wie fühlt es sich an schwanger zu sein?

zotti22w
zotti22w
01.01.2010 | 13 Antworten
hi mädels könnt ihrmir sagen wie man sich fühlt so bald man weiß dass man schwanger ist? ich mein fühlt man eigentlich irgent eine körperliche veränderung ausser dass man sich über gibt usw. fühlt man sich auch schwanger oder merkt ma eigentklich nix davon bis das kind einem maltritt?

lg jutta
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
danke
danke für die zahl reichen antworten, hoffentlich komm ich auch bald in den genuss einen kleinen knirps in mir zu spüren lg jutta
zotti22w
zotti22w | 01.01.2010
12 Antwort
:-)))
*******FETT******** ;-)))))
nera12
nera12 | 01.01.2010
11 Antwort
Hmmm...
also ich habe mich am Anfang soo gar nicht schwanger gefühlt.. dann war ich immer stolzer auf den wachsenden Bauch und jetzt macht es echt keinen Spaß mehr.. :( .. leider... Aber sonst ist es ein echt schönes Gefühl schwanger zu sein.. :D :D :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
10 Antwort
Hallo
ich fühlte mich immer unsicher und konnte es gar nicht richtig glauben. Habe immer nach meinem Bauch gesehen, ob er endlich etwas größer ist. Ich hatte überhaupt keine "Nebenwirkungen" Erst als der Bauch dann wirklich rund war, konnte ich es glauben und wollte am liebsten gar nicht mehr warten.
Nana255
Nana255 | 01.01.2010
9 Antwort
SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN
erst war mir schlecht da wußte ich noch nicht das ich schwanger war...dann hatte ich hölliche Brustschmerzen konnte kaum ein Shirt drüber tragen aber es war alles so schön, der erste dritt vom kleinen...wie der Bauch immer runter wurde einfach wunderschön...ich vermisse meinen bauch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
8 Antwort
....
als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, konnte ich das gar nicht realisieren, da ich körperlich keine veränderungen gespürt habe. ich hatte keine übelkeit, die brüste waren bis zu geburt unverändert und auch sonst kann ich nicht sagen, dass ich mich "anders" gefühlt habe. das hat sich mit der zeit, wo der bauch wuchs und im ultraschall der kleine wurm als komplettes baby sichtbar war, geändert. unbeschreiblich und unvergesslich habe ICH es empfungen, als ich das würmchen spüren konnte, erst ganz zaghaft und mit der zeit natürlich immer intensiver.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
7 Antwort
Also mir ging es so, dass ich keine Veränderung wahr genommen habe
Die Brüste haben etwas gekribbelt, mehr nicht. Selbst als ich schon einen Bauch hatte und ich den Zwerg spüren konnte, hat sich das erwartete "schwanger und ganz anders fühlen" nicht eingestellt. Ich habe mich einfach nur gut gefühlt. Allerdings kann ich dir sagen, dass ich hinterher das ss sein vermisst habe. Also irgendwas verändert sich, nur eben nicht unbedingt plötzlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
6 Antwort
höre auf deinen Körper
... sampftes ziehen im Unterleid, ziehen in der Brust, Müdigkeit, Schlappheit, Übelkeit. Aber bei jedem ist es anders.
Maja2008hh
Maja2008hh | 01.01.2010
5 Antwort
hallo
also ich hatte keine übelkeit, ich hatte nur unglaublichen heißhunger auf wassereis. ich wusste das ichschwanger bin habe bir auch öffter auf den bauch gefasst. aber ich habe erst richtig gemerkt und registriert das ich schwanger war habe ich wirklich erst als der krümel sich das erste mal gemeldet hat. aber das ist sicher bei jedem anders. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
4 Antwort
schwanger
ich hab mich bis zur 20.sw überhaupt nicht schwanger Gefühlt... mir ging es so wie immer, nur das ich halt wusste das es endlich geklappt hat und wir bald unsern Zwerg bekommen. Wenn du dann an ihn denkst fühlst du nur unendliche liebe :-) Und irgendwann kommt dann der Bauch, und später die die nächsten Weh Wehchen....
SurfingTigga
SurfingTigga | 01.01.2010
3 Antwort
hallo
also ich hab schon sehr früh gemerkt das etas nicht stimmt bei mir aber bis auf die dinge die sich verändern ist eigentlich alles normal bei mir.es ist für mich schwer vorstellbar das da in mir etwas heranwächst .aber das ist v on frau zu frau verschieden manche merken gar nichts bis das kind tritt haben auch keine beschwerden.bis jetzt hab ich nur wenige schwangerschaftsanzeichen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
2 Antwort
...
Also ich muss sagen, da ich keine Übelkeit hatte habe ich mich eigentlich gar nicht schwanger gefühlt. Du weißt es und machst auch alles, aber so richtig schwanger gefühlt habe ich mich nicht. Als dann der Bauch anfing zu wachsen und dann auch die ersten Tritte kamen wird das einem immer bewusster, dass man bald einen kleinen Schatz im Arm hält....Ich empfand die Zeit in der Schwangerschaft mit als die schönste in meinem Leben!
DiniS
DiniS | 01.01.2010
1 Antwort
hi
das wird bei jedem anderst sein...es ist auch nicht jedem schlecht...LG
trio-mama
trio-mama | 01.01.2010

ERFAHRE MEHR:

17ssw wie fühlt ihr euch?
02.06.2015 | 4 Antworten
Baby fühlt sich nur zu hause wohl
12.03.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading