37. Ssw weniger Fruchtwasser und Käseschmiere darin

Blossom7
Blossom7
14.01.2015 | 7 Antworten
Hallo,

bin in der 37. Woche schwanger und es wurde festgestellt, dass das Fruchtwasser bereits weniger ist und sich die Käseschmiere vom Baby löst.
Mein Frauenarzt meinte, dass es ein Anzeichen für ein reifes Baby ist und die Geburt nicht mehr allzu lang auf sich warten lässt.
Stimmt das? Hat jemand ähnliche Infos oder Erfahrungen?

LG

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Das ist wirklich, dass es ein Anzeichen für ein reifes Baby ist und die Geburt nicht mehr allzu lang auf sich warten lässt. Ich freue mich) Meine Schwester wird schon auch bald ein Kind gebären. Aus meinen Eizellen aber)) Viel Glück dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2015
6 Antwort
Super! Das Baby will schon heraus..))) In der Gebärmutter befindet sich immer weniger Fruchtwasser. Das größer und dicker werdende Kind nimmt mehr Raum ein und in der Gebärmutter herrscht eine starke Enge. Von der so genannten Käseschmiere ) ist immer weniger auf der Haut des Kindes vorhanden. http://www.chirurgie-portal.de/gynaekologie/sw/sk/39-ssw/39-schwangerschaftswoche.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2015
5 Antwort
Brüllllll!!! Ich weiß immer nicht, woher die Jungs ihre Weisheiten haben. Heißt alles üerhaupt nix und....wenn ich für jede dieser Ultraschallwahrsagungen 1€ bekäme, wäre ich die reichste Hebamme Deutschlands!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2015
4 Antwort
@Blossom7 aaaah ok :) Danke! Dann drück ich dir für die bevorstehende Zeit alle Daumen!!
kathi2014
kathi2014 | 14.01.2015
3 Antwort
@kathi2014 Im fruchtwasser sind flocken. Sieht auf dem ultraschall aus wie in einer schneekugel ;)
Blossom7
Blossom7 | 14.01.2015
2 Antwort
Jetzt muss ich mal dumm fragen, wie sieht man denn das mit der Käseschmiere?
kathi2014
kathi2014 | 14.01.2015
1 Antwort
Stimmt. Meine Kinder sind beide über ET gekommen, einmal 10, einmal 8 Tage und ich hatte noch reichlich Fruchtwasser und die Käseschmiere war noch ordentlich dran, sodass meine Hebamme sogar meinte, wir hätten uns total verrechnet - was aber nicht sein kann, weil ich meinen Eisprung kannte. Jedes Kind braucht eben unterschiedlich lange, um "fertig" zu werden. Deswegen finde ich es auch so fahrlässig, Babys zu "holen", wenn die Mutter 10 Tage über Termin ist. So lange es allen gut geht, darf man ruhig warten, bis das Kind soweit ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2015

ERFAHRE MEHR:

In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
fruchtwasserverlust in der 37 SSW?
31.07.2011 | 13 Antworten
39ssw und kind wiegt laut us 3700g?
02.02.2011 | 12 Antworten
Baby soll nur 2300g in 37 SSW wiegen
22.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading