Nicht schwanger trotz positivem Schwangerschaftstest

mami_-_2009
mami_-_2009
27.02.2012 | 19 Antworten
Hallo, an Allen.Vielleicht kann mir jemand helfen!
Habe am 22.02 einen Schwangerschaftstest gemacht der positiv war und habe dann gleich wieder einen gemacht auch positiv.
War dann heute beim FA und er meinte das nichts zu sehen ist.Er hat sich die Eierstöcke angeschaut und da hat er eine Schwangerschaft ausgeschlossen.Blut wurde mir auch abgenommen und Morgen soll Ich nochmal anrufen.Dann hat er einen Test gemacht der nur ganz leicht positiv war, also einen hauch rosa.Als ich die Test zu Hause gemacht habe waren die ganz auffällig Positiv.
Meine Mens sollte am 21.02 kommen, habe einen Zyklus von 32Tage und bis Heute habe ich die Mens immer noch nichts.
Ich und mein Mann habe immer verhütet, aber weil mir immer schwindlig wurde und die Mens nicht am 21.02 da war(Kommt immer pünktlich auf den Tag) habe ich den Test gemacht.Möchte eigentlich das es echt negativ ist.
Der Arzt meinte auch das es sein kann das die befruchtete Eizelle ausgestoßen wurde.
Wer hat Erfahrung oder kann mir irgend etwas dazu sagen??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@mami_-_2009 Ja, viel zu niedrig. Der Wert müsste bei etwa 626-1384 liegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.02.2012
18 Antwort
hallo, wollte euch mitteilen das ich gestern mit dem arzt gesprochen habe und er meinte mein hcg wert sei bei 37 und das bei ES+19.das ist doch zu niedrig oder?
mami_-_2009
mami_-_2009 | 29.02.2012
17 Antwort
Auch bei Hormonstörungen, die nicht auf den ersten blick erkennbar sind können die Tests positiv erscheinen. Ich selber hatte schon 6 posiitve Tests, in denen ich definitiv nicht schwanger gewesen bin Wenn da etwas gewesen wäre und es abgegangen ist hätte es dann nicht bluten müssen? Selbst bei meinen frühen Fehlgeburten lief mir das Blut an den Beinen hinunter. Naja, nach schwanger sein hört sich das absolut nicht an, ich denke, dass du aufatmen kannst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2012
16 Antwort
ich hab immer ne haarlinie!! hab im januar nen testamed, pregnafix und nen clearblue plus gemacht und bei allen 3 ne deutlich farbige haarlinie!!!War aber definitiv nicht schwanger!!war schon das 2. mal!! Also Strich ist nicht immer gleich Strich!! Aber in deinem Fall denke ich auch das es einfach zu früh war etwas zu sehen!! Lg
Nina19
Nina19 | 27.02.2012
15 Antwort
Ja mal sehen, soll morgen erst um 18 uhr anrufen.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
14 Antwort
Was für einen Test hast du denn genommen? Es gibt sogenannte Frühtests...z.B. Clearblue Schwangerschafts/Frühtest...diese Tests müssten bei dir am ehesten ein zutreffendes Ergebnis zeigen. Die meisten normalen Tests gehen zwar ab dem 1. Tag es ausbleibens der Menstruation, aber sind so früh oft ungenau. Die Frühtests reagieren schonauf minimalste Hormonmengen. LG
alex301181
alex301181 | 27.02.2012
13 Antwort
ich denke das es einmal ein 10 er und ein 25 er ist....und ich weis, das mein fa die 50 er test in der praxis nutzt.....einfach mal abwarten was die blutwerte morgen ergeben...
SueAnn86
SueAnn86 | 27.02.2012
12 Antwort
warte auf das blutergebniss. ich denke dem kannst du dann wirklich trauen. sollte es allerding auch negativ sein musst du herausfinden warum deine mens. nicht kommt. viel glück und alles gute
jasy08
jasy08 | 27.02.2012
11 Antwort
@SueAnn86 Das waren die Facelle schwangerschaftstest von Rossmann.Einmalm den Billigen und einmal den etwas teureren.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
10 Antwort
OOh.Habe bei Google gerade gelesen das es auch andere Gründe geben kann der einen Test positiv ausfallen lassen kann.wie z.b TUMOR.Da will ich lieber doch schwanger sein.Man ich mach mich noch verrückt.Lesen kann weiterbilden aber auch verrückt machen!!! :-(
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
9 Antwort
die schwangerschaftstest beim FA sind meist 25 oder 50 mlU/ml und der zuhause kann vielleicht ein 10 er gewesen sein...deshalb ist die linie unterschiedlich hell...oder es geht wirklich ab alles liebe dir
SueAnn86
SueAnn86 | 27.02.2012
8 Antwort
Mir wurde mal gesagt wenn erpositiv anzeigt ob hell rosa oder ganz deutlich difinitiv schwanger, da man sont die hormone im körper nicht hätte. ich tippe uach drauf das man einfach noch nix sieht.
xXDiniXx
xXDiniXx | 27.02.2012
7 Antwort
@mami_-_2009 ich hatte am 10 auch einen positiven Test zu Hause, habe allerdings am 13. meine Regel bekommen und somit war es mit der Blutung abgegengen, aber bei dir kann ich jetzt leider nichts sagen, da du ja die Regel nicht hasst?
olgao
olgao | 27.02.2012
6 Antwort
OOh.Habe bei Google gerade gelesen das es auch andere Gründe geben kann der einen Test positiv ausfallen lassen kann.wie z.b TUMOR.Da will ich lieber doch schwanger sein.Man ich mach mich noch verrückt.Lesen kann weiterbilden aber auch verrückt machen!!! :-(
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
5 Antwort
Weiss ehrlich nicht genau.Und warum ist der test nicht mehr so positiv wie vor paar Tagen.Heute bewim FA war er nur ganz leicht rosa.Am Donnerstag waren es richtige rote Striche obwohl kein Morgenurin.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
4 Antwort
Weiss ehrlich nicht genau.Und warum ist der test nicht mehr so positiv wie vor paar Tagen.Heute bewim FA war er nur ganz leicht rosa.Am Donnerstag waren es richtige rote Striche obwohl kein Morgenurin.
mami_-_2009
mami_-_2009 | 27.02.2012
3 Antwort
Muss mich der antwort meiner Vorrednerin anschliessen. Denke auch das man noch nichts weil es noch zu früh ist. War bei mir auch so. Ist halt blöd wenn man nicht schwanger sein möchte.
Wautzi
Wautzi | 27.02.2012
2 Antwort
bei mir konnte meine fä auch nicht sehen obwohl der test positiv war. hatte mich soar ins kh eingewiesen wegen verdacht af eileiterschwangerschaft weil da is der test ja auch positiv. nach nen paar tagen im kh ht man den kleinen punkt dann aber gesehen :D
Silver_Angel
Silver_Angel | 27.02.2012
1 Antwort
hmm ich dnek das du schwange rbist, könnte ja sein das der fa nch nix feststellen konnte weils noch recht früh is
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz kupferspirale?!
07.11.2013 | 11 Antworten
Schmierblutung trotz positivem SST
07.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading