Spürt man wen man schwanger wird?

severina86
severina86
18.07.2011 | 16 Antworten
Hallo zusammen.
Kurue frage ich hatte heute ein gespräch mit meiner nachbarin. Sie möchte ein kind und übt schon ne weile. Heute meinte sie es hätte geklappt. Ich gratulierte ihr und fragtw wie weit sie ist. Sie sagte noch gar nicht. Sie habe heute immer wieder ein ziehen im unterleib und darum sei aie sich sicher dass es am einnisten sei. Ich fragte sie dann ob es nicht der einsprung oder so sein könnte. Doch sie meinte nein.
Habt ihr das gleich gespürt dass ihr schwanger seid?kurz nachdem eisprung?
Ich kann mir das nur schwer vorstellen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
(:
ALso das glaube ich eher weniger. In der 13 Woche hab ich auch noch nichts gemerkt. Sie sollte das wohl eher mal überprüfen!
Loelle
Loelle | 18.07.2011
2 Antwort
gespürt in dem sinne nicht
beim 2. wußte ich es einfach...ein gefühl...eine intuition...aber gespürt nein :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 18.07.2011
3 Antwort
...
meine mama hat früher mal tagebuch geführt und schon am tag nach dem gv zu hundert prozent gewusst, dass sie schwanger ist hatte auch immer zwei wochen später die bestätigung durch schwangerschaftstest es kann also schon sein, dass sie das spürt, kann aber auch was anderes sein lass dich überraschen, ob sie recht hatte :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2011
4 Antwort
...
wenn man seinen körper sehr gut kennt kann man das durchaus spüren. ich spüre z.b. immer meinen eisprung... bei allen ss hatte das unterleibsziehen einen anderen "charakter" als das des eisprungs und ich hatte da schon den verdacht, dass sich da etwas einnistet. es wurde mir jedesmal bestätigt...
tate
tate | 18.07.2011
5 Antwort
nein
das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen
larajoy666
larajoy666 | 18.07.2011
6 Antwort
Hallo
Ich habe in allen 3 SS die Einnistung gespürt, ich merke auch meinen Eisprung immer. Also für mich war der positive SS-Test keine Überraschung mehr, bei der jetzigen SS hab ich sogar schon paar Tage vor Ausbleiben der Mens getestet, weil ich so ungeduldig war und ich es "schwarz auf weiß" haben wollte. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2011
7 Antwort
ja...
...bei beiden kindern ahnte ich es ca. eine woche bevor die periode ausgeblieben ist. beim ersten gab es ein ziehen im unterleib und meine brüste waren empfindlich...und ich hatte einen komischen, ganz typischen geschmack im mund. beim zweiten wusste ich es bereits als ich diesen geschmack wieder im mund gespürt habe. den hatte ich nämlich inmeinem bisherigen leben immer nur im schwangeren zustand, sonst nie lg, mameha
mameha
mameha | 18.07.2011
8 Antwort
......
also ich habe es auch so ca. ne woche vor ausbleiben der periode gewußt, das ich ss bin und der positive test war dann keine überraschung, nur bei der 1.ss wollte ich net richtig dran glauben, da ich es schon über 4 jahre probiert hatte und mir immer mal wieder was eingebildet hatte
iris770
iris770 | 18.07.2011
9 Antwort
---
ich habe es noch beim GV gemerkt!!!und der schwangerschaftskalender vom Gyn hat es mir dann bestätigt! das war bei meiner 1.ss so, aber jetzt bei der 2.hab ich es nicht gemerkt!
nicki21051979
nicki21051979 | 18.07.2011
10 Antwort
@nicki21051979
Wie merkt man das? Also nicht falsch verstehen ich kann mir gut vorstellen dad man es merkt. Aber wie?
severina86
severina86 | 18.07.2011
11 Antwort
----
also ich hab es jetzt nicht so gespührt, von wegen "Peng-getroffen".. oh man, da müsste ich zu sehr in detail ich kann es echt nicht erklären...
nicki21051979
nicki21051979 | 18.07.2011
12 Antwort
Beim 1. Kind ja.....
Da war mir, kurz bevor ich die Regel bekommen müßte immer übel, das hatte ich sonst nie. Beim 2.Kind, ungeplant muß ich sagen, hätte ich schwören können, ich wäre nicht schwanger.Hab mich nur gewundert, das ich 6Wochen keine Regel hatte und machte nur zur Beruhigung einen Test-positiv.Wat ein Schock damals-hab geheult wie ein Schlosshund.4 Monate davor ALLE Kindersachen weggegeben, Urlaub fürs nächste Jahr gebucht, neues Auto gekauft.Ich dachte die Welt geht unter.Dann????---Zwillingsschwangerschaft zur Krönung-ich dachte das gibts doch nicht.Davon ist jedoch einer recht früh abgegangen.Nun sitzt unser "Alles-über-den-Haufen-werfer" schon 9Monate mit uns am Tisch und hält uns auf Trab.Nun sind wir ungeplant zu viert und es gibt nichts schöneres! Glaub schon, das manche es sofort merken können.Wer sonst immer alles regelmäßig hat, seinen Körper genau kennt und bei dem Symptome sofort spürbar sind, der merkt es wohl.
greifswalderin
greifswalderin | 18.07.2011
13 Antwort
@nicki21051979
Ok. Danke trotzdem
severina86
severina86 | 18.07.2011
14 Antwort
@greifswalderin
Sorry aber wie du das geschrieben hast. Wunderschön habe richtig gänsehaut
severina86
severina86 | 18.07.2011
15 Antwort
@greifswalderin
Sorry aber wie du das geschrieben hast. Wunderschön habe richtig gänsehaut
severina86
severina86 | 18.07.2011
16 Antwort
hi
Ich habe immer gesagt das solche mütter oder frauen ne sprung in der schüssel haben!! Aber ich wurde des besseren belehrt ich selber hatte die 3 Monatsspritze und sagte direkt nach dem akt zu meinem mann oh gott ich bin schwanger, er hat mich ausgelacht was ich verstehen kann!! Habe dann 16 tage später getestet und siehe da schwanger und da habe ich auch gleich zu allen gesagt das ich nicht so recht weiß und im gefühl habe das es 2 sind und siehe da es sind 2!! Habe viele wetten gewonnen :-)!!! Also es istwirklich möglich das man es von anfang an weiß!!!Lg
Lotte-87
Lotte-87 | 18.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann spürt der Partner das baby
04.08.2009 | 7 Antworten
wie spürt man wehen?
21.07.2009 | 3 Antworten
Ab wann spürt man richtige tritte?
15.07.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading