Kaum noch Kindsbewegungen in der 38 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2008 | 26 Antworten
Hallo ihr lieben!
Habe mal wieder eine Frage an euch:
Wie oft müsste ich meinen kleinen jetzt spüren? Vorher war er immer ziemlich aktiv und seit gestern Abend kann ich machen was ich will, er rappelt sich nicht. Mache mir schon wieder echt Gedanken.. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ist das normal, dass er sich jetzt so gut wie gar nicht mehr bewegt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also...
gegen ende hat er ja auch nicht mehr soviel platz, aber wenn du ab und an noch ne bewegeung merkst, dürfte wohl alles in ordnungsein! lg
SusiTwins
SusiTwins | 06.10.2008
2 Antwort
hm, also viele sagen,
es KANN sich vielleicht nicht mehr rühren wegen Platzmangel, aber meinen hat das nicht gestört, obwohl er wirklich gar nirgendwoe mehr Platz hatte ... Frag doch mal den FA, wenn Du Dir sorgen machst, sicher ist sicher, gell? Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
3 Antwort
Die Kleinen bewegen sich immer weniger
aus Platzmangel, drei mal am Tag sollte man die Zwerge aber spüren! Hatte auch schon Tage wo ich meine Kleine aber nur einmal am Tage gespürt habe, mach Dich nicht verrückt- kommt schon noch der Tritt!! :-) Ich bin 39+1.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 06.10.2008
4 Antwort
hi:)
mach dir keine sorgen , das ist normal am ende der ss, das baby hat nichtmal so viel platz und muss sich bestimmt noch bischen ausruhen , denn bald gehts los Alles Gute für Euch und LG Misha
misha_rgbg
misha_rgbg | 06.10.2008
5 Antwort
hallo
das ist normal dann hat dein kleines kaum noch platz und deswegen bewegt er sich net mehr viel
gashinadine
gashinadine | 06.10.2008
6 Antwort
Hey
wenn Du dir so große Sorgen machst dann geh zum Arzt oder rufe deine Hebamme an!Ich habe bis zum letztn Tag Bewegungen gehabt!Viell schläft er oder sie und viell ist alles auch ganz nomal.
Aenna
Aenna | 06.10.2008
7 Antwort
Garnicht mehr bewegt?????
Und du bist noch nicht im Krankenhaus? mein Sohn ist in der 38 woche im Bauch verstorben.. weil er schlecht versorgt war von der Plazenta ... sofort ins Krankenhaus ... weniger Bewegungen oder keine mehr sind ein riesen grund zur Sorge., .. erst recht wenn du schreibst es ist seit längerem so ... Los anziehen und los ... Drücke dir die daumen ... Lg Jennifer
Jennifer1984
Jennifer1984 | 06.10.2008
8 Antwort
mir gehts da ähnlich...
39.ssw und kaum noch remmi-demmi im bauch ... mein fa meinte, die kleine hat halt nicht mehr so viel platz ... bei meiner kleinen merk ich auch öfter, dass sie schluckauf hat, als dass sie sich bewegt ... aber mein fa meinte, ich soll mir nicht so viele gedanken machen, da es eh bald soweit wär. so nach dem motto " die ruhe vor dem sturm " :) lg
miii
miii | 06.10.2008
9 Antwort
....
jetzt machst du mir ja richtig Angst. Werde gleich mal bei meiner FÄ anrufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
10 Antwort
es ist zwar normal, dass
die kleinen sich zum ende der ss hin nicht mehr allzu viel bewegen, da dafür einfache der platz fehlt, aber wenn du dir unsicher bist ob alles ok ist : ab ins kh zum ultraschall und ctg! hab ich auch des öfteren gemacht und da guckt dich niemand blöd an, im gegenteil alle verstehen dich und dafür sind sie schließlich auch da!!!wenn seit gestern abend gar nichts mehr gespürt hast ruf dort am besten mal an oder fahr vorbei. ist bestimmt alles i o aber geh auf nr. sicher. gglg und aalles liebe und gute!
eala
eala | 06.10.2008
11 Antwort
ja
jetzt so am ende ist nicht mehr so viel platz zum rühren.. Aber wenn du das gefühl hast da stimmt was nicht, oder wenn sich dein würmchen gar nicht mehr bewegt, dann geh lieber zum fa und lass nachgucken.. Ich bin auch der meinung.. SIcher ist Sicher! Lieber einmal zu viel fahren.. alles gute steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
12 Antwort
gar keine bewegung ist schlecht!!!
Vorallem wenn es länger so ist. Bei mir gabs letztens einen Fehlalarm. Der kleine hat sich nicht mehr gemeldet. War aber dann nix. Er hat nur sehr sehr fest geschlafen. Aber nichts auf die leichte Schulter nehmen. Mein Doc sagt, nach zwei Stunden keine Bewegung und man bekommt die kleinen nicht wach ab ins Krankenhaus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
13 Antwort
Bewegungen
Hallo! Es ist normal das sich einige babys zum schluß nicht mehr sooft bewegen, weils ja nicht mehr soviel platz haben!! Wenn du länger dein baby nicht spürst würd ich aber sicherheitshalber zum arzt schauen! lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 06.10.2008
14 Antwort
bei mir
also bei mir war d. gegen ende hin auch so, hatte damals richtig panik u. bin gleich zum arzt gerannt, sie hatt mir d. auch so erklärt eben wichtig ist nur noch d. wenigstens ab u. zu. aber selbst ein gang zuviel zum arzt kann ja nie schaden, u. wenn du dann ruhiger bist ist doch auch schön. wünsche dir alles gut f. die geburt
stern111
stern111 | 06.10.2008
15 Antwort
Jennifer1984
Es tut mir leid für Dich, dass Dir sowas passiert ist. Aber ich finde Du machst sie doch ziemlich verrückt. Es ist seit gestern Abend. Ich spür meine auch oft von früh bis Abend nicht und dann legt sie wieder kräftig los. Bitte sei ein bisschen zurückhaltender mit solchen Worten. Danke!
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 06.10.2008
16 Antwort
Sorry
wenn ich das hier lese ... ach ist nicht schlimm.. ist nur wenig platz ... ja ja genau das hat meine FÄ damals zu mir gesagt.. und 2 Tage später war mein Kind tot und ich hatte nen Notkaiserschnitt ... !!!! Bitteeee geh in die Klinik und lass das abklären!! Hör nicht auf die anderen hier ... hör auf dein Bauchgefühl ... und soo gut kann dein Bauchgefühl nicht sein.. sonst hättest du nicht extra gefragt!! Lg Jennifer
Jennifer1984
Jennifer1984 | 06.10.2008
17 Antwort
liebe mella lass dich jetzt nicht verrückt machen !!
aber ich gebe jennifer in einem recht wenn du das gefühl hast das etwas nicht stimmt dann geh zum doc und lass es kontrollieren es muss ja nix sein aber wenn was ist dann bist du froh das du was getan hast um es zu verhindern!!! sicher ist sicher!!! alles gute und toi toi toi
monja27
monja27 | 06.10.2008
18 Antwort
ich glaube
Jenny will jetzt keine Angst verbreiten sondern eben nur helfen. Und ich würde auch lieber zum Arzt gehen. Sicher ist sicher! Klar, die kleinen haben kaum mehr Platz. Dennoch kann ich es gut verstehen, dass man Angst hat. Lieber einmal zuviel gegangen als einmal zu spät! Also nicht böse nehmen Mädls. Und hier will niemand Angst machen. Sondern einfach nur die Erfahrungen austauschen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
19 Antwort
@ Schnuffilinchen...
da kann ich nix zu sagen ... lieber 10 Fehlalarme oder 20 mal unnötig zum Doc als einmal zu wenig ... ich denke ist schon alles gut ist das Falsche was man raten sollte ... abklären lassen ... und ob ich mich verrückt mache!? dazu sage ich mal nix ... denk nach bevor zu postest ... nicht alles ist immer toll und gut ... augen auf ... lg Jennifer
Jennifer1984
Jennifer1984 | 06.10.2008
20 Antwort
Hy
Bei mir war das auch so, aber schon in der 36SS Woche und kurz danach ist die Fruchtblase geplatzt und die Geburt ging los. Das ist mir aber erst im nach hinein bewußt geworden.Er sammelt wahrscheinlich nur seine Kraft für die Geburt.
Kühnelchen
Kühnelchen | 06.10.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

SSW 27 kaum Kindsbewegungen
27.11.2014 | 5 Antworten
35ssw kaum kindsbewegung zu spüren
27.10.2010 | 18 Antworten
Kindsbewegungen in der 35 ssw?
23.09.2010 | 13 Antworten
Heftige Kindsbewegungen in 39 SSW
14.12.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading