feta und mozzarella während der schwangerschaft

leoniegretina
leoniegretina
04.07.2010 | 5 Antworten
hallo, in der schwangerschaft soll man ja generell auf rohmilchprodukte verzichten also auch auf feta und mozarella.
Ess ich aber leider so gerne :-( weiss jemand ob auch gebackener feta und mozzarella z.B in Aufläufen schädlich ist? vielen dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hmmm
wieso sollst du das nicht essen, ist ja verpackt .... ich esse das schon ... denn bei der hitze keine tomaten mit mozarella und basilikum das wäre nix für mich :))
secret
secret | 04.07.2010
4 Antwort
also ich
habe beides inne ss gegessen. net alles was man hört was man nicht essen oder sonst soll stimmt. bis auf hack, mett und fisch da sollst du auf jedenfall aufpassen und vorallem durch essen.
Metti
Metti | 04.07.2010
3 Antwort
....
Feta und Mozzarella sind pasteurisiert und das heisst das sie erhitzt und gereinigt ist
janiko78
janiko78 | 04.07.2010
2 Antwort
...
Mozzarella und FETA sind nicht aus Rohmilch - in Deutschland ist es PFLICHT, dass Rohmilchprodukte gekennzeichnet werden. Auf meinem Mozzarella und Feta steht nix von Rohmilch - man soll die Käsesorten eher nich essen, weil Sie in einer Lake sind und die Keime enthalten kann. KANN, aber die abgepackten aus dem Supermarkt sind da ausgenommen.
deeley
deeley | 04.07.2010
1 Antwort
kaufst...
... du echt mozarella und feta aus rohmilch? die handelsüblichen nachmachungen sind das nämlich meist nicht. steht aber immer auf der packung.... und wenn du den mozarella vorher einfrierst und dann erwärmst kann nichts mehr passieren. gutenhunger und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 04.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

MOZZARELLA IN DER SS?
27.09.2010 | 8 Antworten
Schwanger während der Probezeit
25.08.2010 | 6 Antworten
Feta-Käse 17 ssw? : -(
25.05.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading