Bin in der 33ssw und mein ungeborenes hat wasser im bauch wurde heute festgestellt

Baby-Loreen
Baby-Loreen
21.09.2009 | 8 Antworten
Hallo war heute im krh zur voruntersuchung für kaiserschnitt ich selber habe zuviel fruchtwasser im bauch und mein ungeborenes hat auch eine wasseransammlung im bauch .. Ich habe schon so viel im i.net gelesen habe so eine grosse angst es zu verlieren..kann mir einer sagen wie die überlebenschancen sind ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hab ich leider noch nie gehört
wünsch euch aber alles gute lg
Chau
Chau | 21.09.2009
2 Antwort
Sorry
Ich kann dir zwar darauf keine Antwort geben! Es tut mir nur sehr Leid , das du dir soviel Sorgen machen musst!!! Ich kenn das!!! Man ist total Verzweifelt!!! Hoffe aber das allerbeste für dich und deinem Würmchen!!! Wird schon alles gut gehn!!!
Trinity83
Trinity83 | 21.09.2009
3 Antwort
du
warst doch heute im kh....was haben denn die ärzte gesagt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
4 Antwort
das müßte dir doch der arzt
bei der untersuchung im kh gesagt haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2009
5 Antwort
@Adnan7
also das das kind wasser im bauch hat und das es vll ein herz oder nieren fehler hat und ich muss morgen nach düsseldorf da wird es genau untersucht und da können die mir erst sagen wie das wasser im bauch kommt und woher die nehmen mir fruchtwasser ab und dann mal abwarten sollte es was schlimmes sein wird das kind sofort geholt
Baby-Loreen
Baby-Loreen | 21.09.2009
6 Antwort
ich hab mal ein bissel gegoogelt .....
Scheint wirklich ne ernste Situation zu sein..... haben die Ärzte irgendwas vom operieren gesprochen, dass sie mit Katheter das Wasser im Bauchraum ablassen können oder sowas ??? Bei einer Mutti haben sie das wohl erfolgreich gemacht .. laut Forum von schwanger-online.de .... Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen und hoffe das alles Gut wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.09.2009
7 Antwort
Also ich will nichts
falsches sagen aber kann es sein das Du deinen Arzt nicht richtig verstanden hast? Weil so weit wie ich weiß kann man das Fruchtwasser was die Kinder im Bauch trinken über Ultraschall in deren Bauch sehen und das Du zuviel Fruchtwasser hast muß ja auch nicht zwingend lebensbetrolich für das Kind sein und wenn doch was sein sollte hätten die Ärzte was zu Dir gesagt!
Maeusemama81
Maeusemama81 | 21.09.2009
8 Antwort
schwanger
also die ärzte im krh sagten das können die in düsseldorf morgen sagen weil die da andere geräte haben wie die im den krh wo ich war
Baby-Loreen
Baby-Loreen | 21.09.2009

ERFAHRE MEHR:

knappe 1700 g in 33. ssw
25.04.2017 | 28 Antworten
SS-Gewichtszunahme 33 ssw
05.09.2015 | 9 Antworten
33.ssw-ständige Zahnschmerzen!was tun?
15.12.2012 | 7 Antworten
33+6 SSW und keine Lust mehr
05.11.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading