Schwanger und FA hats übersehen?

leonine
leonine
05.01.2009 | 15 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
erst mal an alle ein frohes neues Jahr.
Hab mal eine Frage:
Hat es eine von euch schon mal erlebt dass sie schwanger ist und der FA hat es nicht festgestellt?
Ich war kurz vor Weihnachten beim FA wegen Unterleibsschmerzen. Schwanger war ich da nicht. Allerdings wird mir ständig schlecht, musste mich auch schon übergeben. Dann war es ein paar Tage gut, da dachte ich okay dann war es ein Virus. Aber jetzt fängt es wieder an.
Könnte es sein dass es der FA übersehen hat oder noch nicht feststellen konnte?

Danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
meine große wurde damals auch nicht gesehen... hatte aber auch ne zyste die es verdeckt haben kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
2 Antwort
....
klar kann das sein wenn du erst in der zweiten dritten woche warst dann kann der fa das noch nicht feststellen er kann dirs ja erst genau ab der 5 woche sagen das es so sein könnte geh leiber noch mal hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
3 Antwort
normaler weise
merkt er das wenn er auf dem unterleib drückt um es abzutasten!!!Aber ich kann mir schon vorstellen das er es übersehen kann wenn du selber nichts weisst und sagen kannst!!Mach doch einen test, dann wiesst du es!!LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
4 Antwort
Schwanger
das kann gut sein jenachdem wie die hormone sind ist es schwierig was zu sehen anhand des tests
Nadinche
Nadinche | 05.01.2009
5 Antwort
Bei meiner ...
... ehemaligen Arbeitskollegin war es so. Sie hate alle Anzeichen . Also ging sie zu ihrem FA. Da war nur eine Vertretung und der hat die SS übersehen. Als sie dann nochmal hinging, als ihr FA wieder da war, stellte er fest das sie schwanger war. Auch schon zu dem Zeitpunkt als sie bei der Vertretung war. Hast Du schon einen Test gemacht? Laut meinem FA sind die sehr sicher. Ansonsten nochmal hin. Drück Dir die Daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
6 Antwort
hi
dann würd ich sagen geh nochmal hin, wenn du zu zeitig hin gehst ist es gut möglich das man es noch nicht sehen konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
7 Antwort
bei mir
war es so, ich habe vorher den test zuhause gemacht weil ich schon den verdacht hatte, da war ein sehr schwacher fast nicht zu sehender strich. der arzt konnte auch noch nichts feststellen und nahm mir blut ab und da war es dann eindeutig das ich schwanger war.
ellu
ellu | 05.01.2009
8 Antwort
jaaaaaaaa
DaS WAR BEI MIR GENAUSO;NUR ICH MUSSTE MICH NIE üBERGEBEN. Erst war es ne Zyste, bei der ersten Untersuchung und dann bei der Zweiten war ich in der 12 SSW. Dazwischen lagen 5 Wochen.
jarede07
jarede07 | 05.01.2009
9 Antwort
jepp
bei meiner ersen schwangerschaft, hatte es mein fa auch nicht gesehn, ich war dann plötzlih schon ende vierter monat.
knubbel-mami
knubbel-mami | 05.01.2009
10 Antwort
kann schon sein
also es kann sein dass der FA noch nichts gesehen hat...... geh nochmal hin vielleicht kann er jetzt schon eine SS feststellen!! wünsch dir alles gute!! lg nina
nina1610
nina1610 | 05.01.2009
11 Antwort
----------
Die Tests, die die Ärzte machten, waren alle negativ
jarede07
jarede07 | 05.01.2009
12 Antwort
..
also wenn man blut abnimmt, kann man es immer nachweisen auch schon sehr früh.. Also ich bin letztes Jahr im Ende Nvember schwanger geworden, hatte 3 Test´s gemacht und erst der 3. hat am 25.12. schwanger angezeigt. Bin dann zum FA am 3.1. und sie hat noch nicht´s gesehen. Da war ich in der 5. Woche.. am 8.1. war ich dann wieder da und da konnte man was ganz kleines sehen.. Wenn Du Dir unsicher bist, dann geh noch mal zum FA!
Monchichi08
Monchichi08 | 05.01.2009
13 Antwort
..
Hat di FA einen Bluttest gemacht ode nur per ultraschall geschaut? Bei mir wurde es auch nur per Blutprobe gesehen am anfang wenn nicht hol dir einen schwangerschaftstest und mach den. Ist deine Blutung überfällig?
gutscha
gutscha | 05.01.2009
14 Antwort
@jarede07 Ich hatte sowas auch .. meine Frauenärztin hatte mir jedes mal gesagt ich sei nicht schwanger und hätte eine zyste im unterleib, sie verschrieb mir Antibiotika, die ich auch einnahm ... trotzdem gingen die ss-Symptome nicht weg und mir kahm das komisch vor , vorallem weil ich bewegungen spürte ... also bin ich zu einem anderen Frauenarzt und erzählte es ihm, als er nach schaute , schaute er mich verwundert an und meinte es gäbe keine zyste und sei im 3. Monat fast 4. Monat schwanger !!! Tja ich war so sauer auf die Frauenärztin, weil sie ihren job nicht richtig gemacht hat und mich mit Antibiotika vollgepummt hat... ich hätte mein baby verlieren können
Tina-L
Tina-L | 01.08.2018
15 Antwort
Tina-L Ich hatte sowas auch .. meine Frauenärztin hatte mir jedes mal gesagt ich sei nicht schwanger und hätte eine zyste im unterleib, sie verschrieb mir Antibiotika, die ich auch einnahm ... trotzdem gingen die ss-Symptome nicht weg und mir kahm das komisch vor , vorallem weil ich bewegungen spürte ... also bin ich zu einem anderen Frauenarzt und erzählte es ihm, als er nach schaute , schaute er mich verwundert an und meinte es gäbe keine zyste und sei im 3. Monat fast 4. Monat schwanger !!! Tja ich war so sauer auf die Frauenärztin, weil sie ihren job nicht richtig gemacht hat und mich mit Antibiotika vollgepummt hat... ich hätte mein baby verlieren können
Tina-L
Tina-L | 01.08.2018

ERFAHRE MEHR:

2. kind wie lang hats gedauert?
20.10.2014 | 13 Antworten
Wie lange hats bei euch noch gedauert
27.09.2012 | 8 Antworten
bei wem hats mit durchfall
15.07.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading