Wie bemerkt man eine Ssw direkt nach einer Geburt?

sandybo70
sandybo70
14.04.2011 | 16 Antworten
Hallo Mamis
Wer ist direkt nach einer Geburt wieder Schwanger geworden und wie wurde das bemerkt?
Ich habe am 31.1.11 unsere süße Tochter zur Welt gebracht und weiß auch das die Periode manchmal erst nach ein paar Monaten kommen kann.
Bisher hab ich sie noch nicht und heute habe ich Kreislaufprobleme.
Verhüte nicht, weil ich noch stille.
Würde mich freuen über Kommentare mit ähnlichen Erfahrungen DANKE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ich wurde
5 Monate nach der Geburt meiner Tochter wieder schwanger. Hab aber meine Periode schon wieder gehabt. Kreislaufprobleme müssen jetzt aber nicht zwangsläufig von einer ss kommen. Da gibts so viele Faktoren. Wetter, Blutdruck, Zucker, Umstellung der Hormone...frag mal Deinen FA
Talisaja
Talisaja | 18.04.2011
15 Antwort
hatte auch die ersten Monate nach der Geburt
ständig Panik, wieder schwanger zu sein! Hab etwa drei Monate nach der Geburt die Minnipille genommen und trotzdem ständig gedacht, ich bin schwanger... Wirkliche Anzeichen gibt es ja nie, die jede Frau gleich hat. Bin ein Jahr später übrigend sofort nach Absetzen der Minipille wieder schwanger geworden. Alles Gute
Strandsophie
Strandsophie | 14.04.2011
14 Antwort
naja.....
bemerken, ich weiß nicht. Mach doch einfach einen Test, oder geh zum FA. Der kann dir dann ganz schnell Klarheit verschaffen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
13 Antwort
@sandybo70
es gibt ja auch kondome *gg*
larajoy666
larajoy666 | 14.04.2011
12 Antwort
@sandybo70
ich habe ich richtig verstanen wenn es passiert ist ann ist es auch schön ich kann nur sagen wie toll es is wenn geschwisterchen nah vom altersunterschie sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
11 Antwort
stillen ist keine verhütung
klar kann man da schwanger werden. meine nachbarin hat das erst im 5ten monat bemerkt dass sie wieder schwanger ist da war ihr kleiner grad gute 5 monate alt... die kleinen sind also knappe 10 mon. auseinander... ich hab 4 wochen nach der geburt meine tage bekommen.
larajoy666
larajoy666 | 14.04.2011
10 Antwort
Schwanger nach Geburt
Vielen Lieben Dank an Euch alle Dir mir geantwortet haben . Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt bez. Stillen und Verhütung :(. Ich weiß das ich trotz Stillen Schwanger werden kann, wollte nur sagen das ich nicht verhüte weil es in die Muttermilch geht:), weiß auch das es eine Minipille gibt dür die Stillzeit :). Ich werde mal einen Test machen grins. Wenn es passiert freuen wir uns trotzdem über ein Geschwisterchen für Luisa :) Wünsche Euch allen einen schönen Tag.
sandybo70
sandybo70 | 14.04.2011
9 Antwort
Ich bin sofort wieder schwanger geworden
meine Kinder sind 10 Monate auseinander. Ich habe es gemerkt, am Bauchgefühl irgentwie. Es war mir nicht schlecht sondern ich hatte einfach wieder das Gefühl schwanger zu sein.
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 14.04.2011
8 Antwort
....
stillen is keine verhütungsmethode...das sollten dir aber arzt und hebamme eigentlich gesagt haben müssen...grade nach einer schwangerschaft is die warscheinlichkeit recht hoch wieder schwanger zu werden... kreislaufprobleme müssen zwar kein eindeutiger hinweis sein, aber möglich is alles...am besten nen test machen..und solltest du nich ss sein, nehmt kondome oder lass dir die pille verschreiben
gina87
gina87 | 14.04.2011
7 Antwort
oh mein Gott
Stillen ist doch keine Verhütungsmethode! Klar kannst du schwanger werden und zwar jederzeit, eigentlich sollte man das in der heutigen Zeit schon wissen, darüber wird man spätestens im KH aufgeklärt. Ich hatte trotzdem ich voll gestillt habe 6 Wochen nach der Geburt wieder meine Regel und von da an auch regelmäßig, habe meine FÄ dazu befragt, und sie hat mir gesagt die meisten Frauen bekommen trotz Stillens ihre Mens. Gibt spezielle Stillpillen die man trotz stillens nehmen darf. Kreislaufprobleme kann man gleich mal haben, das ist kein Zeichen für eine SS, würde aber trotzdem mal einen Test machen, um sicher zu gehen und dann schnellstens mal über Verhütung nachdenken! Oder plant ihr schon das Geschwisterchen? lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
6 Antwort
ähm
stillen ist kein verhütungsmittel! Das sagen dir eigentlich auch die ärzte oder schwestern im kh schon...ich hatte während der stillzeit auch keine periode.... mach einfach mal nen test... alles gute... lg
Supermami_2008
Supermami_2008 | 14.04.2011
5 Antwort
...
ihr müsst trotzdem verhüten. Stillen ist kein Verhütungsschutz, auch wenn man das früher annahm. Ich würde lieber mal nen Test machen. Wie schon geschrieben wurde, gerade wenn man SS war, geht es extrem schnell.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
4 Antwort
...
ich habe auch gehört das man verhüten soll auch wenn man stillt, weil man trotzdem schwanger werden kann. vorallem wenn der körper auf schwangerschaft eingestellt ist klappt es besonders schnell. würde auch mal einen test machen. lg
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 14.04.2011
3 Antwort
Kreislaufproblem
Kann auch vom Eisenmangel kommen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
2 Antwort
also....
....meine Ex-Schwägerin hat ihre regel nicht bekommen weil sie stillt und als sie nicht mehr gestillt hat da kam die regel wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
1 Antwort
hmm
ich würde mal vorsichts halber nen test machen. Mir ist das zwar nicht passiert aber es ist sehr möglich das man nach der geburt schnell wieder schwanger werden kann. Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Angst vor Fehlgeburt 15 SSW
19.04.2008 | 4 Antworten
5ssw und leichte blutung - fehlgeburt?
17.04.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading