Etwas unangenehm - 26 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.06.2014 | 6 Antworten
Hallo liebe Mamis und Mitschwangere,

ich hab da ein etwas unangenehmes Problemchen. Bin in der 26. Woche und habe die letzten Tage daurnd einen nassen Slip (traurig01) . Die ersten Male bin ich ganz hysterisch geworden, weil ich unterwegs war und nur dachte "es ist alles nass" und das es vielleicht Fruchtwasser ist, allerdings ist es nicht getropft und die pH-Sticks die ich vom Frauenarzt bekommen hab haben auch keinen hohen pH angezeigt. Denke also, dass es wirklcih vom vermehrten Ausfluss oder vielleicht sogar Urin ist.
Hat jemand einen Tipp was man "dagegen" machen kann, falls das überhaupt geht? Eigentlich war mein Beckenboden nie so schlecht trainiert dass ich sagen würde ich werde langsam inkontinent ... gibt es das Phänomen "Kind liegt auf der Blase" denn wirklich? Ich dachte immer das wäre nur so ein Spruch. Gibt sich das vieleicht wieder oder sollte ich jetzt gezielt Übungen machen? Muss jetzt wieder Slipeinlagen anziehen.

Wäre über ein paar Erfahrungen dankbar. Schönen sonnigen Tag euch allen (fruehling6)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hatte meine ex zum schluss auch. die hebame damals meinte, dass es wegen dem kind ist. sie durfte dann einlagen benutzen und nach der geburt dieses beckenbodendings machen. achja, aber sie war auch im kh angucken lassen mit ultraschall wegen blase etc. wünsch dir alles gute
DASM
DASM | 02.06.2014
2 Antwort
Bei mir war es auch in der ss allerdings kam das vom schwitzen. Achte einfach mal drauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2014
3 Antwort
@Leucanthemum ich kenn das auch, weiß auch nicht was es ist, aber mit paar einlagen ist das ja behoben, bin jetz39.ssw und weiß nicht wie oft ich schon da stand und angst hatte, daß es fruchtwasser ist. ;) alles wird gut.Dir auch nen schonen Tag :D @DASM dafür das du am anfang nich mal auf die "frau" angesprochen werden wolltest, erzählst du ja mittlerweile recht detailliert was "ihr" so alles in der schwangerschaft passiert ist und was sie so alles sonst noch benutzt hat etc..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2014
4 Antwort
@kirschgummi mitlerweile kann ich auch drüber reden. die hassgefühle sind weitgehends weg
DASM
DASM | 02.06.2014
5 Antwort
DAnkeschön euch. Nalape jetzt wo du es sagst -- ich schwitze wirklcih wahnsinnig viel, auch an den Beinen , das kann wirklich davon kommen!!!! Stimmt, hab ich noch nie drüber nachgedacht. Aber bin ja "beruhigt" dass es andern auch so geht. Muss ich halt doch wieder Einlagen benutzen, wobei ich hoffe dass es nicht bis zur 39. woche so geht :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2014
6 Antwort
Richtig nass ist es bei mir nicht
Zenit
Zenit | 02.06.2014

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
26ssw welche beschwerden habt ihr ?
10.07.2015 | 15 Antworten
Gewicht Baby 26/27ssw
21.05.2013 | 14 Antworten
Vorzeitige wehen in der 26 ssw
11.02.2011 | 9 Antworten
Dringende HILFEEE! 26 ssw
22.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading