Sind das richtige Wehen? 37 ssw

Turkin21
Turkin21
08.10.2010 | 12 Antworten
Morgen ihr Lieben,

bin heute mit leichten schmerzen um halb 3 aufgestanden seit dem wach es sind schmerzen wie als bekäme ich bald meine Tage die ganze zeit war der kleine am Schlaffen doch wurde auch dabei schön aktiv es war auszuhalten unregelmäßig es kam ca1 minute dan ging es weg und ist jetzt auch so aber ist auszuhalten was kann das sein? es zieht bis zum rücken ? dachte dann ich muss groß ( sorry ) dabei hatte ich richtige bauch weh dann aber gings auf der toilette wieder weg denkt ihr bald ist es soweit?

Danke schon mal für eure Antworten! 37 ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Turkin21
geh duschen!!!bei mir worden sie dadurch richtig stark und kaum auszuhalten!!alles gute
letsfaceit
letsfaceit | 08.10.2010
11 Antwort
@supapapa2
Eröffnungswehen sind aber sehr, sehr schmerzhaft - das sind ja genau die, die es verhindern, dass man als FRAU reden kann oder klar denken kann. Habe das ja auch ab und zu - auch dei ganze NACHT gehabt, aber ich konnte noch immer alles machen und nun sind die Unterleibsschmerzen auch weg. Wehen sind dann doch eher etwas anders, als nur Unterleibsschmerzen. Bei mir ziehen sich die WEHEN über den ganzen Bauch und steigern sich zum Höhepunkt, um dann wieder abzuebben. Das kenne ich LEIDER noch von der ersten Entbindung ziemlich GUT.
deeley
deeley | 08.10.2010
10 Antwort
....
Können dennoch Senk- und Vorwehen sein. Habe das selbe fast, nur bin ich 40+1. Mir sagte man auch, wenn es regelmäßig kommt und man nicht reden kann dabei, dann sind es WEHEN - wenn Du dabei reden konntest und es noch zu ertragen war, dann waren es NUR Vorwehen. Wenn Sie jetzt weg sind, dann hast DU eh die Bestätigung, dass es Vorwehen waren.
deeley
deeley | 08.10.2010
9 Antwort
Bei
meiner ersten SS war auch der Muttermund zu und noch alles fest. Meine Hebi sagte das es mindestens noch eine Woche dauert bis es los geht. Zwei Tage später war meine Kleine da. Ich wünsche dir alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
8 Antwort
ja
am besten fährst du jetzt mal in kh. die können dir bestimmt esser helfen. also viel glück und alles gute!
nadine020988
nadine020988 | 08.10.2010
7 Antwort
ja das scheinen die Eröffnungs Wehen zu sein
War bei uns auch so Gruß Andreas
supapapa2
supapapa2 | 08.10.2010
6 Antwort
@Bastet
Nein darauf warte ich auch noch also bemerkt habe ich zumindest noch nix war am Dienstag mein Fa da war muttermund zu und weich!!! mehr nicht!
Turkin21
Turkin21 | 08.10.2010
5 Antwort
Dann
fahr am besten mal ins KH. Hast du deinen Schleimpropfen schon verloren. Bei meiner ersten SS ging er bei den Wehen mit ab. Das ist ein schleimiger, blutiger Ausfluss gewesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
4 Antwort
@Bastet
Leider habei ch keine badewanne: Nunja senkwehen sind anders denke ich die hatte ich schon und der kleine ist schön im becken schon!!!
Turkin21
Turkin21 | 08.10.2010
3 Antwort
Es könnten
auch Senkwehen sein. Geh sonst mal zum Frauenarzt oder ins KH. Sicher ist sicher. Wenn du eine Badewanne hast, geh sonst mal baden. Wenn es weniger wird, dann sind es Senkwehen, wenn es stärker wird, sind es richtige Wehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
2 Antwort
@Bastet
Morgen, Ja sie kommen schon in kürzeren abständen aber sie sind nicht stark!!! habe keine Hebi!!!
Turkin21
Turkin21 | 08.10.2010
1 Antwort
Guten Morgen.
Sind die Wehen regelmäßig? Meine Hebi sagte zu mir, wenn sie alle 10 Minuten kommen und 1 Minute so stark sind, das du kaum reden kannst, dann geht es los. Hast du eine Hebi? Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010

ERFAHRE MEHR:

In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
fruchtwasserverlust in der 37 SSW?
31.07.2011 | 13 Antworten
39ssw und kind wiegt laut us 3700g?
02.02.2011 | 12 Antworten
Baby soll nur 2300g in 37 SSW wiegen
22.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading