brutale Übelkeit 9 SSW

Bounty1000
Bounty1000
26.03.2011 | 23 Antworten
Hallo Zusammen,

bin in der 9. SSW und mir is den ganzen tag eigentlich schlecht! wenns mir mal nicht schlecht is, ekelt mich einiges, fühl mich einfach ungut! Hatte das von euch auch jemand? am schlimmsten ist es bei mir morgens und vormittags und dann meistens wieder ab 17 uhr sowas! Bei meiner ersten tochter kann ich mich nur an die morgendliche übelkeit erinnern!
lg bounty1000
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@Simroberto27 Haste aber Glück alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
22 Antwort
re
also ich bin gerade in der 8. ssw. mit übelkeit hab ich zum glück so gut wie kein problem. mir wurde bisher nur einmal schlecht:-)
Simroberto27
Simroberto27 | 26.03.2011
21 Antwort
@deeley
Genau das mit den Bonbons habe ich ja hinter mir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
20 Antwort
@blackbaby2011
Na so ein EXTREMFALL scheint die Fragestellerin ja nicht zu sein. Ich selbst habe auch nur das Kindervomex genommen ... die Suspension zum auflösen. Die Fragestellerin hat ja schon eine SS hinter sich - wenn man zu vorzeitigen WEHEN neigt, dann wird der Arzt das auch nicht verschreiben - daher soll Sie ja zu Ihrem Arzt gehen und sich das verschreiben lassen. Magnesium musste ich auch nehmen, wegen UL-Schmerzen und Blutungen in der 26.SSW. Bloß, wenn man nur Bonbons lutscht gegen Übelkeit ist das sehr schlecht für die Zähne und zuckerfreie Bonbons wirken stark abführend.
deeley
deeley | 26.03.2011
19 Antwort
@deeley
Aber nicht wie bei mir wo ich bereits beim letzten Kind Magnesium gegen Vorzeitigen Wehen , aber der 12 Woche bekamm!!!!!!!Später Partusisten!!!Dann darf man keine Vomex!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
18 Antwort
@blackbaby2011
Vorzeitige Wehen sind aber in der 9.SSW noch kein THEMA - ich denke das würde erst ab der 26.SSW problematisch werden. Und Müdigkeit als NEBENWIRKUNG - man ist doch eh müde, wenn man schwanger ist. Ich bin lieber müde, als dass mir übel ist. Und, ich musste sogar DOMPERIDON nehmen, wegen der starken Übelkeit und das hat ganz andere Nebenwirkungen. Vomex nahm in in beiden SS - ich bekam nicht einmal zum TERMIN Wehen. Ich habe beide Kinder sehr übertragen.
deeley
deeley | 26.03.2011
17 Antwort
@Lovebaby2010
Danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
16 Antwort
hi
das mit der Übelkeit ist echt grausam!! Ich kenne das selber zu gut. Bei mir schlägt es gerne am Abend und in der Nacht zu. Bei mir sind das seit zwei Wochen Dauerbegleiter. Meist nehme ich nen schluck Vormex Das hilft eine weile bis ich wieder was anderes nach stopfe und bei schwangeren lässt sich das nicht vermeiden. Ich habe dadurch gute 4 Kilo gelassen und das ganz ohne erbrechen. Wünsche dir trotzdem eine schöne Kugelzeit. Und Kopf hoch das vergeht auch Gruss Frany
Frany
Frany | 26.03.2011
15 Antwort
@Blckbaby
natürlich ohne!!! Die Packung ist grün mit weißer Schrift.
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 26.03.2011
14 Antwort
Hi
Hatte von anfang an bis zur 13.ssw schlimme übelkeit mit würgen ab der 13.ssw kam das erbrechen mit dazu das bis zur 24.ssw anhielt, wurde zwar ab der 16.ssw besser dank Vomex A dragees die ich täglich nahm ... aber es war schrecklich! Konnte nicht wirklich einkaufen gehe, hatte auf nix apetitt u in die küche konnt ich schon gar nicht gehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
13 Antwort
hi
oh ja das kenne ich zu gut mir war den ganzen tag schlecht essen rein und essen gleich wieder raus ich lag die ersten 3 monate fast nur !!und abends ging es mir dann immer richtig gut da war nichts !!und die maus war mein erstes kind !!ich hab dann tabletten genommen die die überlkeit abschwechen musst mal in der apotheke nachfragen die sind extra für schwangere mit sollchen problemen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
12 Antwort
@Lovebaby2010
Die menthol?????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
11 Antwort
...
Vomex kann man ohne Probleme nehmen. Wenn man sich nur übergibt und Gewicht verliert bekommt man die sogar als Infusion!!!
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 26.03.2011
10 Antwort
...
@Bounty, probier mal Kamillentee, beruhigt auch gut den Magen. Ich hab viele Bobons ausprobiert und die Vivil haben echt geholfen, aber nur die grünen. Hab heute noch die Rollen im Schrank ... man weiß ja nie
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 26.03.2011
9 Antwort
@deeley
Das wollte meine Fa auch machen Aber Nebenwirkung Müdigkeit und man kann Vorzeitige Wehen bekommen !!!! Steht auch im Beipackzettel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ich werde Sie nicht nehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
8 Antwort
@deeley
danke, hab nächsten freitag wieder termin! warte jetzt mal ab! hoffe ja noch das es besser wird, wenn nicht frag ich den frauenarzt mal!
Bounty1000
Bounty1000 | 26.03.2011
7 Antwort
...
Kannst Dir Vomex verschreiben lassen ...
deeley
deeley | 26.03.2011
6 Antwort
...
Ja, hatte das bei der zweiten Tochter ab etwa 10.SSW bis zu 24. SSW - dazu habe ich aber bis zu 6 mal am Tag gebrochen - war deshalb sogar krankgeschrieben.
deeley
deeley | 26.03.2011
5 Antwort
@Lovebaby2010
ja ich halts ja hoffentlich durch! :-) nur des is der wahnsinn, wenn mich dann jemand anspricht oder irgendwie blöd kommt, könnte ich die wand hochgehen! übergeben kann ich mich irgendwie nicht, einfach komplettes unwohl sein! bäh! :-(
Bounty1000
Bounty1000 | 26.03.2011
4 Antwort
ich
hatte das nur morgens bis ich was gegessen hatte dann ging es wieder eine tolle kugelzeit lg sonja, marie und krümelchen 29ssw
ihre_mami_2009
ihre_mami_2009 | 26.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

starke Übelkeit in der 39 ssw
12.09.2011 | 6 Antworten
Übelkeit in der 29 SSW?
09.02.2011 | 4 Antworten
kotzübel 39+4 ssw
08.07.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading