Kurz nach ziehen der Mirena Schwanger?

LaraUndMia
LaraUndMia
03.01.2016 | 3 Antworten
Guten Abend ihr lieben,
ich habe mal eine frage, ich habe mir am 3.12.2015, nach etwa 18 Monaten liegezeit, die Mirena entfernen lassen.
Danach hatte ich 2-3 tage leichte Blutungen, welche warscheinlich auf das ziehen der Spirale zurück zu führen sind.
Am 7.12., 8.12. und 9.12. hatten wir dann GV und etwa 2 wochen später fing es mit der Übelkeit an.
Habe am 16.12.2015 einen Schwangerschaftstest gemacht, der natürlich negativ war ( wäre warscheinlich auch viel zu früh).
Am 28.12.2015 habe ich mir von Clearblue den Digitalen test ( ohne Wochenbestimmung) gekauft, dieser war positiv, sogar abends um 19 Uhr.
30 Min später wieder zur Drogerie und 3 weitere Tests gekauft, einen habe ich noch abends gemacht, der war auch positiv.
Und die anderen beiden morgens, auch beide positiv. Einer von den war auch wieder von Clearblue mit Wochenbestimmung, 2-3 wochen stand auf dem Test.

Am 01.01.2016 wieder 2 Tests gemacht, immer noch positiv.
Ich freue mich natürlich, allerdings ist es für mich sehr unrealistisch direkt nach dem ziehen der Spirale wieder schwanger zu sein.

Mir ist übel, ich habe brustschmerzen und bin tagsüber nur noch müde.
Das kenne ich noch zu gut aus meiner 1. Schwangerschaft.

Kennt sich jemand damit aus oder hat erfahrungen damit gemacht, ob man so schnell wieder schwanger werden kann?

Danke für die Hilfe :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bei so vielen Tests mit Sicherheit :-) Super flott! Aber die Mirena greift ja auch nicht wirklich in den Zyklus ein, sodass du glück hattest und grade voem Eisprung standest :-) super. Dann wirst du sicher schon über der 6 ssw sein. Eine schöne Kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2016
2 Antwort
Wow. Also mir persönlich währe das geld zu schad für soviele tests. Aber alles ist möglich. Ich wurde trotz stäbchen schwanger. Also herzlichen glückwunsch
kata85
kata85 | 03.01.2016
1 Antwort
Anscheinend ist es bei dir so der Fall :) Bei so vielen positiven Tests sag ich mal herzlichen Glückwunsch! Ein bisschen schwanger gibt es ja schließlich nicht :) Alles Gute für Dich!
Frau_Lichterloh
Frau_Lichterloh | 03.01.2016

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz mirena?
28.04.2018 | 2 Antworten
Schwanger trotz mirena?!
17.04.2017 | 8 Antworten
schlechte Erfahrungen mit der Mirena?
04.07.2015 | 15 Antworten
ziehen linke Seite - normal?
30.01.2014 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading