RAUCHEN IN DER SCHWANGERSCHAFT

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.05.2008 | 50 Antworten
IST JEMAND VON EUCH SCHWANGER UND RAUCHT WENN JA WIEVIEL DENN AM TAG ALSO MEINE HEBAMME HAT MIR GESAGT DASS ICH BIS ZU 5 ZIGARETTEN AM TAG RAUCHEN KANN DA ICH VOR DER SS EINE SCHACHTEL AM TAG GERAUCHT HATTE RAUCHE ICH JETZT MAXIMAL 1-3 ZIGARETTEN AM TAG WIE SIEHT ES DENN BEI EUCH SO AUS UND NOCH ETWAS ICH BIN NICHT STOLZ DARAUF DASS ICH ÜBERHAUPT RAUCHE KANN DEN SCHEISS EINFACH NICHT WEGLASSEN
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

50 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jede zigarette
ist schlecht für dein baby.....versuchs mal mit schoko oder anderen ersatzdrogen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
2 Antwort
auweh
jetzt gehts los...mach dich auf was gefasst ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
3 Antwort
Ich habe
leider auch nicht aufhören können. Habe auch so ca.5-8 am Tag geraucht.Hab nicht mehr in der Wohnung geraucht, das hat mir auch geholfen es zu reduzieren.
Biene73
Biene73 | 23.05.2008
4 Antwort
ich habe auch geraucht!
und war auch nicht stolz drauf, hatte vorher ne big box am tag geraucht und in der ss 5 zigaretten!
lovely20
lovely20 | 23.05.2008
5 Antwort
ohhhh jaaaa...halt dich fest,jetzt wird gehackt
.....................
nicki21051979
nicki21051979 | 23.05.2008
6 Antwort
was gibt es
für einen besseren und wichtigeren grund mit dem rauchen aufzuhören DU kannst es beeinflussen u es is deine entscheidung was du machst aber dein bauchzwerg kann es seler nich entscheiden u wehren is nich böse gemeint aber als i gehört hab das ich schwanger bin hab i sofort aufgehört obwohl ich eine schachtel am tag geraucht habe u als ich den ersten herzschlag gesehen hab von dem lütten wusste ich das war die beste entscheidung meines lebens ;)
Susanne86
Susanne86 | 23.05.2008
7 Antwort
also, ich hab
mit dem rauchen freiwillig aufgehört, als ich geahnt hatte, das ich schwanger sein könnte, da ich ja nicht nur verantwortung für meinen körper hatte, sondern auch für das meiner söhne.. fiel mir unter dem gesichtspunkt auch sehr leicht...... aber, das muss jeder selber für sich entscheiden meine freundin hat heute ihr 2. kind bekommen und hat auch geraucht bis zum schluß... die kleine is trotzdem 52 cm groß und 3125g schwer.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
8 Antwort
.....
ich frag mich wie man in der schwangerschaft rauchen kann? hast du kein schlechtes gewissen deinem kind gegenüber??? ich hab auch geraucht, doch ich hätte nie einen gedanken an eine zigarette verschwedet.. hast du schon mal neugeborene mit entzugserscheinungen gesehen? solltest du vielleicht. und außerdem ist es erwiesen, dass babys im bauch 30min aufgrund einer zigarette ohne nährstoffe auskommen müssen...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
jasonmama88
jasonmama88 | 23.05.2008
9 Antwort
gleiches problem gehabt
meine ärztin sagte das auch meinen kind hat es bis jetzt nichts geschadet zum glück aber ich bin von dem scheiß weg gekommen hab bis vor 3 wochen auch geraucht 3-4 zigaretten am tag!!! aber das ist deine entscheidung ich selber weiß wie heftig es ist aufzuhören aber du schaffst das!!!
saby_chi
saby_chi | 23.05.2008
10 Antwort
Wenn du es schaffst nur noch max. 3 zu rauchen,
kannst du sie auch ganz weglassen. Wenn die ersten Tage rum sind, wird es besser. Ich habe früher 3! Schachteln geraucht und habe von einem Tag zum anderen aufgehört. Das ist jetzt 10 Jahre her und ich habe nie mehr angefangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
11 Antwort
Das hab ich mir auch gerade gedacht.
Aber wenn sich einer outet, dachte ich, wird es für jeden einzelnen nicht so schlimm. Aber ich ziehe mich jetzt am besten warm an und warte was auf mich zukommt. Wir stehen wenigstens dazu und verstecken uns nicht!!!!
Biene73
Biene73 | 23.05.2008
12 Antwort
Rauchen...
Also mal ganz ehrlich... ich habe auch jetzt vor meiner Schwangerschaft 6Jahre geraucht und habe schon bevor ich Schwanger wurde damit aufgehört. Das geht, ist reine Kopfsache und in jedem Schwangerschaftsbuch steht das jede Zigarette dem Kind erheblichen Schaden zufügen kann, auch das in den ersten 3 Monaten nicht plötzlich aufhören ist ein Amenmärchen. Beim Frauenarzt die ich dort kennengelernt habe... hat auch sofort aufgehört, als sie bestätigt bekommen hat das sie schwanger ist und das Kleene ist nicht abgegangen. Ich meine wenn jemand raucht ist das ja jedem seine Sache... aber du bist ab sofort nicht nur für die Verantwortlich... sondern auch für dein Lebewesen im Bauch ;) Das sollte man immer bedenken...
UniqueLuck
UniqueLuck | 23.05.2008
13 Antwort
mein gott...
immer die selben antworten, mach das nicht mach dies nicht, ich habe ja sofort aufgehört mit dem rauchen, man man man!!! habt ihr supermamis denn überhaupt keine laster????
lovely20
lovely20 | 23.05.2008
14 Antwort
meine mutter
hatte einen ganz kalten mutterkuchen fruchtwasserverkalkung und wäre bei der geburt beinahe verblutet ! und eine bekannte ist das kind ab den sechsten mon nicht mehr gewachsen also such dir es aus !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
15 Antwort
Nabend zu Tehme rauchen...
Ich habe in der ersten SS auch geraucht und das wie immer meine schon Große ist völlig normal und hat nix!!!! Jeder muss es selbst wissen und man sollt enet verurteilt werden ob man das jetzt macht oder net!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
16 Antwort
rauchen in der ss!!
ich rauche auch so etwa 3-5 am tag kommt immer drauf an!!
mausismama87
mausismama87 | 23.05.2008
17 Antwort
Wenn Du möchtest, dass
Dein Kind nach der Geburt direkt den Entzug mitmacht, den Du selber nicht schaffst, solltest Du weiterrauchen. Denn dann kannst Du Deinem Kind gleich nach der Geburt einen kalten Entzug aufzwingen. Ich habe auf der Entbindungsstation genügend solcher Fälle gesehen und die armen Kinder waren alle auf Entzug und schrieen ununterbrochen, was wiederum die Mutter ziemlich in den Wahnsinn trieb.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
18 Antwort
.............
ich habe damals als ich ss war 4 geraucht bis zum schluss und mit dem kind war alles ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
19 Antwort
.....
Also meine Frauenärztin hat zu meiner Bekannten gesagt, dass sie während der Schwangerschaft auf keinen Fall aufhören soll zum rauchen. Auch keine leichteren Zigaretten rauchen. Da das Kind schon jetz auf Entzug kommen würde und das auch nicht gut ist. Musst aber drastisch reduzieren. LG Micky
Micky21
Micky21 | 23.05.2008
20 Antwort
.......
die armen babys können einem leid tun... !!!!!!!!!!!!!!!
jasonmama88
jasonmama88 | 23.05.2008

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Rauchen in Schwangerschaft
09.05.2011 | 27 Antworten
aufhören mit rauchen in der 21ssw
03.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading