Ziehen im Unterleib (33 SSW)

Inka84
Inka84
17.11.2009 | 15 Antworten
Hallo zusammen.

Zur Zeit befinde ich mich in der 33. SSW und habe bei jeglicher Bewegung, insbesondere beim hinstellen und spazieren gehen, ein permanentes Ziehen im Unterleib. Jetzt meine Frage: Ist das normal?
Mein Arzt möchte die Sache beobachten, meint aber, das sei soweit normal. Eine gute Freundin (vor 3 Monaten Mama geworden) sagt wiederrum, nee das sei nicht normal. Tja und so kommt man dann schon mal ins Grübeln.
Also ich bin Euch um jeglichen Rat oder Erfahrungsaustausch sehr dankbar. Mach mir nur Sorgen um meinen kleinen Engel :(

Inka + Junior :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Inka84
ja geht das geht wieder wech. aber das sind einer der gründe für einen ks bei mir. einfach mal ansprechen und mal ne zweite meinung einhollen
Frany
Frany | 17.11.2009
14 Antwort
@Frany
Auf einem Bein stehen ist möglich, aber zieht im Unterleib. Macht mich alle, echt! Ich ruf den Donnerstag an und der soll mir eine Überweisung geben zur Feindiagnostik. Und wirst Du das wieder los vor der Entbindung?
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
13 Antwort
@Inka84
Mh vielleicht mal fragen wegen einer Symphysendehnung. Die habe ich ist schmerzaft und auch immer beim laufen und bewegen mitlerweile sogar beim sitzen nd liegen. der schmerz ist dann immer im scharmbein bereich. versuch einfach mal auf einem Bein zu stehen. Ich kann es nicht mehr.
Frany
Frany | 17.11.2009
12 Antwort
@Frany
Hm weiß nicht genau, kann sein. Ich werd mich nochmal zur Feindiagnostik begeben. Wenn es nicht täglich wäre, ok, kein Thema, kann vorkommen. Aber mir macht das schon echt Sorgen. Hab am Montag wieder Termin beim FA. Würdest Du bis dahin warten?
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
11 Antwort
@Inka84
Könnte es einstrahlender schmerz sein der vom scharmbein rauf strahlt? Vielleicht nochmal eine andere Meinung einhollen?
Frany
Frany | 17.11.2009
10 Antwort
@Frany
Im KH war ich vor etwa 2 Wochen, da war mein Gebärmutterhals verkürzt, aber ich solle mir keine Sorgen machen, sei alles im Rahmen . Dann hatte ich Blutungen und sagte dies meinem FA. Der untersuchte mich dann und sagte auch, is alles ok. Kann von der Gebärmutter kommen. Er will die Sache aber beobachten. Ja das Ziehen ist täglich und wirklich permanent. Für den Rücken hat mir mein FA ein Rückenband verschrieben. Medicare oder so ähnlich.
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
9 Antwort
@jenny29
Na das beruhigt mich aber wirklich! Ja das wäre echt toll, wenn es eher los gehen würde Danke für die Antwort! LG Inka
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
8 Antwort
@Inka84
den ganzen tag? hast dich mal im KH abschecken lasen? Ich vermut mal übungswehen, abder das de ganzen tag ist ehr ungewöhnlich. Bei mir sind es schon mehr geworden, nun zeht der rücken auch schon mit. aber wenn der Zwerg da ist dann is alles vergessen.
Frany
Frany | 17.11.2009
7 Antwort
@Frany
Also hart is der Bauch mehrmals am Tag. Hab das Gefühl, ich platz bald ;) Demzufolge Vorwehen? Und das geht den ganzen Tag. Mein Gott ich mach drei Kreuze wenn die Schwangerschaft überstanden ist. Danke Dir! LG Inka
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
6 Antwort
@Caro18
Danke, dass is ganz lieb :) Bin gespannt, was Dein Arzt sagt.
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
5 Antwort
..
Klar ich frage mal habe aber erst abends den Termin. Ja beim laufen ist das bei mir auch ab und zu stärker.
Caro18
Caro18 | 17.11.2009
4 Antwort
@Caro18
Oh ja frag doch mal bitte nach! Aber ich hab leider kein leichtes Ziehen, sondern das is schon so arg, dass ich beim Laufen stehen bleiben muss und beim Aufstehen nicht gleich gerade stehen kann. Is echt unangenehm!! Lg Inka
Inka84
Inka84 | 17.11.2009
3 Antwort
...
hallo, mach dir keine sorgen, ich hatte das auch ziemlich früh meine fä hat mir gesagt, das das schon übungswehen sind. die gebährmutter bereitet sich langsam auf die geburt vor, aber mach dich nicht verrückt, es dauert noch bis es los geht. meine hoffnung war auch groß das es dann schneller geht, aber das war nix, wobei meine kleine maus ist auch 38+3 geboren... lg jenny
jenny29
jenny29 | 17.11.2009
2 Antwort
hi
bei mir zieht es heute noch, sind die Mutterbänder die sich dehnen. Wird der Bauch hart?? Habe das oft wenn ich aufgestanden oder spazieren gehen. Mittlerweile auch ohne alles, vielleicht vorwehen oder so. Bitte aufpassen und schohnen. Schöne restkugelzeit.
Frany
Frany | 17.11.2009
1 Antwort
..
hi bin jetz in der32.ssw und hab auch ab und zu leichtes ziehen im unterleib beim laufen und sitzen. Habe morgen sowieso einen arzttermin und werde mal nachfragen. denke aber nicht das es was schlimmes ist.
Caro18
Caro18 | 17.11.2009

ERFAHRE MEHR:

33.ssw und druck im unterleib
02.11.2012 | 4 Antworten
Unterleibsschmerzen in der 33 ssw
11.05.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading