34 SSW und Wehen auf dem CTG!

Tyra03
Tyra03
07.04.2009 | 9 Antworten
Ich bin jetzt 33+3 und dem kleinen geht es gut er ist jetzt ca.2500g und 41 cm ich habe schon seid gestern abend immer so komische Schmerzen gehabt aber dachte mir nix bei ich dachte der kleine würde mich nur ärgern!

Und beim CTG dann habe ich noch so zu meiner Mama die war heute mit um ihren Enkel mal per US zu sehen da sagte ich noch so zu ihr oh der kleine tritt mir aber jetzt ganz schön in den Rücken und in die Seite tat teilweise ganz schön dolle weh!
Naja meine Mum sah zwar das das CTG etwas komisch aussah aber sie dachte sich nichts bei naja und ich unterhilt mich so mit ihr regte mich aber immer wieder drüber auf das der kleine mich so ärgern würde naja und dann kam die Schwester rein und sagte oh mensch sie haben ja schon wehen!
Ich war ganz erschrocken weil ich echt dachte das der kleine das wäre dann beobachteten wir das mit der Schwester und sie stellte fest das der kleine ganz ruhig liegen würde!

Sie meinte die Wehen wären so regelmäßig das das keine Übungswehen sind dann gin sie zum FA und zeigte ihm das CTG!

Der kam dann zu mir gab mir die Überweisung für´s Krankenhaus und sagte wenn es nicht mehr geht soll ich da hin fahren soll mir aber keinen Kopf machen wenn er kommt kommt er ihm würde es gut gehen!

Ich soll mich schön schonen mehr könne ich nicht tuhen!
Dann gab er mir einen Termin für nächste woche Dienstag und sagte nur mit einem lächeln naja dann bis nächste Woche oder auch nicht.

(denk) ?(denk)
Jetzt bin ich ganz schön verunsichert und habe auch ganz schön dolle angst! 33+3 ist doch noch viel zu früh

Diese Schmerzen die habe ich jetzt immer noch sie sind zu spüren und tuhen auch weh aber sind noch auszuhalten ich weiß jetzt echt nicht was ich davon halten soll!

Wie war es so bei euch?
Und war es bei euch änlich?
Hat jemand auch in der 34 SSw entbunden und wie ging es der oder dem kleinen Schatz?
(denk) ?(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hi
mach dir keine sorgen in der 34 woche ist er schon sehr fit. bin in der 30 woche nun.und ich renn schon seit 2 wochen zu arzt wegen wehen und weichen gebärmutterhals.musste die lungenspritze bekommen. soll noch bist zur 34 durchhalten und dann dürfte er kommen.. lieg nun seit 2 wochen und darf däumchen drehen. bei mir haut ER so rum das mein bauch teilweise 3 std wackelt. bleib ruhig, wenn er raus will will er raus. und die heisse zeit hast du ja überstanden
schneckipuh
schneckipuh | 07.04.2009
8 Antwort
Magnesium
Doch das nehem ich ja jetzt schon seid 1 Woche weil ich ja da schon immer solche unterleibsschmerzen hatte und der FA da meinte das das evtl Übungswehen sind!! Ich nehme die auch regelmäßig!!!
Tyra03
Tyra03 | 07.04.2009
7 Antwort
das hatte ich auch so in der zeit beim großen
und ich hatte dann vom gyn aus strikte bettruhe. und ich sollte dann in zwei tagen nochmal zur kontgrolle wieder kommen. auch musste ich magnesium verla hochdosiert nehmen. 3mal 2 stück.aber ich will dir da keine angst machen. auch so der kleine mann kam dann auch 9 tage später nach dem ET--- also wünsche dir noch eine tolle kugelzeit und solange es deinem kleinen gut geht ist ja alles bestens
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
6 Antwort
guten Abend
Hallo, bei mir war es so ähnlich - nimmst du Magnesium? In vielen Wehenhämmern is eine Unmänge von Magesium und das hilft nachweislich ein bisschen gegen Kontraktionen. Magenium kannste so auch nicht überdosieren, was der Körper nicht braucht, das scheidet er wider aus. Kannst mich gerne anschreiben, dann können wir uns bisschen über das Thema austauschen. Alles Gute LG Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
5 Antwort
!!!!!!
Hast du denn kein Magnesium verschrieben bekommen? Musst dich SCHONEN, Mausi!!!!!!
alinkaaa1
alinkaaa1 | 07.04.2009
4 Antwort
normal
können die kleinen ja schon ziemlich früh überleben. trotzdem hab ich lieber mein kind noch ne zeit im bauch als im brutkasten. ich wünsch dir/euch das es besser wird und dein kleiner noch bissl aushält da drin :) viel glück
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.04.2009
3 Antwort
ja würde ihn ja
auch gerne noch drinen behalten das ist es ja warum ich mich sorge!!! Vieleicht gehen die Schmerzen ja auch wieder weg!!! ich werde auch bald ins Bett
Tyra03
Tyra03 | 07.04.2009
2 Antwort
Dein Kleiner ist da schon überlebensfähig
aber besser wäre es, wenn du es doch noch ein bisschen in dir behalten könntest:)
alinkaaa1
alinkaaa1 | 07.04.2009
1 Antwort
...
Also ich habe zwar nciht so früh entbunden, aber wenn der Arzt sagt, der Kleine ist super entwickelt und es gitb da keine Probleme würde ich dem schon vertrauen, habe auch schon öfter gehört, dass das in der 34ten Woche im Prinzip kein weiteres Problem mehr ist. Wenn die Wehen stärker und regelmäßiger kommen ab ins Krankenhaus!
Zwilling87
Zwilling87 | 07.04.2009

ERFAHRE MEHR:

wie oft geht ihr zum ctg 39ssw
04.02.2011 | 7 Antworten
CTG-BEL-30SSW
14.04.2010 | 4 Antworten
38 SSW - CTG-Herztöne
12.02.2010 | 6 Antworten
35ssw ctg nicht bewertbar? katastrophe
19.10.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading