⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hilfe habe Einweisung für ins Kh wegen Nierenstau und Nierensteine bin Schwanger!

justin20062008
justin20062008
26.04.2010 | 13 Antworten
Hallo lieb mamis ich war heute bei meiner ärtzin weil ich einen verdacht hatte auf eine schwangeschaftvergiftung. sie stellte bei der untersuchung fest das ich einen nierenstau auf der rechten seite habe mit nierensteine. habe aber keine schmerzen . ich bin in der 25 ssw schwanger . sie hat mir eine einweisung für ins kh gegeben .
kann das folgen für mein baby haben ? was soll ich jetzt tun vor morgen kann ich nicht ins kh wegen meinen kindern und mein mann ist in der nachtschicht. hat jemand damit erfahrung ? wer hatte das gleiche problem ? ist euerm würmchen alles ok gewesen ?
danke für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ne freundin
hat ne schiene bekommen. Die wurde dann nach der geburt wieder entfernt
Nini1986
Nini1986 | 26.04.2010
2 Antwort
Geh auf jeden Fall ins KH. Wenn du eine Nierenkolik bekommst, gehst du die Wand hoch.
Durch den Schmerz und die Krämpfe kannst du vorzeitige Wehen bekomm. Da is es besser, wenn du dich im KH behandeln lässt. Du solltest so schnell wie möglich jemanden für deine Kids suchen, damit du beruhigt ins KH gehn kannst. Viel Glück und gute Besserung und hoffentlich bleibst du von so einer Kolik verschont.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
3 Antwort
Hast
du denn niemanden der auf die Kiddis aufpassen kann?Ich kann dir leider nicht weiterhelfen , würde aber lieber ins KH an ddeiner Stelle od.zumindest anrufen und nachfragen !!Wünsch dir alles Gute und drück die Daumen das alles bald wieder okay ist!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
4 Antwort
nierem
hallo ich hatte das auch mit meiner tochter durch.sie lag bei mir auch auf der rechten niere.meine tochter hat keinen schaden davon getragen, sie ist nur 3 wochen eher gekommen , da ich starke schmerzen hatte.ich wünsche dir alles gute.
16mausi
16mausi | 26.04.2010
5 Antwort
Na mal ehrlich, dann soll dein Mann sofort zurück kommen und du ab ins KH,
Kann dir sagen, was mit dir passieren kann. Erst Nierenstau, dann Entzündung und dann kommt die Blutvergiftung und darauf hin stirbt die Niere ab. Tja dadurch das die Niere staut bleiben auch die ganzen Giftstoffe in deinem Körper, die ins Blut über gehen, sowas brauch nicht lange dauern und du weißt ja das durch dein Blut auch die Sachen an dein Kind weitergegeben werden. Würde damit nicht spaßen. Ruf dein Mann an und der soll umgehend nach Hause kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
6 Antwort
hatte ich doch Recht mit dem Nierenstau!
Dann ab mit dir ins KH, ein Nierenstau ist nicht witzig. Ich und das Kind hatten damals auch einen und ich fands echt nicht witzig!
thereallife
thereallife | 26.04.2010
7 Antwort
dann soll halt dein Mann
Kind krank machen und du gehst ins KH. Es gibt eben Dinge, die müssen im KH behandelt werden und ein Nierenstau mit Nierensteinen gehört defintiv dazu.
thereallife
thereallife | 26.04.2010
8 Antwort
hallo
ich hatte zum ende der schwangerschaft ein nierenstau lag 2 wochen im krankenhaus meiner tochter hat es nicht geschadet ich würde an deiner stelle nicht so lange damit warten kannst du deine kinder nicht irgendwo unterbringen oder dein mann anrufen ich hatte schlimme schmerzen, warte nicht zu lang sei froh das du noch keine schmerzen hast lg nicole
0280
0280 | 26.04.2010
9 Antwort
Hallo
ich würde dir raten ins Kh zu fahren. Auf jeden Fall!! Hast du nicht jmd, der deine Kinder bei sich lassen kann? Deine Mama oder so? Versuch es wenigstens. Frag mal im Kh nach, ob es eine Möglichkeit gibt mit deinen Kindern . Wünsche dir, dass alles gut verläuft.
MINOUCH84
MINOUCH84 | 26.04.2010
10 Antwort
wir haben in unserem Spital ein Familienzimmer auf der GYN/Entbindung
dort könnte man zur Not die Kiddies einquartieren dein Mann hat auch das Recht sich krank schreiben zu lassen !! ich würde ins Spital, damit ist nicht zu spassen, wenn die Niere versagt hast nen Problem alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
11 Antwort
******
oje damit hätte ich echt nicht gerechnet ich weis ich geh so oder so ins kh . habe aber gedacht das es bis morgen noch reicht ; ( es wundert mich blos das ich keine schmerze habe . und trotzdem einen nierenstau und noch dazu nierensteine ! glaubt mir wenn ich die möglichkeit hätte meine kinder unterzu bringen würde ich es machen . ich habe eben mein mann benachrichtigt und er erklärt es jetzt seinem chef und kommt dann . hoffe es geht alles gut
justin20062008
justin20062008 | 26.04.2010
12 Antwort
@justin20062008
Ja das ist auch echt besser so. Du hast jetzt evtl noch keine Schmerzen, aber die können von jetzt auf gleich kommen, wenn du pech hast. Zu dem muß der Urin abgelassen werden aus der Niere. Ich hatte mal Nierenstau von jetzt auf Glech bekommen gehabt vor paar Jahren und sag dir das tat höllisch weh, bin aber auch sofort ins KH und die haben den Urin mittels Kateter agelassen, wurde dann auch untersucht und alles. Lag 3Tage im Kh und dann konnte ich auch wieder gehen. Aber die Schmerzen waren die Hölle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2010
13 Antwort
ooooooooojeeeeeeeeeeeeeeeee
dir bleibt aber auch nichts erspart ich drücke euch die dammen
arabica1982
arabica1982 | 26.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Nierenstau beim Säugling?
08.09.2014 | 3 Antworten
Nierenstau?Nierensteine?
05.08.2014 | 16 Antworten
Nierenstau ! Erfahrungen?!
19.06.2014 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x