NOCH EIN FRAGE AN ALLE DIE BALD ENTBINDEN BIN in der 38+6 ssw

niso
niso
26.07.2010 | 17 Antworten
und zwar ich habe angst vor der geburt ich weis nicht warum aber irgend wie angst von den wehen ob ich welche bekomme werde ob die stark werden usw ich habe angst vom blasensprung wenn ich zu hause bin wie soll ich mich verhalten
(mein mann arbeitet und er will wenn es los geht mit ins klinik kommen meine tochter wird bei tante dann bleiben wir haben kein auto ich weis nicht mit was wir fahren werden )
bei meiner ersten tochter hatte ich geburtseinleitung mit tabletten wegen wenig fruchtwasser entbunden in der 39 ssw da war ich in der klinik da hatte ich keine angst
wie war es den bei euch würde mich so interessieren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@niso
huhu, naja die werden das nicht machen, wenn alles okay ist...nur wenn dein zwerg übern termin ist, oder iwe bei der grossen zuwenig fruchtwasser da ist, dann wird sowas gemacht...aber auf wunsch denk ich net....
rudiline
rudiline | 26.07.2010
16 Antwort
.....
Beim Blasensprung ist es entwder so das dein Silp plötzlich totel nass und warm ist oder das er ganz langsam nass wird. Man sich kann sich eine Einleitung zwar wünschen aber einen Geburt die von selbst losgeht ist besser. Da sind die Wehen dann nicht ganz so heftig. Wenn vor dem Termin einleitetm ist die gefahr groß das es nicht vorhan geht das MM nicht aufgeht und es dem Kinder schlechter geht. Als warte lieber und lass der Natur ihren lauf. Entspann Dich.
Katze78
Katze78 | 26.07.2010
15 Antwort
.....
Mach Dir keinen Kopf. Bei der Entbindung weiss man genau was man zu tun hat. Ich weiss nicht wieso aber ist so. Als ich mit leichten Wehen ins Krankenhaus gekommen bin wa r ich dir ruhe selbst. Ich hatte vorher auch viel Angst und als es dann soweit war und kurz vorher war ich total ruhig. Ich habe alle Wehen so wie ich es im Kurs gelernt hab weggeschnauft und es war eine schön entspannte Geburt. Wenn Du ruhig bleibst geht alles wie von selbst. Wenn es zuhause losgeht kannst Du Dir entweder den Krankenwagen rufen oder ein Taxi. Das wichtigstes ist das man ganz ruhug bleibt. Ich wünsch Dir eine schön und komplikationslose Entbindung und dann viel Freude mit deinem Kleinen Schatz!
Katze78
Katze78 | 26.07.2010
14 Antwort
@moppelliese
wie unterscheide ich fuchtwasser von einen blasen sprung
niso
niso | 26.07.2010
13 Antwort
Hallo
wenn deine Blase platzt dann musst du liegend tranportiert werden, wenn sie nur springt und du nach und nach schwallweise Fruchtwasser verlierst kannst du mit Auto gebracht werden.Der Eigenanteil bei einem benötigten KW beträgt 10 E uro, mehr zahlst du nur wenn du den Wagen rufst und es nicht notwendig ist.Ich hatte 2 Blasensprünge und bin jedesmal im PKW abgeholt worden.Nur wenn sie platzt ist es wirklich akut gefährlich fürs Baby und du musst liegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
12 Antwort
Huhu
Nicht fertig machen!!! Bei Blasensprung im Zweifelsfall Krankenwagen rufen, war bei mir auch so, kommt drauf an, ob der Kopf des Kindes schon tief genug liegt und den Geburtskanal abdichtet, ansonsten kanns zu einem Nabelschnurvorfall kommen, habe einfach meine FÄ diesbezüglich gefragt, das ist die beste Lösung. Ich musste liegend ins KH, durfte aber nach 6h aufstehen, da war dann der Kopf ins kl. Becken gerutscht und konnte nix mehr passieren. Also veraltet ist das sicher nicht, hab das irgendwo in den Antworten gelesen. Bei uns wars so, ich wollte um 8 in der Früh aufs Klo aufstehen, als ich stand ist mir sehr viel Flüssigkeit die Beine hinabgeronnen, hab mich gleich wieder hingelegt und meinen Freund gerufen, ich war dann die Ruhe selbst und habe meinem Freund und da haben dann auch gleich ziemlich heftig die Wehen eingesetzt. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
11 Antwort
@rudiline
kann ich mir auch eine geburtseinleitung wünsche so wie meine ersten tochter
niso
niso | 26.07.2010
10 Antwort
@niso
du, als meine fruchtblase geplatzt ist, hab ich noch in ruhe mein zeug zusammengepackt, dann sind wir noch tanken gefahren und dann sind wir ins krankenhaus gefahren, mit dem eigenen auto! ja, es kann sein, das wenn du den notarzt rufst es selbst bezahlen musst. mach dir keinen stress, die bleibt genug zeit.. vor allem wenn "nur" die blase gesprungen is und noch keine wehen da sind..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
9 Antwort
Ich bin grad nich schwanger, aber ich glaube, hier kann deine Ängste jeder verstehn.
Hast du denn eine Hebamme ? Die kannst du ja anrufen, wenn du allein bist und die Blase platzt oder wenn du Wehen bekommst. Und im Notfall kannst du den Notruf anrufen. Die schicken dir dann nen Krankenwagen, der dich dann so schnell wie möglich ins KH bringt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
8 Antwort
hi
bei noel ist die fruchtblase geplatzt und da sind wir mit den taxi ins kh gefahren! und bei luis hab ich gott sei dank einen kaiserschnitt bekomme.
Mischa87
Mischa87 | 26.07.2010
7 Antwort
ich bin auch langsam hippelig
putze nur noch herum , will mich jetzt wieder beruhigen, bei meiner ersten geburt hatte ich einen blasensprung, und die rettung hat mich geholt wurde eingeleittet da keine geburtswehen kamen, war trotz allem der schönste tag in meinen leben , obwohl die wehen sehr heftig waren, ich bin so gern mama, und meine süsse macht mich glücklich, entspanne dich , tu dir was gutes , mir hilft fahradfahren, ab in die frische luft, ich wünsche dir alles gute, lg
linak
linak | 26.07.2010
6 Antwort
@niso
huhu misch mich mal ein....wenn du den schein vom frauenarzt hast, einen sogenannten transportschein, dann musst du nix bezahlen....ich hatte den bei beiden kindern vorsorglich vom fa bekommen....
rudiline
rudiline | 26.07.2010
5 Antwort
@knisterle
ich muss an die geburt denke ich will nicht irgendwie das die fruchtwasserblase zu hause platz habe solchen schiss davor das es unser kleine im bauch schaden könnt wie war es den bei dir hast du krankenwagen oder notarzt angerufen musste du eine rechnung zahle meine freundin meinte zu mir sie bekam ne rechnung von 250 euro kennst du dich damit aus
niso
niso | 26.07.2010
4 Antwort
Hmmmm
Also erstmal würde ich an Deiner stelle abklären lassen, ob das heute morgen wirklich der Schleimpfropf war. Wenn Du eine Blasensprung befürchtest, leg Dir einfach ordentlich ein paar Einlagen in den Slip damit nix durchgeht. . Vielleicht hat sich dann die frage, wie Du hinkommst eh erledigt, wenn Du ohnehin schon da bist. Gegen die Schmerzen kann man heutzutage ganz viel machen. Wenns ganz schlimm ist, gibts ja noch die PDA, oder hast Du die von vornherein schon abgelehnt. Es gibt aber auch Krankentransporte, die man bestellen kann, um ins KH zu kommen. Taxi geht natürlich auch, aber taxifahrer stehen dem oft ein wenig skeptisch gegenüber, eine Hochschwangere ins KH zu bringen ;-) Ich wünsch Dir Alles Gute!
dsprite
dsprite | 26.07.2010
3 Antwort
..
hab heute vor 10 wochen miene tochter zur welt gebracht. war zwar ein kaiserschnitt aber naja. denke angst brauchst du nicht zu haben. das man unbedingt liegend ins krankenhaus bei blasensprung ist veraltet sagt meine hebamme. jedoch würd ich glaub ich trotzdem den liegendtransport bevorzugen. du kannst entweder mit dem taxi fahren oder den notarzt allamieren. diesen würd ich bei wehen auf jeden fall rufen ohne auto. da bist du einfach am schnellsten im krankenhaus. hab keine angst... jedes kind ist noch auf die welt gekommen :)
Rose294
Rose294 | 26.07.2010
2 Antwort
...
huhu du kannst dir von deinem fa einen transportschein für den krankenwagen geben lassen...wenn du einen böasensprung hast, kommt es darauf an, wie tief dein zwerg im becken sitzt...denn es kann passieren, dass wenn du dann noch umherläufst die nabelschnur vor das kind fällt...also mir wurde gesagt, wenn die blase springt nur noch liegender transport.... mein sohn und meine tochter wurden beide per einleitung geholt, also hatte ich das problem nicht, wie du bei deiner 1. tochter sozusagen.... hasat du schon eine hebamme? die kannst du bei solchen fragen auch anrufen, die kann auch evtl. vorher noch vorbeikommen, wenn du dir unsicher bist, ob das jetzt richtige wehen sind....
rudiline
rudiline | 26.07.2010
1 Antwort
huhu
als erstes musste unbedingt ruhig bleiben :-) bei mir ging die geburt quasi in der nacht los. war in der nacht um 3 auf der toillette und bemerkte das mein slip ganz nass und schleimig war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010

ERFAHRE MEHR:

5+2 ssw im Blut nur 380 hcg werte !
03.03.2015 | 16 Antworten
PlazentaVerkalkung in der 38ssw
03.06.2013 | 27 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading