Darf man während der Schwangerschaft die hare färben?

Krümmeldaisy
Krümmeldaisy
02.11.2008 | 8 Antworten
Ja, wie gesagt schon oben ich möchte gerne meine Haare Blondieren, da sie mir momentan zu dunkel sind.Aber ob es dem baby nicht schadet.Was kann wenn passieren?Bzw.Warum darf man wenn nicht die haare färben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
****
also, wer sagt: in der ss keine haare färben oder tönen, der erzählt blödsinn!! denn das zeug ist ja nur für kurze zeit auf dem kopf und man trinkt es ja nicht oder spritzt es sich in die blutbahn... immer wieder dieses leidige thema!! färbe meine haare auch und es schadet meinen zwillis auch nicht. lg denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
7 Antwort
haare färben !
Ich habe eine Freundin, die Heilpraktikerin ist. Sie sagt dazu: Auf k e i n e n Fall Färben !!! Was auf der Kopfhaut liegt, geht auch ins Blut !! Vorschlag: Nimm Tönungscreme und mach dir mit einem grobzinkigen Kamm selber Strähnen. Das geht super und du berührst nicht die Kopfhaut !!! Viel Spass !!! Lieben Gruß ! OPAL
opal
opal | 02.11.2008
6 Antwort
hey du!!
ich habe meine haare auch blondiert ich war anfangs auch sehr unsicher aber habe es dann gemacht weil ich mich nicht mehr ersehen konnte. dein baby passeirt dadurch nichts meine maus ist auch putzmunter. ich würde dir nur einen rat gegebn färbe sie dir erst gegen ende deiner ss da kannste dir sicher sein das nichts mehr passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
5 Antwort
...
jetzt sag ich euch was bin friseurin und färbe jeden monat meine haare weil die farbe sickert ja nciht in die kopfhaut sindern legt sich ja ums haar so a schwachsinn das du dir deine haare nicht färbst. wenn du dir ar nicht sicher bist lass dir strähnen machen
Lili1988
Lili1988 | 02.11.2008
4 Antwort
ps: die wirkstoffe
gehen dann ins blut über und dein kind ist ja mit deinem blutkreislauf verbunden und bekommt so auch was von der chemie mit..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
3 Antwort
hej
in haarfärbemittel ist ja -wie man wohl richt-i-welches gift enthalten.Das ist aber-soweit ich weiß-nciht schädlich für das baby. hab mir in der SS auch zum ersten mal die haare gefärbt-dunkler halt. aber in dem Infobogen stand soweit ich weiß nichts drinne. vlg:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
2 Antwort
hab sämtliche friseure
gefragt: nein.. während der schwangerschaft drauf verzichten, beim stillen ist es in ordnung.. somit sah ich auch "nicht schön" aus in der zeit.. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2008
1 Antwort
mein
fa meint ich soll es bloß seinlassen denn die chemie kann über die kopfhaut ins blut gehen und das schädigt eventuell das ungeborene .... warte lieber bis du auch nicht mehr stillst ;-)
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 02.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading