Nierenstau! Baby holen?

CubaLibre
CubaLibre
25.12.2008 | 13 Antworten
Hallo, ich bin jetzt in der 36 SSW, bei mir wurde letzte Woche ein Nierenstau festgestellt, war auch eine Woche im KH & seit gestern wieder zu Hause, heute sind die Schmerzen wieder unerträglich, meine Frage wenn ich zu den Ärzten sage, sie sollen das Kind holen, wäre es dann schädlich fürs Baby in der 36 SSW geboren zu werden? Ich meine mit einem Nierenstau stelle ich mir eine NORMALE Geburt noch unangenehmer vor, als ohne ..
ich bin verzweifelt!

Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
baby holen
ich hatte auch einen nierendefekt meins haben sie erst in der 38ssw geholt.
Bardolina
Bardolina | 25.12.2008
2 Antwort
hi
ich war in der 34. Woche und ich hatte auch einen nierenstau, naja 6 stunden später waren die Kinder auf der Welt und es hat sich heraus gestellt das die kinder irgendwie drauf drücken und wie sie sich auf den weg gemacht haben waren die schmerzen im rücken weg. Mich wundert es nur das sie dich wieder heim gelassen haben. ich wünsch dir auf jeden fall alles gute!
Denji
Denji | 25.12.2008
3 Antwort
Hallo,
ich weiß nur von ner Bekannten, die auch nen Nierenstau hatte, ihr Baby normal bekam . Ich würde mal den Arzt fragen. Mit 4 Wochen vor Termin gilt das Baby noch als frühgeboren. Ab der vollendeten 37. Woche nicht mehr. Kannste evtl. noch ne Woche durchalten? Aber im Zweifel würde ich zum Arzt oder ins KH gehen. Alles Gute.
Superchica
Superchica | 25.12.2008
4 Antwort
Nierenstau
mir ging es so schlecht durch einen Nierenstau, da haben die Ärtze in der 34 Woche einen kaiserschnitt gemacht und das Baby geholt. Allerdings nur auf Drängen der Hebamme. Mit einem Nierenstau ist absolut nicht zu spaßen. ich war während der Schwangerschaft und auch danach noch oft im Krankenhaus. So sieht man oft, was passieren kann. Geh bitte unbedingt zum Arzt oder fahr ins Krankenhaus. ich wünsche Dir alles Gute. LG Marion
Mavogi
Mavogi | 25.12.2008
5 Antwort
Ich hatte auch einen
Nierenstau beidseits seit der 27. SSW und habe mein Kind ca. 2 Wochen über dem Termin bekommen. Ich hatte die Möglichkeit es eher einleiten zu lassen, wolltre dass aber nicht. Keine Angst deswegen vor der Geburt. Da denkst du an andere Sachen und hast eh beschwerden . Sprich mit feinem Frauenarzt über deine Gedanken. Er wird bei dir sicher besser als wir wissen, was zu tun ist. Viel Glück und liebe Grüße
tussnelta
tussnelta | 25.12.2008
6 Antwort
....
hallo hatte zwar nichts mit der niere aber ich hab vier monate vor ende gallenkolliken bekommen und war alle zwei wochen im krankenhaus meine Maus wurde dann in der 37 woche eingeleitet habe sie auf natürlichen wege bekommen und zwischen den wehen immer kolliken war echt heftig aber nütze ja nichts
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 25.12.2008
7 Antwort
...
ich hatte in der 32 ssw auch einen nieren stau und habe meinen sohn ganz normal in der 38 ssw zur welt gebracht der kleine hatte einfach etwas ungünstig gelegen nach den ersten übungswehen wurde es mit den schmerzen wieder besser ich war auch im kh und da mustte ich einfach viel trinken und habe infusionen bekommen ich war aber bis zum schluss im kh der nierenstau war aber nicht der einzigste grund warum ich solange dort war
liloi
liloi | 25.12.2008
8 Antwort
meine freundin hatte auch nen nierenstau
und hat normal entbunden. ist nicht schmerzhafter als ohne, der kleine ist zwar eher gekommen und sie hatte eine schnelle geburt. alles gute!
julchen819
julchen819 | 25.12.2008
9 Antwort
ich hattte auch einen nierenstau
meine hebamme meinte wenn mein körper meint es würde dem baby nicht mehr gut gehen, dann würde es vielleicht früher kommen er kam 1 woche zu früh die geburt ging schnell, war leider sehr kompliziert, was aber nichts mit dem stau zu tun hatte
xBabyBoox
xBabyBoox | 25.12.2008
10 Antwort
ne das ist nicht schlimm wenn das baby in der 36 ssw
zur welt kommt mein kleiner ist auch in der 36ssw zur welt gekommen per kaiser schnitt er hatte 2510 gramm und 50 cm lang ...
mama0018
mama0018 | 25.12.2008
11 Antwort
Hatte ich auch ......
Ich hatte einen Nierenstau in der 37 SSW und zu mir haben sie immer gesagt wenn es ein Schwangerschafts bedingter Nierenstau ist dann beenden sie die Schwangerschaft sofort und was war das Ende vom Lied ich hab nen Katheder verpasst bekommen obwohl es ein Schwangersch. bedingter war ! Würde ich heute nicht mehr machen lassen ich würde darauf drängen das Kind zu holen denn so ein Katheder is ne QUAL !!! Meine Frauenärztin meinte auch sie kann es nicht verstehen warum sie das gemacht haben ! Frage doch deinen FA was er/sie meint ! Oder frage im KH nach vieleicht sind die ja der Meinung ! Alles gute LG
Babyjoyce
Babyjoyce | 25.12.2008
12 Antwort
Schwanger? - Hebamme!
Hi, wegen eines Nierenstaus das Kind früher zu holen ist nicht sinnvoll! Wenn es nötig ist, kann Dir von einem Urologen ein spezieller Katheter gelegt werden, der den Abfluß wieder ermöglicht , ansonsten würde ich Dir raten Dir eine Hebamme zu suchen, falls Du noch keine hast - dann hast Du wenigstens eine Fachperson an die Du Dich wenden kannst. Und was denkst Dul, wie "unangenehm" ein Kaiserschnitt mit und ohne Nierenstau ist - da kriegst Du auf jeden Fall einen Blasenkatheter gelegt , hast das Narkoserisiko, eine Bauchoperation mit anschließenden Wundschmerzen, Dein Kind hat das Risiko, Atemprobleme und Anpassungsprobleme zu haben, sowohl Dir als auch Deinem Kind fehlen die Hormone, die eine Geburt mit sich bringen und die für Euch beide Wichtig sind ... Es gibt viele Dinge, die wichtig sind! Gruß Kr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.12.2008
13 Antwort
Nierenstau
@krakra, es kommt vielleicht drauf an, wo der Nierenstau herkommt. Man kann nicht pauschal sagen, dass es keinen Sinn macht, das Baby deshalb früher zu holen. Sicher birgt ein Kaiserschnitt immer Risiken, eine gestaute Niere aber auch. Das sollte immer ein Arzt beurteilen und man sollte einen Urolgen hinzu ziehen.
Mavogi
Mavogi | 26.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Nierenstau beim Säugling?
08.09.2014 | 3 Antworten
Schreien und keine Luft mehr holen
05.03.2014 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading