17..schwanger 30+5 ssw ..gebärmutterhals verkürzung mit trichterbildung

Julchen98
Julchen98
11.07.2015 | 13 Antworten
Hallo Leute,
ich liege seit gut einer Woche im Krankenhaus.Ursprünglich weil mir Schlecht war und ich mich übergeben habe, dort würde eine Verkürzung des Halses festgestellt..also Bettruhe. Am Dienstag würde ich dann untersucht keiner Veränderung-also Auf atmen. Je doch müsste ich dann eine Pinkelprobe abgeben dort würde dann leichte Entzündung und Bakterien festgestellt. Sie haben dann meine Nieren untersucht..Nierenstau also sollte ich noch ne Nacht zum beobachten bleiben. Am nächsten Tag dann das gleich erstmal wieder zu Gynäkologe und zack Gebärmutterhals hat sich auf 2cm verkürzt mit trichterbildung erst 0, 05mm (morgens) also weiter wieder bettruhe nachmittags 0, 09mm abends wehen. Musste dann mit Blaulicht in ein anderes Krankenhaus gebracht werden da das davor keine Kinderstation besitzt. Dort würde mir Wehenhemmungs Tabletten geben seit gestern warte ich auf eine Untersuchung..Visite war heute auch nicht. Mein letzter Stand War das mit der niere alles okay ist und das ich vermutlich nächste Woche entbinden muss soll wie auch immer.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Aber der kleine Mann meldet sich täglich und alle 30 Minuten also geht es ihn anscheinend gut. Ich freue mich trotzdem auf ihn
Julchen98
Julchen98 | 22.07.2015
12 Antwort
@Julchen98 ach gott du Arme, das wird schon :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2015
11 Antwort
Hallo ihr Ich bin seid Freitag Zuhause. Mit 1, 5cm. Morgen hab ich ein Termin beim Frauenarzt dann sehen wir weiter. Obwohl ich nicht mehr die große Lust habe wieder ins Krankenhaus zu müssen
Julchen98
Julchen98 | 22.07.2015
10 Antwort
@Ana22 Das würde mich auch Interessieren :D Ob Mutter & Kind wohl auf sind (:
einfachich21
einfachich21 | 21.07.2015
9 Antwort
Hey Julchen98 uuuund, wie ist es bei dir zur zeit, hast du schon dein Baby bekommen? Wie gehts dir?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2015
8 Antwort
Oh ist ja nicht mehr viel :) ach bald hats ein Ende und dein kleiner Engel ist da :) .Die Rückenschmerzen hatte ich auch von nichts . Zu deiner Frage ... damit kenne ich mich nicht aus hatte das nicht aber denk mal schon :) wenn nicht frag mal nach :)
AskimBenimE
AskimBenimE | 13.07.2015
7 Antwort
Mittlerweile würde ich wieder untersucht mein gebärmutterhals hat sich weiter verkürzt und das von liegen...1, 5cm sind übrig. Senkwehen/wehen hab ich auch. Hab solangsam echt auch ein Krankenhauskollaps. Die ganze Zeit über auf die Wände gucken. Rückenschmerzen durch dauerliegen. Mal noch eine Frage:Ist das normal das ich so ein Komisches Gefühl und zucken an denn Äußeren Schamlippen habe?
Julchen98
Julchen98 | 13.07.2015
6 Antwort
Ja aber ich denk mal wenn der Gebärmutterhals jetzt schon gekürzt ist gehst ja auch bald los :) . Ich wurde mit 1cm nochmal nach hause geschickt . Zuhause bin ich auch viel gelaufen und hab ein heißes Bad genommen und nächsten morgen gings ab ins Krankenhaus :)
AskimBenimE
AskimBenimE | 12.07.2015
5 Antwort
Ich hab einfach nur angst ich soll zwar mittlerweile wieder rumlaufen aber morgen soll ich erst wieder untersucht werden da stellt sich mir die frage soll ich das wirklich riskieren?
Julchen98
Julchen98 | 12.07.2015
4 Antwort
Ach ich war auch mit 17 schwanger und hb mit 118 mein Kind bekommen.Bei mir gab keinerlei Probleme während der schwangerschaft bei der Geburt gabs dann n paar probleme....26 std wehen dann Geburtsstillstand und meine kleine war ein Sterngucker.Zzum Schluss musste sie mit der Saugglocke geholt werden und jetzt ist sie 9 1/2 monate alt und versüßt mir das leben :) . Mach dir nnicht son Kopf :) Eine "schöne" Geburt wünsch ich dir :)
AskimBenimE
AskimBenimE | 12.07.2015
3 Antwort
Das hat nichts mit dem Alter zu tun. Das passiert auch älteren schwangeren leider... ich drück die Daumen das derWurm noch viele Wochen drin bleibt. Schon dich ganz viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2015
2 Antwort
Danke, jedoch ist das Mein Stand von Mittwoch und Nieren gestern. Das macht mich schon fertig da es meine erste Schwangerschaft ist. Kommt mir die Sorge das ich vielleicht weil ich so jung bin das alles passiert. Und was wenn ich nächste Woche schon entbinden muss..das macht mich richtig unsicher und ich hab Panik -.-
Julchen98
Julchen98 | 11.07.2015
1 Antwort
Drücke dir die Daumen, dass dein Krümel noch lange im Bauch bleibt. Jeder Tag zählt. Drücke dir die Daumen, dass sich dein Gebärmutterhals nicht noch weiter verkürzt. Toi toi toi.
ekiam
ekiam | 11.07.2015

ERFAHRE MEHR:

SSW 30 Gebärmutterhalsverkürzung
07.05.2012 | 15 Antworten
Bluterguss in der gebärmutter 4+3 SSW
01.02.2012 | 6 Antworten
Gebärmutterhalslänge 19 SSW
11.05.2011 | 9 Antworten
29 ssw-gebärmutterhals 3,02 cm
05.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading