hallo , ich bin in der 33 ssw und konnte mir das rauchen nicht ganz abgewöhnen , bin ich schon jetzt deshalb ne schlechte mutti?

Mandy24
Mandy24
21.04.2008 | 19 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Hallo
Ich hab gelesen es ist besser man raucht weniger weiter als man setzt das Baby Entzugserscheinungen aus, die noch viel schlimmer sind als die der Mutter. Deswegen ist man noch lange keine schlechte Mutter find ich.
crazylonely
crazylonely | 21.04.2008
18 Antwort
nein du bist keine schlechte mutti!
es ist DEIN kind !! lass dir da nichts einreden ! ich habe auch geraucht und hab eine sehr gesunde tochter !!! ich bin gleich auf die blauen r1 umgestiegen ! mein arzt meinte ich soll mir keinen stress machen denn der ist fast genau so schädlich ! ich soll lieber eine rauchen als wie mir stress zu machen !
mutzje
mutzje | 21.04.2008
17 Antwort
schlechte mutter
denke ich auf keinen fall....ich mein mal das rauchen nicht gerade gesund fürs baby ist, weiß ja jeder. das brauch dir hier warscheinlich auch keiner sagen...ich bin jetzt 29.ssw und habe am anfang auch geraucht..eigentlich mehr stressbedingt bzw.weil ich mir am anfang echt nen kopf gemacht hab, ob wir das alles so schaffen mit nem kind usw....aber es waren extrem wenige zigaretten...vorher hab ich gut anderthalb schachteln an "guten"tagen gehabt...zu dem zeitpunkt warens höchstens 2 zigaretten am tag..und seit der ca. 14.ssw gar keine mehr..ich ekel mich jetzt auch richtig vor den dingern..dieser gestank und wie die klamotten stinken..ich werd auch nie wieder damit anfangen!!! du solltest versuchen, wenn es nicht von jetzt auf gleich geht, das ganze wenigstens zu vermindern und irgendwann wirst du sehen, brauchst du die dinger gar nich mehr..weil die paar zigaretten die man dann noch am tag raucht, kann man sich dann auch sparen...und für das geld heutzutage
gina87
gina87 | 21.04.2008
16 Antwort
Ich denke
unter eine schlechte Mutter versteht an was anderes! Und du weißt ja das es ungesund ist und machst dir Gedanken dadrüber. Klar das es nicht gesund ist aber ich denke du wirst ja später raus gehen oder so und nicht in der Nähe deines Babys rauchen oder?
mum21
mum21 | 21.04.2008
15 Antwort
ich habe aufgehört
als ich damals erfahren das ich schwanger bin.ich hätte das nicht mit meinem gewissen vereinbaren können wenn ich weiter geraucht hätte.hab aber auch nicht sooo viel geraucht vorher.ich finde es nicht gut wenn ich schwangere mit einer kippe sehe.aber muss jeder selber wissen.ist ja dein kind
schnoetchen
schnoetchen | 21.04.2008
14 Antwort
Meiner Meinung nach...
...hat rauchen nichts mit "gute Mutter/schlechte Mutter" zu tun.
Anschesa
Anschesa | 21.04.2008
13 Antwort
**********
wieviel rauchst du denn??? eine bekannte von mir hat 1packung am tag geraucht, das finde ich unverantwortlich, aber ich glaub 2-3 zigaretten.......... das sagt doch nix über deine mutterqualitäten!!! lass die andren reden, du musst selbst entscheiden wie weit du gehen möchtest, sicher ist es nicht gesund, aber was ist heutzutage noch gesund???
michi21
michi21 | 21.04.2008
12 Antwort
na ja....
toll find ich das nicht muss ich sagen aber ich wünsche dir und deinem kind dass das für euch keine konsequnzen hat ! aber letztendlich ist es deine sache was du tust oder auch nicht man sollte nur immer daran denken dass man in der schwangerschaft eben nicht mehr nur noch für sich entscheidet. ob du eine gute mutter bist oder nicht ... wichtig ist dass du dir gedanken machst und das tust du scheinbar !
tatifix
tatifix | 21.04.2008
11 Antwort
na ja das es dem baby schadet steht
ja nicht in frage, ist erwiesen! aber jetzt sich darum gedanken zumachen....
Andrea81
Andrea81 | 21.04.2008
10 Antwort
nein du bist keine schlechte mutter
ich habe auch in der schwangerschaft geraucht und mein sohn hatte keine probleme als er auf die welt kamm. Mach dir keine sorgen und lass die anderen ruhig reden du bist keine schlechte mutter
Ines12341
Ines12341 | 21.04.2008
9 Antwort
Da du dir
Gedanken drum machst, sieht man doch das du keine schlechte Mutter bist...
JaLePa
JaLePa | 21.04.2008
8 Antwort
hey ich hab auch die
ganze schwangerschaft über gerauch und mein kleiner ist kerngesund habe allerdings nur höchstens 3 pr tag gerauch
lonaa
lonaa | 21.04.2008
7 Antwort
aber eine schlechte mutter
ist man deswegen noch lange nicht !!!
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 21.04.2008
6 Antwort
ich frage mich warum du hier so ne frage stellst
ich mein du musst da schon selbst wissen. aber ich finde es verantwortungslos deinem ungeborenen gegenüber. wenn man sich für ein kind entscheidet dann muss man auch dazu stehen und alles erdenkliche tun damit es dem kind gut geht
mari2112
mari2112 | 21.04.2008
5 Antwort
*****
das ist zwar nicht gut das du rauchst , aber deswegen bist du bestimmt keine schlechte mama. und lass dir das ja nicht von jemandem einreden.
finchen84
finchen84 | 21.04.2008
4 Antwort
rauchen
ich habe auch geraucht in der ss. aber trotzdem bin ich eine gute mutter, so sehe ich das
JENDRIKSMAMA
JENDRIKSMAMA | 21.04.2008
3 Antwort
dass hätt ich an deiner stelle jetz nicht gefragt ^^
kan sein dass manche dich jetz furchtbar anstressen :) sind huet alle ein wenig auf 180 ;) ich sage immer, dass man das mit seinem gewissen vereinbaren muss....und eventuelle konsequenzen tragen muss
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 21.04.2008
2 Antwort
naja gerade gesund ist es nicht für dein kind !
werde dich nicht als schlechte mutti darstellen aber ich finde sowas unverantwortlich !
nimi
nimi | 21.04.2008
1 Antwort
ach was............
bist du nicht und lass dir auch nix anderes einreden
zickezwei
zickezwei | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

33 SSW
05.06.2008 | 8 Antworten
33 ssw und schmerzen beim gehen
04.06.2008 | 5 Antworten
in der 33 ssw und jetzt schon milch
15.05.2008 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen