Schwanger trotz Spirale
20.07.2011 | 12 Antworten
Spirale verrutscht? Schwanger?
12.05.2011 | 8 Antworten
HILFE Keine Periode trotz Spirale?
31.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x