4+2 SSW im US nichts zu sehen

Ylenia
Ylenia
24.02.2011 | 13 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Muß schon wieder nerven.
War grad beim FA, da mein SST vor 2 Tagen positiv war(am NMT)
Er hat US gemacht aber ausser ner aufgebauten Schleimhaut nix gesehen.
Nun hab ich totale Panik dass wieder etwas nicht stimmt .. hatte im September ne MA mit AS.
Habe ausserdem seit 4 Tagen bräunlichen Ausfluss und ziemliches Ziehen im UL!
kennt das jemand?bei wem war es auch so?
hoffe ihr könnt mir helfen, hab so dolle Angst! (traurig03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das man noch nichts sieht ist normal
und das mit den ausfluss weiss ich leider nichts sowas hatte ich nie.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
12 Antwort
...
Mach dir keine Sorgen, ich hatte auch bei meiner SS ca. 1 Woche lange bräunlichen Ausfluß und auch später bis zum 6. Monat ab und an mal. War auch immer ins KH, aber die meinten, das könnte schon mal vorkommen, wenn ein Äderchen platzt oder aber durch die hormonelle Umstellung. Auf dem US sieht man soweit ich weiss erst etwas ab 4+6, es ist noch zu früh, aber eine gut aufgebaute Schleimhaut ist doch auch schon mal gut!!! Alles Gute und nicht verrückt machen!
Aniri83
Aniri83 | 24.02.2011
11 Antwort
Das
glauben wir Dir. Kopf hoch.
SrSteffi
SrSteffi | 24.02.2011
10 Antwort
re
danke für eure Antworten!das macht mir bissl Mut...ich hab panische Angst dass wieder alles schief geht!
Ylenia
Ylenia | 24.02.2011
9 Antwort
Ja
mehr wie abwarten kannst Du leider ja auch nicht. Versuch Dich nicht verrückt zu machen. Wirst sehen in 2 Wochen siehst Du schon etwas. Und wie gesagt, Schmierblutungen hatte ich auch am Anfang und bn nu32 SSW.
SrSteffi
SrSteffi | 24.02.2011
8 Antwort
re
doch, er meinte, ich kann nur abwarten... toll.als er das das letze mal sagte, hatte ich ne Woche später ne AS!
Ylenia
Ylenia | 24.02.2011
7 Antwort
heyyy
völlig noral ds der fa noch nix sieht ist noch bissle früh. Ich war in der 5 ssw beim fa und da sah man auch nur die aufgebaute schleimhaut. Den braunen ausflusds hatte ich auch....paar tage dann war es weg, war altes blut und ich hatte ach immer ne einnistungsblutung. Wünsche dr alles alles gute-ach und herzichen glückwunsch zur schwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
6 Antwort
hallo
erstens es muss nix heißen ist noch zu früh um was zu sehen. zweitens so früh sollte man nicht testen, denn 75prozent aller schwangerschaften gehen von selbst ganz natürlich ab und keiner merkts, dann hat einfach was mit der frucht nicht gestimmt. man sollte besser erst 10tage nach nmt testen, dann ist die wahrscheinlich schon bei 65prozent das die schwangerschaft erhalten bleibt und dann sieht man auch schon mehr auf dem us.
kiska86
kiska86 | 24.02.2011
5 Antwort
...
Bei mir sah man da auch noch nix und war bei 4+1 - nur Schleimhaut. 4 Tage später dann die Fruchthöhle und kurze Zeit später hatte ich auch braune Schmierblutungen und das 18 Tage lang. War am Boden zerstört, da das Embryo sich nicht zeigen lassen wollte. Erst in der 8. SSW sah ich meinen Sohn mit Herzschlag und an Heiligabend hörten dann endlich die Blutungen auf. Ich denke, das ist normal um diesen Zeitraum, das man da noch nix sieht und wg. der Blutungen abwarten. Erst hieß es bei mir das es noch von der Einnistung herrühren könnte, später sah man, dass da was vom Mutterkuchen abging. Alles Gute und herzlichen Glüwu zur SS :)
Sithandra
Sithandra | 24.02.2011
4 Antwort
...,
naja, bei 4+2 sieht man außer ne hoch aufgebaute schleimhaut auch noch net viel.....sind doch gerade mal 2 mm die würmchen.darüber würde ich mir nicht alzu große sorgen machen.... aber der bräunliche ausfluß ist das was mich stutzig macht.....bei meiner letzten ss hatte ich noch einmal meine tage aber nur ganz leicht und kurz....dann ca 3 wochen nach meiner mens, bekam ich bräunlichen ausfluß....das ende vom lied Elss in der 11 ssw..... will dir jetzt keine angst machen, aber hat dein doc dir blut genommen?wann musst du wieder hin? drück dir die daumen, das alles ok ist
SueAnn86
SueAnn86 | 24.02.2011
3 Antwort
huhu
bei mir hat man erst in der 6 woche was gesehen also mach dir keine sorgen.. ich hatte auch übelstes ziehen und die schmierblutung auch... warte den nächsten termin ab alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
2 Antwort
das is doch noch viel zu früh!
Mach dir keine gedankend as man nun noch nichts sehen konnte.Denn jetzt ist es noch viiieeeel zu früh um was sehen zu können!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
1 Antwort
Hi
ganz ruhig, das ist völlig normal das er noch nichts sieht und Schmierblutungen hatte ich auch am Anfang. Kritisch wirds erst wenns mehr Blut wird und vor allem hellrot. Hat Dein Arzt Dir nix gesagt?
SrSteffi
SrSteffi | 24.02.2011

ERFAHRE MEHR:

40SSW+2 Tage
15.02.2008 | 7 Antworten
40/4ssw und plötzlich
02.02.2008 | 11 Antworten
34ssw u schmerzen: (
20.01.2008 | 7 Antworten
Durchfall in der 34 ssw
19.01.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading