33.ssw-ständige Zahnschmerzen!was tun?

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
15.12.2012 | 7 Antworten
hi ihr lieben,
bin heut genau in der 33. ssw und habe seit paar wochen immer wieder mal zahnschmerzen, gegen abend /nachts isses am schlimmsten :( war letzten mittwoch schon beim zahni und er meint, es ist der weißheitszahn.da hatte ich vor einem jahr auch schon mal probleme.mit chlorhexamed gespuelt und salbe drauf und das wars.toll, und nu hab ich immer noch zahnschmerzen.was soll ich nur machen?das zerrt so an den nerven.ich kann doch net jeden tag mit zahnschmerzen rumlaufen :/ HILFE!!
ach, mit chlorheyamed forte 0, 2 % spül ich jeden abend vorm schlafen gehn.wie oft darf ich das nochmal am tag nehmen?hatte ich vergessen zu fragen.ich hoffe, ich könnt mir helfen...liegt es einfach nur an der ss mit den zahnschmerzen wegen dem calzium?letztes jahr hatte ich wie gesagt das gleiche problem, aber danach wars dann auch wieder weg..
danke und lg,
jenny, jamie-lynn und bauchmaus hayley.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine zahnärztin sagte mir bzgl, der weisheitszähne, das es immer ma zu schmerzen kommen kann, solange die nich raus sind und keinen platz im kiefer haben und dadurch an die anderen gegen drücken.. meine weisheitszähne oben waren komplett da und ich hab die nie gemerkt..wusste nich ma das es die weisheitszähne sind, hab nich gemerkt als sie kamen, keine probleme usw..die hatten genug platz und kamen auch grade raus..die zog sie mir auch nur, weil die wegen karies mehrfach behandelt wurden und dies keinen dauerhaften erfolg hatte die im unterkiefer dagegen, haben häufig nich viel platz..da liegt der eine bei mir links auch quer..probleme hab ich noch keine..aber wenn, dann sind sowas wie schmerzmittel nur ne vorrübergehende lösung..der müsste dann operativ entfernt werden, damit er keinen schaden anrichtet und ich keine schmerzen deswegen habe..und bei dem rechts unten wirds genauso sein..
gina87
gina87 | 15.12.2012
2 Antwort
mit chlorhexamed soll ich nur ab und an mal spülen, weil ich generell so kariesanfällige zähne habe und eben bei entzündungen am zahnfleisch und sowas..ansonsten nich..auch nich, weil der weisheitsheitszahn probleme macht..< half bei meiner schwester auch nich..die hat sich die weisheitszähne dann entfernen lassen und seitdem keine probleme mehr
gina87
gina87 | 15.12.2012
3 Antwort
Chlorhexamed sollte nicht länger als 2 Wo. am Stück verwendet werden. Du kannst 2x tgl. damit spülen. Verändern sich deine Zahnschmerzen beim Essen/Druck auf dem Zahn/kalt/heiss ?
syl77
syl77 | 15.12.2012
4 Antwort
ich habe genau das gleiche problem ich bin in der 19.ssw und mein weißheitszahn tut mir total weh ich hatte das schonmal vor der ss bzw ich war da schon schwanger aber wusste es noch nicht da meine mein zahnartzt auch das die nicht genug platz haben um rauszukommen , ..da musste er mir schon ins zahnfleisch schneiden weil sich dort eitel gebildet hat, ...ich hatte auch schon einen termin zum ziehen was sich dann aber wegen der ss erledigt hat! ich leide auch total unter diesen zahnschmerzen
black-rose21
black-rose21 | 15.12.2012
5 Antwort
Ich würd an deiner Stelle trotzdem zum ZA gehen. Mir wurden in meiner zweiten SS zwei! Zähne gezogen, was auch nicht weiter ein Problem darstellte. Eine evt. Entzündung ist für das Kind gefährlicher als eine örtliche Betäubung.
nasto98
nasto98 | 15.12.2012
6 Antwort
@nasto98 genau das sagte meine fraunärztin auch, lieber ziehn lassen als ne entzündung im körper, denn die is viel schlimmer
AugustMama2011
AugustMama2011 | 15.12.2012
7 Antwort
Ich würde auch mit dem Zahnarzt abklären lassen, ob eine Extraktion in Frage kommen könnte...denn anders wirst du diese Schmerzen nicht losbekommen, wenn er schon sagt es kommt definitiv vom Weisheitszahn. Der drückt einfach, weil er keinen Platz hat und das wird eher schlimmer als besser, vorallem weil der auch den davor stehenden Zahn angreifen kann von der Wurzel her...Chlorhexamed kann man sicherlich ne Zeit nehmen, ist aber auch keine Dauerlösung! Versteh aber nicht, wenn du schreibst du hattest das Problem schonmal, warum du ihn dann nicht vor der SS hast entfernen lassen ?
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 15.12.2012

ERFAHRE MEHR:

33.ssw Schmerzen Leiste/Becken/Bänder?
17.02.2017 | 0 Antworten
bauchschmerzen in 33 ssw
12.12.2011 | 1 Antwort
Halsschmerzen in der 33 SSW
02.10.2010 | 2 Antworten
schmerzen in der hüfte 33+4 ssw
10.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading