Blutung 40 SSW

Jessy1989
Jessy1989
08.04.2010 | 6 Antworten
Hallo Mamis,

mal eine Frage, ich war heute beim FA und der hat mich dann auch vaginal untersucht und hat gemeint das mein Muttermund Fingerdurchlässig oder so ähnlich ist. Hab dann auch leicht angefangen zu bluten, hab das bis jetzt auch noch. Ich hab morgen ET.

Ist das normal oder soll ich lieber in KH fahren?

LG Jessy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Freu
Hm kenne mich damit ganicht aus aber dann gehts ja bald los oder ;) dauern kann es nicht mehr hehe meine fotos sind mir sicher ;)
StellaBaby1981
StellaBaby1981 | 09.04.2010
5 Antwort
hallo!
Das mit der Blutung nach der vaginalen Untersuchung ist normal, wenn du kurz vorm ET bist, weil der Arzt auch durch die Untersuchung selbst den Schleimpropfabgang auslösen kann, wenn er da rummanipuliert und das macht er ja bei der Untersuchung! Plazentaablösung glaub ich nicht, dass du hast, habe das mal live miterlebt bei einer Mami die mit mir im SS-Vorbereitungskurs war, die hat plötzlich bei den Atemübungen zu bluten angefangen und das war viel und tiefrotes Blut, das über die Hose gesickert ist, da überlegt man nicht, ob man ins KH fahren sollte, da ist der Notarzt gekommen!!! Ging aber gottseidank alles gut aus, weil wir noch dazu nur 5min vom KH entfernt waren... lg und alles Gute für die Geburt!! Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
4 Antwort
...
ich würde sagen es kommt drauf an wie viel blut d verlierst , weil es kann auch sein das die plazenta sich gelöst hat , deswegen würde ich lieber einen arzt aufsuchen. Alles Gute , Franzi (:
Lana-Charleen
Lana-Charleen | 08.04.2010
3 Antwort
---
Wenn Du direkt nach der vaginalen Untersuchung angefangen hast zu bluten wird es nur vom Mumu sein der jetzt sehr empfindlich ist dadurch er sehr stark durchblutet ist. Wenn aber Schleim mit dabei gewesen ist war es der Schleimpfropf und es kann bald losgehen mit der Geburt ! Alles Gute ! LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
2 Antwort
erstmal keine panik :o)
hmmm, also das hatte ich jetzt auch noch net, aber im zweifelsfall einfach mal beim arzt anrufen. wünsch dir auf jedenfall alles gute für die entbindung :)
Trisha11
Trisha11 | 08.04.2010
1 Antwort
nun
kann sein das der schleimpropf abgeht achte mal auf zähen leicht galleartigen fileicht auch mit blut schleim im slip
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Blutungen in der 40 SSW!
01.12.2010 | 6 Antworten
40SSW+7 Schmierblutung
30.05.2010 | 14 Antworten
schmierblutung in der 40 ssw
27.07.2008 | 6 Antworten
Wer hatte Blutungen in der 10 ssw?
07.07.2008 | 5 Antworten
Blutungen in der 17 SSW
25.06.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading