Schwangerschaftsprobleme! Kann mein Mann 2 Wochen vor dem Termin zuhause bleiben?

zacher
zacher
14.10.2009 | 6 Antworten
In 6 Wochen ist mein Termin zur Entbindung und habe vorzeitige Wehen. Ist meine 2 Schwangerschaft, meine tochter ist 4 Jahre.
Mein Problem: Mein Mann ist die ganze Woche in der Arbeit.
So habe ich auch niemanden der wo dann auf die kleine aufpasst.
Meine Mutter muß auch in ein paar Tagen ins Krankenhaus.
Die Frauenärztin meinte ich soll mehr liegen die letzte zeit, ist sehr schwierig mit der kleinen.
Vielleicht weiß jemand von Euch, ob mein Mann nicht die letzten wenigstens 2 Wochen zuhause bleiben kann und ob das die Krankenkasse bezahlt oder muß er sich Urlaub nehmen.
das is so doff , weil man ja nicht weiß wanns los geht ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hiiii
Unbezahlten urlaub kann er nehmen bezahlt die krankenkasse ... viel glück noch ... julemarie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
2 Antwort
Sprich mal mit Deiner
Krankenkasse, die können Dir da bestimmt einen Tip geben oder Dir einen anderen Ansprechpartner geben. Ansonsten soll Dein Mann einfach mal mit seinem Chef sprechen, vielleicht kriegt er ja Urlaub, frei oder Sonderurlaub ... viel Glück und alles Gute..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
3 Antwort
...
Er kann sich leider nicht krankschreiben lassen. Aber du kannst eine Haushaltshilfe beantragen, eventuell bekommst du sie, das kann dann auch dein mann übernehmen, dafür dann unbezahlten Urlaub nehmen. Einfach so zuhause bleiben und das von der Kasse bezahlt bekommen kann er nicht! Er kann normalen Urlaub nehmen oder, wenn er das bekommt unbezahlten Urlaub, dann bleiben seine Urlaubstage.
scarlet_rose
scarlet_rose | 14.10.2009
4 Antwort
...
Frag doch einfach mal bei der Kasse nach. Ansonsten wäre es wahrscheinlich am einfachsten, wenn er sich einfach krank meldet. Wer viel fragt kriegt viele Antworten.. Vielleicht weiß das aber auch deine Hebamme?? Ist ja auch blöd, wenn du bei der Kasse nachfragst und die NEIN sagen und ne Woche später denen ne Krankmeldung ins Haus flattert.. *hihi* Ich hoffe, ihr übersteht die schwierige Zeit gut! Alles Gute für die Geburt! Susa
SusaHH
SusaHH | 14.10.2009
5 Antwort
morgen
ich denke mal dein mann wird sich urlaub nehmen müssen.wir hatten immer glück mit den terminen unserer kinder die erste ist karnevals sonntag geb.karneval hatte mein mann eh uhrlaub.der 2te ist in den sommerferien geboren und wieder hatte mein mann 3 wochen uhrlaub und der letzte ist weihnachten geboren und da hatter er natürlich wieder urlaub. ich weiß nur wenn 3 kinder da sind bekommst du von der kk unterstützung aber frag doch einfach nach dein fa gibt dir bestimmt etwas zum nachweisen. mehr wie nein dagen können die doch nicht und du weißt es ganz genau.man weiß ja heut zu tage nicht mehr was genemigt wird. viel glück.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 14.10.2009
6 Antwort
...
Hallo also mei Mann hat unbezahlten Urlaub genommen um bei unseren 2 Kinder zu sein, da ich sehr viel während der 3. SS im KH gelegen hab und er hat das, was ihm an Lohn fehle ohne weiteres von der Krankenkasse bekommen, sind bei der TK versichert.
Playmate33
Playmate33 | 14.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
ex-mann macht mir das leben schwer
18.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading