Heftige Kindsbewegungen in 39 SSW

Gina1982
Gina1982
14.12.2009 | 9 Antworten
Hey ihr Lieben, die Nacht war ja soo scheisse.
Ich bin Mitternacht ins Bett und Punkt genau hat die Kleine so getobt das ging garni klar, schön vorallem wieder mit den Händchen auf der Blase. Ich musste alle viertel Stunde aufs Klo, war so müde bin bald durchgedreht. bin dann halb 2 aufgestanden und habe nur geflucht. Hatte in dem Moment einen richtigen Hass oder sagen wir Wut! Ist das normal? Ich nur so zu meinem SChatz "will meinen Körper für mich alleine, wieso macht sie das, wieso nachts, wieso lässt sie mich in ruhe?" ich war voll verzweifelt, es war einfach nur unangenehm. sind dann zusammen ins bett und nach noch paar mal klogang bin ich glaub dann auch mal so um drei endlich eingepennt.
Hab heut ein schlechtes Gewissen das ich so gedacht habe, aber manchmal nerven mich diese krassen Bewegungen so dermaßen das ist kaum auszuhalten! es ist nur unangenehm! Ging es euch auch so? Man sagt ja die Mäuse werden gegen Ende ruhiger, ich merke GARNIX davon, ich hoffe sie kommt ni erst im Januar *schnief* ET ist ja der 24.12.
Aber was gegen machen kann man auch ni oder?! nen beruhigungstee vorm schlafen trinken? beruhigt das auch die mäuse? ging euch das irg.wann auch so auf die nerven?!

GLG!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo Liebes...
...will Dir mal ein bisschen Mut zusprechen...ich war am Wochenende innerhalb von 12 Stunden 2x im KH... einmal Samstag nacht wegen leichten Blutungen und Sonntag Mittag wegen starken Schmerzen im Unterleib...aber keine Sorge...dem BAuchzwerg gehts gut... Kann Dich verstehen, dass Du wütend warst, aber Kopf hoch...es geht bald vorbei und lieber so oft aufs Klöchen gehn, als im KH rumzuhängen ;) Es geht halt immer schlimmer...also...durchhalten, Süße...bad hast Du es geschafft :-*
Trina23
Trina23 | 14.12.2009
8 Antwort
freu mich schon
auf deine ersten bilder, ich hab es so im gefühl das es nicht mehr lange ist. wegen deiner frage, das kannte ich auch, hab mich auch manchmal so geärgert das ich gedanken hatte wenn er wieder so getreten hat in die rippe aber ob du es glaubst oder nicht, du wirst dieses treten vermissen!!!!!!!!!!!! genieß die letzten tage mit deiner maus, wo du sie nur für dich hast, du wirst schon sehr bald das erstemal abschied nehmen wenn die nabelschnur durchgeschnitten wird.... drück dich
christin18
christin18 | 14.12.2009
7 Antwort
Hallo
Ich hab am 26.12. ET und mir geht es in manchen Nächten genau so wie dir....sie strampelt, dass mir alles weh tut, und ich kann nicht mehr schlafen. Meine zweitgeborene Tochter - mittlerweile 12 Jahre alt - war in der Schwangerschaft auch so munter, die hat sogar während der Wehen getreten....und ist nun das ruhigste von meinen Kindern, vielleicht ist dir das ja ein kleiner Trost....Bald haben wir es auch geschafft, Kopf hoch! LG
katze6
katze6 | 14.12.2009
6 Antwort
@anni
schön wenns ni nur mir so geht :D naja ich hab schon gesagt am ende sitz ich im januar noch mit babybauch da :( wenn ich sehe bei meinen dezembermamis im studi gehts total los jetzt, sogar schon einige die nach mir et hatten, der neid macht sich breit, will auch endlich die maus in meinen armen halten *schmoll* naja hofffen wir mal das unsere mäuse bald kommen :)
Gina1982
Gina1982 | 14.12.2009
5 Antwort
....
mh habe aber die erfahrung gemacht das wenn ich vorm schlafen gehen tee trinke ich noch öfter auf klo muss :( ss-depressionen? neee himmels willen! ich liebe meine maus, ich liebe meinen bauch, ich liebe die bewegungen! nur nicht so heftig und nicht nachts! ist ja zum glück ni jede nacht aber immer öfter derzeit!!!! also von depressionen kann man da überhaupt ni reden ich freu mich ja auf die maus und will sie endlich im arm halten!!!!!! aber das mit dem lesen werde ich das nächste mal machen, bringt ja nix sich auf krampf so hin und her zu wälzen. naja tv schauen - nachts - bei dem programm.... *grummel* aber naja, ist ja ni mehr lange, hoffe nur sie kommt eher!!!!!
Gina1982
Gina1982 | 14.12.2009
4 Antwort
....
uhjeee maus ....so gehts mir auch und das mit dem fluchen kenn ich irgendwoher... mich verwundert das ganze auch hab ja in 5 Tagen ET und der macht nen affentheater teilweise dadrin und jede kleine gramm mehr an dem kleinen merk ich von tag zu tag ... ich bin froh wenn die geburt los geht ... aber das mit den bewegungen find ich auch recht seltsam und macht meine befürchtungen auf einen späteren ET wahr. Ich drück dir die daumen das es nix auf sich hat mit den Bewegungen. Na und vielleicht kann ich dir bald eine Antwort auf die Frage geben. glg anni PS: Das mit den fluchen ist ja nicht schlimm :) ist ja nur wegen der müdigkeit ich kenn das schlaflooooose nächte wo man geht und steht
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 14.12.2009
3 Antwort
hi
nein mir ging es nciht so und ich fande das auch nicht unangehnem sprich das mal bei deiner frauen ärtin an nicht das du schwangerschafts depresion bekommst Oder schon hast wenn es das nächste mal wieder so sein soll dann lauf reuig in der wohnung rum schau tv lies ein buch oder sprich reuihg und liebe voll mit dem baby während du den bauch streichelst das habe ich gemacht und den schlaf holst dann am tag nach und ich würde auf passen mit den beruigungstee´s da sind manche aromastoffe drin die nciht so gut sind für´s baby es gibt schwangerschafts tee oder trink den gute nacht tee von hipp alles gute
S-O-P-H-I-E-09
S-O-P-H-I-E-09 | 14.12.2009
2 Antwort
hmmm
Ich kenn das so nicht. Meine Maus hat sich beim Hinlegen bemerkbar gemacht, aber dann war sie ruhig. Tja und jetzt hab ich ein Kind, das sich keine Sekunde still halten kann. Vielleicht ist dein Baby ja mal ruhiger, wenns da ist
Sahnetupferl
Sahnetupferl | 14.12.2009
1 Antwort
Kindsbewegungen
also unser kleinster hat auch vom Ende des 3. Monats bis zum Tag der Geburt getretn und geboxt, jeden Tag und das auch nachts, teilweise hatte ich richtige Schmerzen dabei und die Beulen am Bauch dadurch, echt Hammer. Mein FA hat auch immer während des CTGs gesagt er hat sowas noch nie erlebt, zumal er alle 4 SS mit bekommen hat und die anderen ruhiger waren. Aber man kann es nicht ändern...und du hast ja eh nicht mehr lang...
Playmate33
Playmate33 | 14.12.2009

ERFAHRE MEHR:

SSW 27 kaum Kindsbewegungen
27.11.2014 | 5 Antworten
Wie waren eure kindsbewegungen 39 ssw?
13.03.2013 | 6 Antworten
35ssw kaum kindsbewegung zu spüren
27.10.2010 | 18 Antworten
Kindsbewegungen in der 35 ssw?
23.09.2010 | 13 Antworten
Kindsbewegungen 39 SSW
15.11.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading