12 SSW (11+6) - Übelkeit, Kopfschmerzen und Bauchzwicken /-ziehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2009 | 17 Antworten
Hallo zusammen,

jetzt muss ich mich mal wieder melden. Ich glaub ich bin eine kleine Drama-Queen.

Seit gestern gehts mir ganz furchtbar schlecht. Habe Kopfschmerzen (mal sind sie da mal sind sie weg) und Übelkeit (nach jedem Essen egal ob viel oder wenig) und es sticht seit heute rechs in die Seite (unterhalb des Hüftknochens.

Nächsten Mittwoch, 11.11.09, habe ich endlich meinen Termin beim FA. Mache mir natürlich auch bissi Gedanken, ob alles ok ist, weil ich das letzte mal vor 3 Wochen war (wie gesagt bissi Drama-Queen).

Sind die Wehwehchen normal?
Mir gings bisher eigentlich ganz gut und von heut auf morgen fühle ich mich einfach nur noch schrecklich.

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

DiBiDiPa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@jegro996
aahhh ist das süß hihihihi..... mein mann hat das letzte mal gefragt und da meinte der FA man siehts erst ab der 17. woche, aaaber vielleicht haben wir etwas glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
16 Antwort
ja
wir hätten auch nie im leben damit gerechnet das man das schon so früh erkennen kann, aber der doc hat gemeint, das ist so offensichtlich das garkein zweifel besteht das es ein junge wird. und jetzt bleints wohl dabei ;o) mein kleiner macht garkeine anstalten sich zu verstecken, bei jedem us kann man es eindeutig erkennen :o)
jegro996
jegro996 | 07.11.2009
15 Antwort
@jegro996
echt? in der 13. woschon also 12+?? schon? man das wär ja der hammer wenn man das bei uns auch schön sehen könnte ach das wär so schöhönnnnnn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
14 Antwort
hm...
das kann schneller gehen wie man denkt das die kleinen anfangen spürbar zu trainieren, bei mir wars der erste kleine stups in der 16ten woche, hat sich echt komisch angefühlt und ich musste dann immer lachen wenns wieder gestupst hat...die anderen dachten schon ich spinne...hihihihi....achja und in der 13ten woche konnte man bei meinem kleinen sogar schon sehen was es wird...
jegro996
jegro996 | 07.11.2009
13 Antwort
@jegro996
oh wie schöööönnnn....ich freu mich schon wenn ich es das erste mal spüre aber das dauert noch ne weile hm......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
12 Antwort
bin jetzt
in der 24ten woche und es ist echt ein tolles gefühl *schwärm*. ich drücke dir ganz fest die daumen das es dir bald besser geht :o)
jegro996
jegro996 | 07.11.2009
11 Antwort
@jegro996
danke schön jegro, wie weit bist du denn jetzt? ich hoff nur das es mir montags wieder besser geht sonst weiß ich nicht wie ich den tag überstehen soll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
10 Antwort
ooohhh ja
das war bei mir genauso, richtig dreckig gings mir, aber in der 14ten woche war auf einmal alles weg ausser die bauchwehwehchen, die hielten bis zur 16ten woche an. ist auch mein erstes baby und wir haben auch sehr lang üben müssen dafür. ich geniesse jetzt jeden einzelnen tag der ss, auch wenn mein kleines mal wieder für rückenschmerzen sorgt ;o), alles halb so wild solang alles in ordnung ist mit dem kleinen. mein fa hat letzte woche zu mir gesagt das alle werte bestens sind und auch das kleine sehr gut in seiner entwicklung ist, wenn nur alle schwangerschaften so verlaufen würden hat er gemeint. auf jeden fall wünsche ich dir und deinem kleinen alles gute und eine schöne kugelzeit. :o) lg jenny
jegro996
jegro996 | 07.11.2009
9 Antwort
@valerie27
hm....ahhh eine "leidensgenossin" ist auch mein erstes kind. hart erkämpft mit hormonen. bin froh das es geklappt hat und jetzt hoffen wir natürlich das unser wutziputzi bei uns bleibt. ich denke auch das wenn mein fa sagt das jetzt die "schlimme" zeit rum ist ich die schwangerschaft hoffentlich so richtig genießen kann. das ist ne gute idee das schreib ich mir gleich auf. muss mir immer nen spickzettel machen. vergesse alles....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
8 Antwort
ich kenn das mit der angst
ist mein erstes kind und ich hatte immer angst vorallem weil man immer so viel hört . ich habe recht spät angefangen die schwangerschaft einfach zu geniessen aber dafür jetzt um so mehr. und wegen der kopfschmerzen frag doch mal deinen fa ob er dir massagen verschreiben kann
valerie27
valerie27 | 07.11.2009
7 Antwort
@valerie27
Hallo Valerie, ohhhh man, gell die Kopfschmerzen sind die Hölle. Mein Mann hat mich gestern und heut auch massiert und dann gings aber er kann ja nicht die ganze Zeit an meinen Schultern und Nacken hängen. Ich hoffs so sehr das es bald alles aufhört und besonders dass der FA am Mittwoch sagt das alles ok ist, vielleicht bin ich dann von Grund auf entspannter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
6 Antwort
hallo
erstmal glückwunsch zur schwangerschaft!mir ging es die ersten wochen auch gut und dann fing es an...ich hab jeden schluck wasser weg gebracht , von meinen kopfschmerzen will ich garnicht reden liebe grüsse und eine schöne restschwangerschaft
valerie27
valerie27 | 07.11.2009
5 Antwort
DANKE!!!
Boah danke euch das beruhigt mich jetzt tierisch...solangs dem kleinen Scheißer gut geht soll mir nur schlecht gehen lol....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
4 Antwort
ha
ich kenn diese ängste...aber bei mir ging das auch von einen tag auf den anderen los..war auch echt übel...
gina87
gina87 | 07.11.2009
3 Antwort
...
das ganze ist völlig normal. mir gehts mal en tag klasse, mal en tag ganz mies...
Rose294
Rose294 | 07.11.2009
2 Antwort
@gina87
Hallo Gina, danke dir für deine Antwort, dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon ich spinne....es ging wirklich bis gestern super gut und jetzt gar nicht zu beschreiben. Zum heulen. Danke schön!!!! LG DiBiDiPa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
1 Antwort
hi
als bei mir die ss bestätigt wurde vom Fa war ich anfang 7.ssw hatte vorher keinerlei beschwerden und seitdem der FA mir das bestätigte gings mir auf einmal super dreckig..allein der gedanke an essen brachte eklige übelkeit in mir hervor...das ziehen und stechen is normal das sind die mutterbänder die sich dehnen um platz zu machen...ich war bis zur 13.ssw dauermüde total schlapp und mir war dauerschlecht...irgendwann hörte das dann urplötzlich auf...manche haben diese sachen auch erst später und teilweise die ganze ss über..manche haben gar nichts.. das is alles normal..
gina87
gina87 | 07.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading