Schwanger ins kalte Wasser?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.07.2009 | 7 Antworten
Ih weiß, einige werden diese Frage als sinnlos und doof abstempeln aber ich frag trotzdem mal. Da es zur Zeit ja echt immer sehr heiß ist, ist natürlich Badesaison. Jetzt hab ich mir mal gedanken darüber gemacht, wenn man Schwanger ist und ins Schwimmbad oder zum See geht, ist doch das Wasser meistens sehr Kühl. Kann das dann schädlich für den Bauchzwerg werden? Ich meine das plötzlich kalte Wasser. Hab zwar schon einen 4 jährigen Sohn aber war damals nicht im Sommer schwanger drum hab ich darüber nie nachgedacht .. Danke schon mal für eure Antworten (rose)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mir wurde
gesagt dass die wasserthemperatur zwischen 25 und 35 grad liegen sollte. ich war aber heuer schon im meer und im see bei ca. 21 oder 22 grad. aber zu kühl oder zu heiss würde ich mich auch nicht trauen. lg shannon http://babystory.bplaced.net/
shannon2009
shannon2009 | 28.07.2009
2 Antwort
klar geht das
ach keine dumme frage!! :-) ich hab mir auch wg wechselduschen meine gedanken gemacht weil man schockt sich ja selbst schon ein bissl mit dem kalten wasser und denkt dann: hui was denkt denn da das würmchen? :-) aber meine ärtzin u hebamme meinten das is kein problem und ich hab auch wegen schwimmen gefragt und da hat die ärtzin auch gemeint das es kein problem is ins freibad oder auch in den see zu gehen. war gestern auch am see und der is ja bissl kälter als das freibad wo ich sonst bin u mein schatz hat auch gemeint ... die arme jetzt wird ihr kalt :-) aber bei der maus hats ja dank fruchtwasser immer 37 Grad
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2009
3 Antwort
ich war auch hich schwanger im see und im freibad ...
und da war nix! ich denke solange es dir nicht zu kalt ist sollte es in ordnung sein ...
TracyHoney91
TracyHoney91 | 28.07.2009
4 Antwort
...
das kalte wasser ist nicht schädlich für den bauchbewohner. du solltest dich halt nur bevor du ins wasser gehst schon etwas unter der dusche abkühlen, damit es kein zu großer temperatur unterschied gibt! dann mal viel spaß beim !
barbara-89
barbara-89 | 28.07.2009
5 Antwort
solange
dir das wasser nicht zu kalt ist geht das dann passiert ihm nix und einfach langsam rein gehen nicht rein springen
pobatz
pobatz | 28.07.2009
6 Antwort
ne ist nicht schädlich
der körper hält die temperatur ziehmlich konstanz deshalb verbrauchgt auch er mehr energie.. wenn du keine kreislauf prob hast kannste ruhig schwimmen ... ist ja im winter genauso da friert man auch das baby im bauch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2009
7 Antwort
@mama02
ja aber im Winter ist der Bauch warm eingepackt :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Wasser soll abgestellt werden,was nun?
31.07.2014 | 39 Antworten
wasser in den beinen uns krämpfe
26.02.2010 | 12 Antworten
kalte arme nachts
11.12.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading