Dringende HILFEEE! 26 ssw

Turkin21
Turkin21
22.07.2010 | 10 Antworten
Moin Moin ihr Lieben!

Ich hatte gestern schon wieder den ganzen tag einen harten bauch es ist so ein gefühl danach wenn man was runterschlucken will geht es nciht als würde der magen nicht mehr rein lassen und ich dan leichte schmerzen habe und als würde mein bauch platzen :((

Heute Nacht war es schlim mein bauch tat weh der kleine war auch dabeiaktiv und tritt mir überall hin und der bauch wurde wieder hart :(( ich nahm aber auch Magnesium 300mg aber nein nur mal so eine halbe stunde dan fing es wieder an habe ich zuviel gegessen denkt ihr weil ich naja 5 brötchen und noch ein salat das wars eigentlich schon ?

Jetzt ist er nicht hart aber abends kommt es wieder dan fahre ich ins KH wollte nur wissen ob es jemand kennt von euch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
harter Bauch
Hey, das klingt mir ganz stark nach den sogenannten "Übungswehen" die du da beschreibst. Das ist aber nix schlimmes. Die Gebärmutter trainiert nur von Zeit zu Zeit schonmal für'n Ernstfall, also die Geburt. Dabei dehnen sich die Bänder eben auch mit und das kann durchaus schmerzhaft sein. Solltest du dennoch Zweifel ham bzw. das ständig so sein, dann würde ich dir raten zur Sicherheit mal zum FA zu gehen. Schöne Kugelzeit noch und alles Gute. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 22.07.2010
2 Antwort
das gute ist ja,
im allergrößten Notfall bist du ja schon über die kritische 24. SSW hinaus, also kanns ja nur besser werden ;-) Angucken würde ich mich trotzdem lassen, CTg oder so, denn das beruhigt deine Nerven! Alles Gute!
silberbogen
silberbogen | 22.07.2010
3 Antwort
....
Manchmal ist das die KINDSBEWEGUNG - wenn meine Maus sich dreht, dann fühlt sich das auch HART am Bauch an. Ich war auch beim ARZT zum CTG, aber es waren keine WEHEN, sondern das KIND hat sich ständig gedreht. Mehr nicht.
deeley
deeley | 22.07.2010
4 Antwort
@deeley
NE NE der kleine ist es bestimmt nicht das merke ich ja gut habe zwar eine vorderplazenta da ist es bisschen schwer es einzuschätzen aber der arzt macht auch kein CTG erst ab der 30 ssw das checke ich nicht :( Naja muss eben mal schauen
Turkin21
Turkin21 | 22.07.2010
5 Antwort
@Turkin21
Also, bei mitr wurde in der 26.SSW ein CTG gemacht, eben wegen meiner Blutungen und der Gebärmutterhalsverkürzung bei mir - was ja ein Hinweis auf Wehen sein könnte. Aber es waren echt keine WEHEN - ich hatte ja schon einmal Wehen, die sich genauso anfühlten - aber es waren definitiv nur KINDSBEWEGUNGEN. KOmisch, oder? Würde mal ins KH fahren - die machen ein CTG, wenn DU Angst hast.
deeley
deeley | 22.07.2010
6 Antwort
@deeley
Danke :)) Hoffe es normal :) ICh werde aber ganz bestimmt wenn es heute wieder so wird ins KH fahren da der arzt ja beim umzug ist und dann bin ich bestimmt erleichtert!
Turkin21
Turkin21 | 22.07.2010
7 Antwort
Streß?
Ich hatte das weil ich bei der Arbeit zuviel Stress hatte. Als dann in der 27. SSW wenig Fruchtwasser dazukam wurde ich krankgeschrieben. Danach hat sich mein Bauch nie mehr so stark verhärtet wie zuvor. Bei mir dauerten die Verhärtungen nämlich auch länger als normale Übungswehen. Der Arzt sollte sich das auf jeden Fall genauer ansehen.
sunshine_2102
sunshine_2102 | 22.07.2010
8 Antwort
@sunshine_2102
ALso ich war gestern sehr gelssan saß auch öffters und dann ab 5 uhr hat es angefangen mit dem hart werden es wurde besser so um 22 uhr dann kamen sie wieder in der nacht dazu kamen noch blähungen also stress hatte ich nicht !!! aber ich lasse es anschauen nicht das ich weider Blutungen bekomme !!
Turkin21
Turkin21 | 22.07.2010
9 Antwort
So wie es sich anhört
sind es entweder Übungsehen oder senkwehen. würde das auf jeden Fall mal abklären lassen. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Holsteinergirl
Holsteinergirl | 22.07.2010
10 Antwort
@Turkin21
Also ich muss hier leider ein paar widersprechen. Bei mir wars genau so aber ab der 24. Woche. Es wurde auch immer mit Übungswehen abgetan, bis ich auf ein CTG bestand. Meine Frauenärztin lies sich dann dazu überreden und meinte ich solle nicht auf den Sensor drücken. Das tat ich aber nicht, dennoch schickte sie mich Heim es sei alles ok. Zum Glück hatte ich meine Hebamme die ab da immer ein CTG machte und die meinte, dass sei nicht normal. Schreib dir auf, wenn du das Gefühl hast, dein Bauch wird wieder hart. Sollte es mehr als 10 - 15 mal am Tag so sein, dann geh zum Arzt oder ins Krankenhaus und nimm den Zettel mit.
Fabio_V
Fabio_V | 22.07.2010

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
26ssw welche beschwerden habt ihr ?
10.07.2015 | 15 Antworten
Gewicht Baby 26/27ssw
21.05.2013 | 14 Antworten
Vorzeitige wehen in der 26 ssw
11.02.2011 | 9 Antworten
Durchfall in der 26ssw!
01.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading